Sorry-war lange weg

Diskutiere Sorry-war lange weg im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Möchte mich hiermit wieder zurückmelden. Schön, daß es jetzt ein eigenes Edelpapageienforum gibt. Vielleicht erinnert ihr euch an mich?...

  1. Erhard

    Erhard Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bergstraße
    Hallo!
    Möchte mich hiermit wieder zurückmelden. Schön, daß es jetzt ein eigenes Edelpapageienforum gibt. Vielleicht erinnert ihr euch an mich? Vor gut 1 1/2 Jahren hatte ich einen Beitrag zu Macgilivrayi Edelpapgeien geschrieben. Das war von Californien aus, dann bin ich nach Oregon umgezogen und habe den kontakt verloren. Mir ist es ja peinlich, daß ich mich bei den Langflügelpapageien als "neu" im Forum vorgestellt habe, aber ganz falsch ist es ja auch nicht, da ich damals ja nur Gast war und jetzt habe ich mich registriert.
    Jetzt zieht es mich wieder nach Deutschland, nachdem ich nun 7 Jahre weg war und zwar in einen Vorort von Mainz. Scheinbar werde ich hier nur activ wenn ich in Umzugsstimmung bin;) :)
    Aber diesmal werde ich am Ball bleiben.
    Habe unter dem Stichwort Queensland die Suchfunktion benutzt um zu meinem alten Beitrag zu gelangen und war überrascht, daß noch nach einem jahr ein Beitrag (von Jan) geschrieben wurde.
    Nun aber einige updates:
    @Kuni
    Nein, ich habe keinen zweiten Queensland Edelpapagei gefunden.
    Ich bin zu der Überzeugung gelangt, daß mein Max ein Aruensis ist. Ich glaube nicht, daß es außerhalb Australiens Queenlands gibt.
    @Jan
    Vielen Dank für deien Beitrag auch wenn es schon lange her ist!
    Du erwähntest Georg Cave - Er hatte drei Zuchtpaare, die er alle verkauft hat. Bei einem ist die Henne eigegangen, die anderen beiden Paare hat der Züchter von Max gekauft. Max ist die einzige Nachzucht, die es gegeben hat seit die Vögel in seinem Besitz sind. Davor und danach blieben alle Eier unbefruchtet.

    Werde mich in Deutschland nach einer Aruhenne für Max umschauen.
    Werde versuchen ein Photo in einem seperaten Beitrag zu posten, denn der Beitrag ist schon lang und bi mir nicht sicher ob es noch in diesen Beitrag passt.

    Viele Grüße
    Erhard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    CH / am Bodensee
    willkommen zurück

    Hallo Erhard
    schön, dass du dich wieder meldest, habe gleich nochmal deinen alten Beitrag rausgesucht.
    Dein jetziger Beitrag ist nicht zu lang, um ein Bild anzuhängen. Du musst nur auf die Dateigrösse achten. Details schreibe ich dir noch schnell per PN.
    Liebe Grüsse
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    CH / am Bodensee
    habe es entsprechend bearbeitet

    Erhard hat mir folgendes Bild geschickt. Damals waren beide ca. 1 1/2 Jahre alt. Links ist Max und rechts Pius, ein Neuguinea-Hahn. :) Gewaltiger Grössenunterschied! ;)
     

    Anhänge:

  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oben bei Adressen anklicken und dann "Züchter"

    Hallo Erhard
    schau mal hier
    oder versuch dein Glück bei den Kleinanzeigen (zu finden unter interaktiv).
     
  6. #5 Papageno1902, 18. Juni 2003
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    Hallo Erhardt,

    hast Du den Queensland denn noch? Oder ist das Max alias Mac? Falls Du immer noch eine Henne suchst, ich kenne jetzt auch einen Züchter in Deutschland, der diese schöne Unterart zieht und soweit ich weiß guten Erfolg hat. Sag doch mal Bescheid, dann geb ich Dir seine Adresse.
     
  7. Erhard

    Erhard Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bergstraße
    Hallo Jan,
    ja Max ist der Hahn, den ich als Queensland bekommen habe. Wie gesagt seine Eltern sind eines der beiden Paare, die von Geroge Cave stammen. Ich glaube es ist ein Aru. Habe eine Schwanzfeder zu Laurella Desborough nach Florida geschickt, die eine lange Erfahrung mit Edelpapageien hat. Sie ist auch der Meinumg es sei ein Aru.
    Das einzige was nicht ganz zusammenpasst ist die Gelbfärbung der Schwanzfedern. Es wird gesagt, daß der Aru das breiteste und intensivste Gelb im Schwanz hat, doch wenn du dir das Bild oben betrachtest ist das nicht der Fall.
    "Parrots Naturally" wo mein Edelpapagei her ist sind aber immer noch der Meinung, daß sie Macgillivrayi haben ( und dann wäre Max auch ein Mac).
    Bin sehr an der Adresse des Züchters interessiert.

    @Karin
    Viel Dank für die Mühe mein Photo zu bearbeiten und zu posten.

    Gruß
    Erhard
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sorry-war lange weg