So viel Angst vorm Boden?

Diskutiere So viel Angst vorm Boden? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi! Meine 2 Wellis die ich schon seit 6 monaten hab gehen nie auf den Boden . Auch beim Freiflug nicht. Ist das normal? Danke im voraus:zwinker:

  1. Molly Moon

    Molly Moon I love birds

    Dabei seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofheim in Tanau
    Hi!
    Meine 2 Wellis die ich schon seit 6 monaten hab gehen nie auf den Boden .
    Auch beim Freiflug nicht. Ist das normal?

    Danke im voraus:zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Warum sollten sie auf den Boden gehen wenn da nichts leckeres steht oder liegt?
     
  4. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    So lange sie keinen Grund haben, da runter zu flattern, werden sie sich hüten. Das ist völlig normal: Auf dem Boden wären sie den Fressfeinden noch viel mehr ausgesetzt und zu den fliegenden Fressfeinden kämen (in freier Wildbahn) noch vierbeinige wie der Parenti Lizzard und Schlangen hinzu :)

    Und bevor Du nun überlegst, wie Du deine Wellis dazu bewegst, "endlich" mal auf den Boden zu gehen: Bedenke, was passiert, wenn Du in den Raum kommst und nicht damit rechnest, dass die Geier auch auf dem Boden sein könnten...
     
  5. Molly Moon

    Molly Moon I love birds

    Dabei seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofheim in Tanau
    Manchmal liegt da Hirse
     
  6. gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du das Futter ausschließlich am Boden anbietest, wirst Du deine Wellensittiche auch bald dort umher krabbeln sehen.
     
  7. Avengis90

    Avengis90 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Meine sind nie auf den Bo0den geflogen bis ich das Futter auf dem Boden angeboten habe, seit dem wuseln sie dauernd auf dem Boden herum... leider muss ich jetzt immer Angst haben, dass jemand schwungvoll die Tür öffnet und Sorai mal erwischt :/... also lass es lieber wenn du dir nicht sicher bist, dass sie auf dem Boden sicher sind! Ich hätte ihn auch schon fast getreten weil ich nicht gemerkt habe, dass er zwischen meinen Füßen saß...da muss man echt höllisch aufpassen, wenn man mit den Tieren im gleichen Raum lebt.
     
  8. cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Deswegen werde ich in meiner eigenen Wohnung dann so eine Art Schleuse bauen, damit das nicht passiert. Sie bekommen dann ihr eigenes Zimmer. :)
     
  9. Avengis90

    Avengis90 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    eines schönen tages sollen meine eh nach draußen ;) bis dahin heißt es eben aufpassen und/oder abgewöhnen...
     
  10. cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Naja... wenn man kein eigenes Haus hat bzw. in einer Mietwohnung ohne Garten wohnt, dann das leider nicht machen... :)

    Aber meine gehen eh nur ganz selten auf den Boden. Ich hab eher Schiss, das mal jemand die Tür auflassen könnte. Dann würden sie im Haus umher fliegen. Wäre ja an sich nicht schlimm, wenn nicht öfter mal groß gelüftet wird. :( Deswegen die "Schleuse", damit sie nicht abhauen können, falls doch mal die Tür offen ist.
     
  11. Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    Also meine beiden gehen auch nur sehr sehr selten auf den Zimmerboden. Sie laufen lieber auf der Fenstebank herum.
    Dagegen laufen sie in ihrem Käfig wie die Hühner herum und picken jedes kleine Grit und Futterkörnchen auf
     
  12. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Total normal, weil sie sich in höheren "Regionen" deutlich sicherer fühlen. Auf dem Boden sind sie angreifbarer für Fressfeide, liegt alles im Instinkt.
    Ich kann mich Deichshaf nur anschließen: Wenn sie es sich bis jetzt noch nicht angewöhnt haben, dann sei froh darüber. Denn auch in der Wohnung ist der Fußboden nicht ganz ungefährlich für die Pieper. Du brauchst nur mal ruckartig die Tür auf machen...
     
  13. Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Unsere vier gehen auch nicht auf den Boden (außer bei einer Bruchlandung :D:D) und das finde ich gut so. Dann kann wenigstens niemand aus Versehen auf einen der Kleinen treten.
     
  14. Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    ich finds ja auch gut das sie nicht auf dem boden rumlaufen
     
  15. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hm, auf den Boden (vom Käfig) gehen ist m. E. ein Zeichen von Vertrauen.

    Ich hatte einen Vogel, der gemobbt wurde, der nie auf den Käfigboden ging, nur, wenn er mal runter geworfen worden war :(.

    Inzwischen gehen meine beiden sogar auf den Käfigboden, wenn ich über ihnen hantiere.

    Ich würde nicht zwangsweise nur unten Futter anbieten, aber immer mal eine kleine Leckerei dort hin legen oder einen Kräutertopf dort hin stellen und dann mal gelassen die nächsten Monate abwarten.
    Und: Wenn man das Trappelgeräusch "Vogel auf Sand (oder Zeitung)" hört, die ersten Male auf keinen Fall gucken kommen, dann fliegen sie meist verschreckt auf.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Hallo Stephanie, wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist nicht der Käfigboden, sondern der Zimmerboden gemeint.
     
  18. Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    Ja meine beiden Hähne sind jetzt nicht super zahm aber ich darf auch mal in den Käfig fassen ohne das sie herumflattern.
    Ja das machen sie jetzt schon seit vier jahren das sie am Käfigboden rumtrippeln und rum wuseln.
     
Thema:

So viel Angst vorm Boden?