Spalterbige Vögel

Diskutiere Spalterbige Vögel im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen !! Die Verpaarung von Farbvogel mit einem Spaltvogel oder die Verpaarung von Spaltvogel mit Spaltvogel ist ja immer die...

  1. Papa

    Papa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen !!
    Die Verpaarung von Farbvogel mit einem Spaltvogel oder die Verpaarung von Spaltvogel mit Spaltvogel ist ja immer
    die sinnvollste ( größere Vögel.................).
    Kann mir da mal jemand erklären warum das so ist ????? das würde mich sehr interessieren !!!
    Oder wenn ich zum Beispiel einen 1.0 Blau BS mit einem 0.1 Blau/BS verpaare, dann habe ich ja nur die BS Mutation als Farb x Spalt verpaart --aber am Ende immer noch zwei Farbvögel Blau miteinander verpaart.
    Das wäre ja wiederum nicht optimal.
    Müßte ich dann also immer wieder einen Wildfarbigen Vogel mit in die Verpaarung bringen um möglichst große ,gesunde Vögel zu bekommen ?
    Wie verhält sich das denn bei Euch so ??

    Gruß
    Papa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 m.a.d.a.s, 25. August 2016
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2016
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    15
    Die Größe hängt nicht zwangsläufig von der Verpaarungsart (Farbe x Farbe, Farbe x Spalt, Spalt x Spalt). Selbst aus BS Blau x BS Blau kannst Du riesen Brocken ziehen.
    Da spielen viele Faktoren eine Rolle. Futter, Fütterung durch die Elterntiere usw. usw. Aber generell gesehen hast Du natürlich recht, dass Farbe x Spalt für einen Züchter
    die beste Verpaarung ist.
    Zu Deiner Verpaarung: den 1,0 BS Blau müsstest Du dann an eine doppelspalt Henne grün /BS /Blau setzen und die 0,1 Blau /BS an einen 1,0 BS grün /Blau.
     
  4. Papa

    Papa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo madas

    vielen Dank !!
    aber weiss man auch warum das so ist mit der besten Verpaarung Spalt x Farbe ????
     
  5. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    15
    1.: es fallen keine Verdacht-Spalter, wie bei Spalt x Spalt
    2.: es sind mehr "wildfarbige" Gene vorhanden, als bei Farbe x Farbe

    D.h. besser = höhe Wahrscheinlichkeit für einen Farbvogel als bei Spalt x Spalt und höhere, mögliche Vitalität, Befruchtungsrate usw. als bei Farbe x Farbe; Sprich Farbe x Spalt ist der beste Kompromis aus allem. :D
     
  6. Papa

    Papa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ok nun habe ich es verstanden ---mehr wildfarbige Gene sind besser für die Befruchtung und die Gesundheit.
    vielen Dank !!!
     
Thema:

Spalterbige Vögel

Die Seite wird geladen...

Spalterbige Vögel - Ähnliche Themen

  1. spalterbige goulds

    spalterbige goulds: wie erkenne ich bei den jungen-aber schon mit farbe-natur-, ob es sich um einen blau-spalterbig handelt ? also naturfarben-spalterbig und nicht...
  2. Hilfe bei Vogelerkennung / außergewöhnlicher Gesang

    Hilfe bei Vogelerkennung / außergewöhnlicher Gesang: Hallo liebe Leute, seit einigen Tagen "beobachte" ich einen Vogel, dessen Stimme ich bewußt noch nie gehört habe. Gestern habe ich den Vogel auch...
  3. Vogelküken mit rot/gelbem Schnabel?

    Vogelküken mit rot/gelbem Schnabel?: Hallo allerseits, ich bekam eben einen merkwürdigen Hilferuf aus dem Bremer Raum, wo ich auch nicht wirklich weiter helfen konnte, außer zu...
  4. Welcher Vogel könnte das sein?

    Welcher Vogel könnte das sein?: Am Samstag den 20. Mai 2017 habe ich diesen Vogel auf der Fähre von den Färör-Inseln nach Hirtshals (DK) gesehen und wäre dankbar, wenn mir jemand...
  5. Watvögel im Müntserland???

    Watvögel im Müntserland???: Hallo, ich beobachte seit etwa zwei Jahren geschätzt ein halbes Dutzend Vögel, die ich bei uns noch nie gesehen habe. Sie sind schwarz-weiß...