Sorgenkind Nr 2

Diskutiere Sorgenkind Nr 2 im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Mensch, das freut mich aber für Euch. Hast Du alle Deine Lieben wieder bei Dir. Fühlt man sich gleich viel besser, stimmt's ?

  1. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mensch, das freut mich aber für Euch. Hast Du alle Deine Lieben wieder bei Dir. Fühlt man sich gleich viel besser, stimmt's ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    da hast du recht ;)
    der Federloser ist zwar geschafft, muss 24 Tabletten am Tag nehmen aber das wird schon ;)
     
  4. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Scotty !

    Na, dann drück ich mal die Daumen, daß Charly jetzt keine Kropfentzündungen mehr bekommt.

    Ich hoffe es auch immer und immer wieder, daß es endlich mal ausgestanden ist. Willy war auch gestern wieder gut drauf. Der schlechte Tag war dieses Mal nur 1 Tag lang.

    Chelidonium-Tropfen? Ist das was homöopathisches? Willy hat dies auch mal bekommen, aber als Globuli. Wenn es das selbe ist, dann ist es ein Lebermittel, wenn ich das jetzt so richtig in Erinnerung habe.

    Weißt Du, was das für eine Lösung ist, die er noch trinken soll?

    Weißt Du, was ich nicht verstehe, daß man keinen, aber auch gar keinen Befund bei den beiden festgestellt hat. Die Kropfentzündungen müssen doch durch irgendwas verursacht worden sein? Ich verstehe das einfach nicht. Ich meine, es ist schon gut, wenn man keine Viren, Pilze, Bakterien oder sonstiges gefunden hat, aber man kommt deswegen aber auch keinen Schritt weiter, weil man nicht weiß, wo man therapeutisch ansetzen kann und soll.

    Bei Willy ist ja außerdem noch das Problem, daß er höchstens 30 g wiegt und somit auch noch ziemlich untergewichtig ist. Zudem hat er eine Leber/Nierenschädigung, was seine Ernährung und das Aufpäppeln auch nicht leichter macht, da ich auf Dickmacher (Eiweiße) aufgrund der Nieren fast verzichten muß.
    Liebe Grüße und auch gute Besserung an Deinen Mann
    Kathrin !
     
  5. mira

    mira Guest

    Hallo Scotty!
    Das sind ja schöne Nachrichten!
    Dass dein federloser Patient von den Medikamenten müde ist ist doch eigentlich gut, dann muß er langsam machen, und kann es nicht gleich übertreiben!
    Deinen beiden Patienten weiterhin alles Liebe und Gute!
    Und dir gute Nerven, Männer als Patienten sind ja nicht gerade pflegeleicht... ;) :trost:
    Grüße,
    Christine
     
  6. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    :+klugsche jetzt aber nicht ungeduldig werden. es wird schon werden. aber 24 tabs sind ja voll der hammer.... :?
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    nene achim, mir ist schon klar das die Tabs einige zeit brauchen ;) nur Amin zwiefelt. Im krankenhaus hat er sich so stark gefühlt, nun ist er so schlapp.Hat sich Heute nicht mal Zeitung geholt :( so schlecht ist es ihm gegangen.
     
  8. Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Hallo Scotty,
    geht es Deinem Mann heute besser? 24 Tabetten sind wirklich ein Hammer!!! Ich halte euch jedenfalls alle Daumen, dass es ihm bald besser geht.
     
  9. #48 scotty, 1. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2005
    scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo katrin,
    Das ist ne Tyrod lösung, glaub ich jedenfalls das es so heisst, musste die rechnung wieder raus holen, aber mir fehlt die zeit.
    Charlie gehts gut, ist nur ein bissel beleidigt das er noch nicht in die Voli darf er muss langsam wieder an körner gewöhnt werden ;)

    Der Federlose ist es Heute wieder schlecht gegangen, sollte zum Arzt. Ich hab in der Mittags Pause angerufen er sagt er hats nicht geschafft, ihm wackeln die beine :(
    Hab versucht sein Arzt anzurufen, er war schon weg.
    Blutdrück ist auf 142 runter aber der zucker :(
    Hab ne Diabetologe in unsere nähe gefunden, ich werde ihn Montag abmelden ;)
     
  10. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hört sich so durchwachsen bis mies an.

    :trost: Ruf doch noch mals auf der Station im Krankenhaus an. Was der Stationsarzt meint - oder?
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ich warte lieber Morgen ab, da bin ich zuhause ;) wenns doch so schlimm ist werde ich da Morgen auf jedenfall anrufen.
    Momentan friert er nur, aber fühlt sich etwas besser.
     
  12. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    HJB hat recht, denn mit Diabetes ist nicht zu spaßen. Offensichtlich ist er nicht richtig eingestellt.
    Pass gut auf ihn auf, dass er nicht in Unterzucker (schwitzen, zittern) kommt.
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    zucker ist gemessen, ist viel zu hoch vor dem Abendessen. 191 :(
     
  14. #53 Blindfisch, 1. April 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Och, Mensch, Scotty!

    Mit Zucker ist nicht zu spaßen, Unterzuckerung kann für alle, auch für den Helfer, echt nervig sein, weil die individuellen Reaktionen des Kranken unvorhersehbar und unberechenbar sein können. Z.B. Trotz, Starrsinn, nicht den Mund aufzumachen, um sich Traubenzucker reinschieben zu lassen, um sich schlagen, sagte eine ehemalige Arbeitskollegin. Und Bewußtlosen wiederum darf man nichts einflößen.

    Ich drücke Euch die Daumen und meine zwei Zwitscherlies drücken ihre Krällchen für Euch!

    :0-
     
  15. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    nene, unterzuckerung hat er nicht, das kenne ich ;) hab ich manchmal.Hmm
     
  16. #55 Mary Well, 3. April 2005
    Mary Well

    Mary Well Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers die schöne Stadt am Niederrhein
    Hallo scotty. Schön dass es dem Pieper wieder gut geht.
    Weniger schön, dass dein Federloser nicht so gut dran is. :trost:

    Ich drück die Daumen. Wie siehts denn jetzt aus?
     
  17. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    der Federlose gehts nicht so gut :( wir werden Morgen sehen das wir einen Termin beim Internisten der sich mit Daibetes auskennt bekommen, denn sein HA scheint nicht besonders auf diesem gebiet zu sein.

    Charlie gehts soweit gut, er will aber keine normale körner fressen.Will nur KoHi
    der schlengel :p er ist aber recht mobil und schaut besser aus als vor 2 Wochen ;)
     
  18. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    uhhh
    hmmm kenn mich leider nich mit Tabletten bei Diabetes aus nur mit Spritzen. hmmm die besten Werte sind zwischen 80 u 120 Hypo ist unter 60 Hyber ist über 300 der HB1c sollte bei erwachsenen 7.0 sein zu hoch ist schlecht es gibt bei Diabetes melitus zwei Typen Typ1 tritt meistens bei Kintern auf und diese müssen nicht unbedingt Übergewichtig sein sondern es könnte was Vererbtes oder ein Schock sein (ist halt noch nicht so richtig erforscht) Typ2 sind ältere Menschen die entweder übergewichtig sind oder ihre Bauchspeicheldrüse ist hin.


    Soviel zur kleinen Diabeteskunde.

    PS: weiß das alles weil ich selber Diabetes habe
     
  19. #58 Blindfisch, 5. April 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hi Scotty,

    na, wenigstens ein Lichtblick, daß es Charly besser geht! Nur KoHi - der Schlingel! *ggg*

    Wir drücken Dir hier alle verfügbaren Daumen und Krällchen für Deinen Federlosen! Zu einem stärker spezialisierten Arzt zu gehen, das ist bestimmt die beste Entscheidung!

    :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Hallo Scotty,

    schön, dass es Charly wieder besser geht :) Aber dass er nur KoHi möchte... der weiß halt wie man sich verwöhnen lässt :D

    Habt ihr einen Termin beim Internisten bekommen?
    Schau mal, ob ihr einen Diabetologen in der Nähe habt. Wir haben mit diesen nur beste Erfahrungen gemacht, weil diese eben ganz auf Diabetes spezialisiert sind und die neuesten Methoden kennen (z.B. bei der Behandlung von den Begleiterscheinungen von Diabetes).
     
  22. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    beiden gehts gut ;)
    charlie frisst immer nur noch KoHi aber er wird schon lernen die andere körner zu fressen ;) kommt ja bald in die Voli zurück.

    Der federlose gehts bedeutend besser.Nimmt zwar die gleichen Tabletten aber es spielt sich langsam ein ;) Morgen ist nochmals kontrolle ;)
     
Thema:

Sorgenkind Nr 2

Die Seite wird geladen...

Sorgenkind Nr 2 - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...