Sorge um Aladin

Diskutiere Sorge um Aladin im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr LIeben, hier hat sich einiges getan. Nachdem leider unsere Nala ins Regenbogenland geflogen war und Aladin deshalb allein, zog ich eine...

  1. Ian

    Ian Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr LIeben, hier hat sich einiges getan.
    Nachdem leider unsere Nala ins Regenbogenland geflogen war und Aladin deshalb allein, zog ich eine WOche später mit Sack, Pack und meinen vier Wellis nach Berlin und so auch zu Aladin.:trost:
    Alle getrennten Käfige etc. nützten mal wieder nichts, und es dauerte ungefähr 6 Minuten beim ersten Freiflug und schon saßen meine beiden Rüpel (Bella und Rudi) bei Aladin im Käfig. Beide haben den Trick jedes Schloss zu knacken, erstaunt selbst erfahrende Wellihalter aus meinem Umfeld.
    Nun gut, ALadin kennt meine beiden ja schon lange hatte ja auch im letzten Jahr meherer Monate das Vergnügen. Alte Bande hielten und es wurde geschmusst und gefüttert.
    Auch Sammy (mein Sonnenschein) und Donna kamen bald in den Käfig und es ging lange so richtig gut. Klar die Hackordung musste erstmal wieder neu geformt werden, aber selbst das ging schnell.
    Seit drei Tagen verhält sich Aladin allerdings komisch. Er ist sehr ruhig, hat den gesamten Tag den Kopf im Gefieder. Wenn es Futter gibt, frisst er wie verrückt. Und wenn man den Käfig öffnet springt er einem sofort auf die Hand und will gar nicht mehr weg8o
    Ich hatte schon Würmer im Verdacht, aber der Kot ist normal. Seine Kloake auch nciht wirklich verdreckt.
    Er kommt auch zum fressen, den in der Hackordnung der Hähne steht er an oberste Stelle. Was kann das sein?! WIr machen uns wirlich große SOrgen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hi Ian..wow du bist wieder umgezogen .

    Zu Aladin, hört sich nicht sehr gut an, alleine das er viel schläft und sein Fressgwohnheiten verändert hat . Ich denk am besten lässt du ihn von TA durchchecken ;)
    Hoffe ist nichts schlimmes :trost:
     
  4. Ian

    Ian Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ja werden wir machen. Ich denke es sind würmer. Volker hat Angst dass der Malvefarbene stirbt. War schon schlimm genug dass Nala ins Regenbogenland gegangen ist. Könnte es sonst sehnsucht nach Nala sein? Obwohl er soviel gesellschaft hat?
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Da bin ich überfragt..ob die kleinen so Trauern sie krank werden :(
    Besser abchecken lassen ;) sicher ist sicher.
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Ian

    wenn du mit deinem Welli zum TA gehst, lasse bitte auch auf Megabakterien untersuchen.
     
Thema:

Sorge um Aladin

Die Seite wird geladen...

Sorge um Aladin - Ähnliche Themen

  1. Sorge um Pfirsichköpfchen

    Sorge um Pfirsichköpfchen: Hallo alle zusammen. Wie der name des Themas schon sagt, bin ich etwas in sorge um meine Pfirsichköpfchen. Wir haben die beiden letztes jahr in...
  2. Gans Auguste wieder Sorge um sie...

    Gans Auguste wieder Sorge um sie...: Hallo, wieder mal bereitet mir meine alte Dame Auguste Sorge. :huh: Ich hatte ja schon berichtet, das sie nicht mehr gut sieht. Letzte Woche hat...
  3. Sorge um alte Laufentendame Piyyg

    Sorge um alte Laufentendame Piyyg: Hallo, vor kurzem habe ich noch berichtet, daß es meiner 14 Jahre alten Laufidame Piggy sehr gut geht. Piggy ist auf einem Auge schon etwas...
  4. Kohlmeisenästling - Muss ich mir Sorgen machen?

    Kohlmeisenästling - Muss ich mir Sorgen machen?: Hallo, ich päppel seit ca. einer Woche eine kleine Kohlmeise auf. Die Kleine hat sich prächtig entwickelt und kann auch schon fliegen. Nun...
  5. Sorge um Waldohreulenästlinge

    Sorge um Waldohreulenästlinge: Hallo zusammen, meine Freude war groß, als ich vor ungefähr zwei Wochen in unserem Gemeinschaftsgarten ein Waldohreulenpärchen mit Ästlingen...