Sittich, aber welcher ???

Diskutiere Sittich, aber welcher ??? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Spezialisten. Kann mir vielleicht einer sagen, um welche Pyrrhura-Art es sich handelt ??? Bilder sind nicht so super, kann aber noch...

  1. #1 Geierhirte, 3. Februar 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallo Spezialisten.
    Kann mir vielleicht einer sagen, um welche Pyrrhura-Art es sich handelt ???
    Bilder sind nicht so super, kann aber noch sagen, dass sie an den Flügelseiten rot sind.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sagany

    Sagany Guest

    ich denke ws in die richtung steinsittich wobei dieser eine schwarze kappe auf dem kopf hat und deiner hat da ja eher was rötliches.
     
  4. #3 Scotty-Pfirsich, 3. Februar 2006
    Scotty-Pfirsich

    Scotty-Pfirsich Guest

    Hallo

    Auf jeden fall gehört er zu den Rotschwanzsittiche.

    grüß
     
  5. #4 Geierhirte, 3. Februar 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Also der Bekannte, dem sie gehören, hat sie als Sandia-Steinsittich gekauft. Das kann ich mir aber nicht vorstellen, dass es Sandia´s sind. Auf Steinsittiche habe ich auch getippt, war mir aber nie sicher.
     
  6. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Deutliche Aufnahmen der Tiere, besonders Flügeldecken, Bürzelgegend, etc. wären hilfreich.

    Anhand dieser Fotos nachzubestimmen ist mühsam bzw. mehr ein Raten, da die Unterschiede sandiae vs. rupicola eher gering sind...
     
  7. marco2

    marco2 Guest

    Fotos sind leider wirklich nicht sehr gut;

    Aber ich denke schon, daß es sich tatsächlich um Sandia-Steinsittiche handelt; Bestes Unterscheidungsmerkmal zum Steinsittich sind die schmaleren weißen Säume um die schwarzen Federn im Halsbereich; Ich habe mir Vergleichsfotos angeschaut und bei der Nominatform des Steinsittichs wirkt der Hals viel "weißer"...

    Warum sollte denn nicht stimmen, daß er sie als Sandia gekauft hat?? Passen tut's von den Fotos auf jeden Fall!!
     
  8. #7 psittacula, 3. Februar 2006
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    also ich denke auch es müssten bessere Fotos her. Allerdings halte ich den Vogel für einen Schwarzschwanzsittich (Pyrrhura melanura), bin mir nur mit der Unterart nicht sicher. Ein Steinsittich hat in beiden Unterarten eine deutliche dunkle "Kopfkappe" und einen viel helleren Halsbereich.
    Evtl. ist die Anfrage im Südamerikaner Forum besser aufgehoben.

    Gruß

    Tobias
     
  9. Woolymon

    Woolymon Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    England
    Vogelart

    Halloechen,

    denke das es sich hier um - sorry aber ich kenne nur die Englische Bezeichung von diesen Voegeln (lebe in GB) - um einen Conoure handelt.

    Koennte evtl. ein Maroon Bellied Conoure sein. Wenn Du mir vielleicht ein paar bessere Bilder zukommen lassen koenntest denke ich das ich die genaue Art Dir mitteilen koennte.

    Ich habe einen Green Cheeked Conoure und 2 Geschwister von Painted Conoures.

    Ansonsten - Viel Glueck beim Bestimmen der Voegel.

    LG

    Wooly:dance: :+party: :freude:
     
  10. #9 Geierhirte, 4. Februar 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Vielen Dank erstmal für eure Mithilfe. Werde versuchen, morgen bei meinem Besuch des Bekannten mal bessere Fotos zu machen. Also mein Tip geht schon sehr stark nach Steinsittichen. Melde mich dann morgen wieder.

    Vielen Dank noch mal.
     
  11. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Es ist sicher kein Braunohrsittich, (Maroon-bellied Conure (Pyrrhura frontalis)).

    Gruß

    Tobias
     
  12. Ernstl

    Ernstl Guest

    Ich hatte einmal Steinsittiche, ich habe mit der Digi Cam ein Bild das ich damals von ihnen machte fotogr., vieleicht hilft es euch zum vergleich.
    Es sind die mittleren ich hoffe das man es gut erkennt.
    Aber ich könnte mir vorstellen das es Souances Schwarzschwanzsittiche sind.
    Bei den Steins. sind die wangen eher braun, das erkennt mann gut wen man mit Blitz fotogr..
    Würde mich freuen wenn ich euch helfen konnte.
     

    Anhänge:

  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi zusammen,

    mamamia ... hier is' ja was los ... also um schon mal eines klarzustellen ... anhand dieser Fotos ist eine Bestimmung der Pyrrhura-Art absolut (!) unmöglich, sorry.


    Das werden sie wohl auch sein, obwohl sie wegen der schlechten Bildqualität auch mit Schwarzschwanzsittichen verwechselt werden können ... schaut Euch mal die Bilder von der Ornithea an.

    Wenn wir nun eine genaue Bestimmung machen wollen, brauchen wir vernünftige Fotos, die scharf genug sind und auch feinere Farbnuouncen abbilden ... Olli, läßt sich da was machen?
     
  14. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Ist in Arbeit, Christian. Ich denke, bis heute Nachmittag habe ich welche machen können. Gestern gings doch nicht, sorry.
    Bin ja echt mal gespannt, was aus der Geschichte wird.
     
  15. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich tippe auf die Sandias ... oder machte der Züchter, der sie verkaufte, den Eindruck als wisse er nicht, was er da züchtet? ;)
     
  16. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hi Christian.
    Ich weiss nicht, ob der Züchter kompetent war, sind ja nicht meine Vögel. Konnte heute noch mal ein paar neue Bilder machen. Ich hoffe, sie sind diesmal aussagekräftiger. Muss mir dringend mal ´ne neue Cam besorgen. Aber seht selbst:

    P.S. Ich weiß nicht, welches Hahn und Henne ist, nicht das Nachfragen kommen.:D
     

    Anhänge:

  17. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Werf dann mal melanura pacifica in die Runde...
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, wegen dem grünen Kopf würde ich auch sagen ... Pazifik-Schwarzschwanzsittich. Ein Steinsittich ist es jedenfalls definitiv nicht ;)
     
  20. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Weiss jemand auch den aktuellen Preis für ein Pz.-Schwarzschwanzs.-Pärchen ??? Nur so in etwa, will wissen, ob mein Bekannter zu viel bezahlt hat.
     
Thema:

Sittich, aber welcher ???

Die Seite wird geladen...

Sittich, aber welcher ??? - Ähnliche Themen

  1. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  2. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  3. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  4. Erster Freiflug. Wann?

    Erster Freiflug. Wann?: Hallo, ich habe seit 4 Tagen zwei junge Singsittiche. Ich wollte sie eigentlich erst nach einer Woche rauslassen. Nur fangen sie jetzt schon an...
  5. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...