Sitzstangen?

Diskutiere Sitzstangen? im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Ich habe für meine Tauben eine Voliere gebaut und habe ich eine Frage. Was ist besser sitzen tauben lieber auf runden Stangen (Besenstiel) oder...

  1. #1 panter11, 27.02.2011
    panter11

    panter11 Guest

    Ich habe für meine Tauben eine Voliere gebaut und habe ich eine Frage. Was ist besser sitzen tauben lieber auf runden Stangen (Besenstiel) oder auf einer eckigen Stange (Dachlatte)?
     
  2. #2 OR-Michi, 27.02.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    genau auf dieser,möglichst noch allseitig gehobelt!

    Ausstellungstauben sitzen oft auf sogenannten "Paradebrettern"....10 bis 15 cm breit..ganz nach Rasse !
    Michael
     
  3. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Ich kenne das von Grassittiche Züchtern die Eckige stangen nehmen und dann die ecken mit ner Feile bearbeiten. Das fürht dazu das die vögel die Gelenke anders benutzen.
     
  4. #4 f. peregrinus, 27.02.2011
    f. peregrinus

    f. peregrinus Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü, bei Heidelberg
    Wir haben auch eckige..Besenstiele sind viel zu dünn die Latten sind breiter und sie können auch richtig drauf laufen.
    Bloß zu breit dürfen sie nicht sein.
    Eine andere Variante wäre ein eisen o. Alurohr (die hat mein Opa in seiner Voliere) sie sind leichter zu reinigen aber die Tauben haben nich mehr so viel "grip".

    VG
     
  5. #5 taubenfreund87, 27.02.2011
    taubenfreund87

    taubenfreund87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    und im winter werden diese rohre sau kalt- sowas bloß nicht verwenden!!!
     
  6. #6 OR-Michi, 27.02.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Hallo Lukas
    wir sind hier bei den Tauben..!!
    Michael
     
  7. #7 OR-Michi, 27.02.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Warum nicht ??
     
  8. #8 f. peregrinus, 27.02.2011
    f. peregrinus

    f. peregrinus Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü, bei Heidelberg
    Ich mein halt, dass sie keinen halben meter breit sein sollen.

    Und die Rohre werden nicht so kalt das ist Blödsinn..als ob die Tauben da nicht mehr drauf fliegen würden:D
     
  9. #9 OR-Michi, 27.02.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Die Rohre wird dein Opa wahrscheinlich irgendwie "übrig" gehabt haben...?..
    Tauben krallen sich nicht wie z.B. Wellensittiche um die runden Stangen..

    Im Baumarkt erhält man allseitig gehobelte Leisten 40 x 20 mm(Länge 210 cm)
    ....das wären dann die "richtigen" Sitzstangen in der Voliere..
    ....so man nicht Tauben hat,...die über 1 kg wiegen!!;)
    Michael
     
  10. #10 Tyto alba, 27.02.2011
    Tyto alba

    Tyto alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ansbach


    Metalgegenstände werden so kalt, dass die Tauben, bei entsprechend niedrigen Temperaturen, daran anfrieren können.
    Aus diesem Grunde sind Sitzgelegenheiten aus Metal grundsätzlich Unsinn.
     
  11. #11 taubenfreund87, 27.02.2011
    taubenfreund87

    taubenfreund87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    danke tyto, das wollte ich damit sagen!!!
     
  12. #12 f. peregrinus, 28.02.2011
    f. peregrinus

    f. peregrinus Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü, bei Heidelberg
    Glaubst du wirklich das mein Opa wenn er in unserer RV immer vorne mitgereist hat irgendein übriggebliebenen "Schrott" für die Tauben gemacht hätte.

    Ps: Ich hab mitbekommen, dass in den Stangen Heizdrahtkabel drin waren u. im Schlag haben wir geriffelte Latten.

    VG Daniel
     
  13. #13 f. peregrinus, 28.02.2011
    f. peregrinus

    f. peregrinus Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü, bei Heidelberg
    @OR-Michi:
    Es sind keine Rohre sondern eckige stangen..das würde sich ja wiedersprechen,denn ich hab gesagt, dass Besenstiele nichts sind da sie rund sind.
     
  14. #14 Meulemann, 28.02.2011
    Meulemann

    Meulemann 3Farben

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Deutschlands Mitte
    In meinen Volieren sind 8 - 10cm Stangen im nicht überdachten Bereich und 12 - 14cm breite Bretter im überdachten Bereich.

    Von den Tauben werden die Bretter bevorzugt.

    Metallrohre würde ich keinesfalls verwenden.
     
  15. #15 seifenkind, 28.02.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Die optimale Breite von Brettern bei Flugtauben soll 7 cm sein (habe ich aber nur gelesen, weiss es selber nicht).
     
Thema: Sitzstangen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stange fur tauben

    ,
  2. sitzstange tauben

Die Seite wird geladen...

Sitzstangen? - Ähnliche Themen

  1. Natursitzstangen säubern

    Natursitzstangen säubern: Hallo! Hier mal eine NUB-Frage von mir: Habe für meine Kanaries Natursitzstangen zu besseren Abnutzung der Krallen etc. Ich schrubbe sie einmal...
  2. Reinigung von Sitzstangen und co.

    Reinigung von Sitzstangen und co.: Hallo, ich würde gerne wissen wie Ihr die Sitzstangen und auch Äste aus dem Wald ect. von Dreck und Kot reinigt. Bis jetzt benutze ich einfach...
  3. Ginkgoäste geeignet als Sitzstangen bei Kanarien?

    Ginkgoäste geeignet als Sitzstangen bei Kanarien?: Hallo allerseits, ich möchte bei meinen 3 Kanarien die Sitzstangen austauschen, eignen sich dafür auch Ginkgoäste oder sind die eher ungeeignet?...
  4. Sitzstangen im Taubenschlag ?

    Sitzstangen im Taubenschlag ?: Hallo an alle hier ich bin gerade babei mir einen kleinen Taubenschlag zu bauen bzw bin ich aufm Endsport Ich möchte gerne Feldflüchter / also...
  5. Äste als Sitzstangen

    Äste als Sitzstangen: Hallo zusammen, Ich hoffe auf Eure Hilfe. Ich bin etwas verunsichert. Ich habe im Garten eine Süsskirsche und eine Feige (brown turkey) stehen....