Spatzenbaby gerettet, was nun tun?

Diskutiere Spatzenbaby gerettet, was nun tun? im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Huhu @ all! Ich habe heute ein Spatzenkind vor den Klauen einer Katze gerettet. Nun habe ich das verstörte Vogelbaby bei mir zu haus und weiß...

  1. #1 Charly_afkea, 19.07.2004
    Charly_afkea

    Charly_afkea Guest

    Huhu @ all!

    Ich habe heute ein Spatzenkind vor den Klauen einer Katze gerettet.
    Nun habe ich das verstörte Vogelbaby bei mir zu haus und weiß garnicht recht was ich ihm nun füttern soll.
    Es hat schon ziemlich viele Federn nur unter der Federpracht sind noch einige Kahle stellen, die auf den ersten blick garnicht zu sehen sind.
    Scheint also schon ein paar Tage alt zu sein das Kücken.

    Ich würde nun gerne wissen, was und wieviel ich ihm am besten füttere und ob er noch arg warm gehalten werden muss.

    Würde mich wirklich sehr über antworten freuen.

    Viele Grüße
    Charly
     
  2. #2 Alfred Klein, 19.07.2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.917
    Zustimmungen:
    849
    Ort:
    66... Saarland
  3. #3 Kleine Löwin, 24.07.2004
    Kleine Löwin

    Kleine Löwin Guest

    hi

    Hallo Charly!

    Hab selber ein Spatzenbaby gehabt und es mit Katzenfutter( das in den Schalen) am besten groß bekommen. Denn da sind Vitamine drin und auch Fleisch. Probiers mal!

    Hoffe du bringst ihn durch ! Viel Glück und liebe Grüße aus Österreich

    ANKE
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hallo Charly,

    es werden sich bestimmt noch Leute melden die sich besser auskennen, aber von Katzenfutter wird oft abgeraten - vor allem ist der Spatz ein Körnerfresser 0l Alfreds Tipp mit der Wildvogelhilfe ist sicherlich gut, schau dort mal rein!

    Viele Grüße
    Moni
     
  5. Elch

    Elch mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Bitte, bitte, kein Katzenfutter! Es kommt zu Darmentzündungen und Gefiederbildungsstörungen.

    Der Spatz, obwohl ein Körnerfresser, zieht seine Jungen mit Insekten auf. Mit zunehmendem Alter der Jungvogel nimmt dann die Menge der gequollenen Sämereien, die verfüttert werden zu.

    Bei der Wildvogelhilfe findest du gute Futtertips, da du aber am Wochenende sicher nicht zum Einkaufen kommst, geh mal fleißig auf Insektenjagd (REgenwürmer bitte nicht!)

    Hast du das Spätzchen einfangen können, bevor es Kontakt zu der Katze hatte? Ansonsten solltest du es antibiotisch behandeln lassen. Katzenopfer sterben sehr oft, obwohl man keinerlei Verletzungen erkennt und man vermutet eine Blutvergiftung durch im Katzenspeichel enthaltene Bakterien als Ursache.
     
  6. #6 tinamaria, 26.07.2009
    tinamaria

    tinamaria Guest

    hi
    wir ziehen grade selber einen spatz auf und geben ihm eine quark ei mischung
    man nimmt ein hart gekochtes ei und zerkleinert es dann gibt man quark dazu
    ca.ein drittel quark und 2 drittel ei
    den brei fullt man dann in eine einwegspritze(ohne nadel)wenn der vogel nun das maul öffnet spritzt ihm ein wenig in den schnabel und wartet bis man runtergeschluckt.das wiederholt man bis cder spatz den schnabel nicht mehr öffnet.statt dem ei kann mann auch banane verwenden.
    viel glück
     
  7. #7 Alfred Klein, 26.07.2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.917
    Zustimmungen:
    849
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,
    Diese Ernährung ist völlig unzureichend und führt zu schweren Störungen. Der Spatz braucht unbedingt Insekten. Bitte lese mal das hier durch, da wird genau beschrieben wie und was man füttert.
     
Thema:

Spatzenbaby gerettet, was nun tun?

Die Seite wird geladen...

Spatzenbaby gerettet, was nun tun? - Ähnliche Themen

  1. Was soll ich tun?

    Was soll ich tun?: Hallöchen zusammen, ich bräuchte mal einen Rat von euch. Es geht um meine beiden Nymphensittiche. Ich habe ein Hahn (Weißkopfschecke, ca. 1 Jahr...
  2. Taube kommt täglich zum Fressen vorbei. Was kann man ihr Gutes tun?

    Taube kommt täglich zum Fressen vorbei. Was kann man ihr Gutes tun?: Hallo in die Runde, da das Thema Vögel absolutes Neuland für mich ist, habe ich mich hier registriert und will es mit meinem Hilfegesuch mal bei...
  3. Was soll ich tun?

    Was soll ich tun?: Heute hat sich ein Mann bei mir gemeldet, ihm gehöre angeblich mein zugeflogener Kanari. Er selber verkauft gerade ein Weibchen, seht selber 8(...
  4. Wilder Trauerschwan mit kaputtgerissenem Flügel - was tun?

    Wilder Trauerschwan mit kaputtgerissenem Flügel - was tun?: Hallo, ich habe in den letzten Tagen einen Trauerschwan bei uns gesehen und einfach mal mit der Kamera "draufgehalten". Heute habe ich dann auf...
  5. Ratlos!!! Was soll ich tun?

    Ratlos!!! Was soll ich tun?: Hallo, meine zwei verrückten Kanarien machen mich noch ganz Irre. Meine Dame Lucy hat schon 4 Brüten innerhalb 2 Monat absolviert leider waren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden