Sonnenvögel - invasive Art ?

Diskutiere Sonnenvögel - invasive Art ? im Chinesische Nachtigall (Sonnenvogel) Forum im Bereich Weichfresser/Nektartrinkende; Aggressionen kommen auf, das war zu erwarten. Die Leute sind frustriert und verunsichert, da reicht schon ein falsches Wort. Hier gab es schon...

  1. #41 Gast 20000, 20.03.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    417
    Aggressionen kommen auf, das war zu erwarten.
    Die Leute sind frustriert und verunsichert, da reicht schon ein falsches Wort.
    Hier gab es schon einen körperlichen Angriff auf eine Kassiererin, weil sie Sicherheitsabstand gefordert hat.
    Warten wir mal ab, was die Leute beim Aldi und Netto..etc sagen, wenn sie ne Viertelstunde im Regen gestanden haben, weil nur 5 Kunden das Geschäft betreten dürfen.
    Das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht, in 2 Monaten liegen bei vielen die Nerven bloß, dann steht vor jedem Supermarkt auch ein Psychiater+Polizei.
    Gruß
     
  2. jofri

    jofri Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    275
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Schade
     
  3. #43 Tiffani, 22.03.2020
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    8.735
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Aber das was jetzt passiert, und noch kommt, kennen wir doch alle. Die Alten die es erlebt haben, die Jungen aus ihren Streamings.
    Der Unterschied ist nur, jetzt ist es echt.
    Und Quark deine
    die kennen andere auch.
    Ich sag es nochmal, was nicht gepflanzt ist, kann nicht geerntet werden. Ihr tätet gut daran, einige Winkel in euren Garten etc. für etwas Aussaat zu reservieren. Auch etwas Grünfutter. Tierfutter, wird in erster Linie der Landwirtschaft vorbehalten sein. Danach kommen dann die Händler für den Endverbraucher dran. Das ist so. Man muss mal schauen wo welches "Getreide" herkommt.
    Ich hätte nie gedacht, das mein Spruch sich mal bewahrheitet. Was wichtiger ist. Selber essen, oder für Tiere.
    Vieles kommt aus dem Ausland, muss also nach Deutschland geholt werden. Muss vorher aber angebaut und geerntet werden.
    Wenn jetzt schon Erntehelfer in Deutschland fehlen, noch kein Konsens gefunden ist was mit dem Spargel wird, JETZT! schon, was soll dann werden wenn der ganze Mist Monate dauert? Und es in die Hochsaison geht? Zwangsarbeit der Harzer? Arbeitslosen?
    Schon jetzt wird überall um Hilfe gerufen, wer nur halbwegs fähig ist. bitte melden..... Sie überlegen ob sie die Hinzuverdienstgrenze anheben.... Sie überlegen noch! :+schimpf

    Das hat überhaupt nichts mit Panik zu tun, sondern mit normalem, vorausschauendem Menschenverstand.

    In Kroatien gab es ein Erdbeben, in Zagreb, im Zentrum bis Stufe 5. Die haben dort eine reduzierte Ausgangssperre, jetzt müssen die Menschen alle ihre Häuser verlassen... Wohin? Sammelunterkünfte? Massenkontakte?
    Was wenn es wieder Hochwasser gibt? Eine Massenkarambolage mit Schwerverletzen? Die Folgen sind unabsehbar.

    Ich glaube Tierfutter, haben die Leute da oben, dann als letztes auf dem Schirm. Allenfalls für die Landwirtschaft.
    Man sollte also einen Plan B haben :zwinker:
     
Thema:

Sonnenvögel - invasive Art ?

Die Seite wird geladen...

Sonnenvögel - invasive Art ? - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Vogel?

    Was ist das für ein Vogel?: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hab heute in Deutschland (Bayern) einen verletzten Vogel gefunden. Könnt ihr mir dabei helfen die Vogelart zu...
  2. Welche Art passt zu mir?

    Welche Art passt zu mir?: Hallo zusammen Ich brauche ein bisschen Hilfe. Ich arbeite in einem Pflegeheim mit vielen tierliebenden Bewohner. Da es aufgrund von Allergien...
  3. Nicht züchten ergo Vergesellschaften? Alternativen? Tricks?

    Nicht züchten ergo Vergesellschaften? Alternativen? Tricks?: Hallo Zusammen. Zunächst ein kurzer Einblick in meine Situation: Ich halte seit einigen Monaten ein Paar Sonnenvögel. Zudem gedenke ich mir in...
  4. Roter Kardinal/Muss 1.1 sein?/Vergesellschaftung

    Roter Kardinal/Muss 1.1 sein?/Vergesellschaftung: Hallo Zusammen. Ich überlege mir zwei Rote Kardinale zu ergattern. Hat jemand gute Erfahrung mit 2.0 in einer Voliere? Oder muss es 1.1 sein,...
  5. Sonnenvögel / Chin. Wisteria ein Problem?

    Sonnenvögel / Chin. Wisteria ein Problem?: Hallo Zusammen. Ich bin per Zufall auf dieses Forum gestossen, da ich ein Paar Sonnenvögel habe und nach "Blauregen/Sonnenvögel" gegoogelt habe....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden