Sperlies ein bisschen Plem-Plem?!

Diskutiere Sperlies ein bisschen Plem-Plem?! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hi, also manchmal glaube ich meine beiden Sperlies sind nicht so ganz helle... liegt das an den Sperlies oder sind nur meine so...

  1. Chrissi

    Chrissi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    also manchmal glaube ich meine beiden Sperlies sind nicht so ganz helle... liegt das an den Sperlies oder sind nur meine so ...komisch...tollpatschig? :D

    Sie fliegen zum beispiel frontal auf eine Wand zu und gehen dann im 90° Winkel in die Höhe... sieht immer etwas waghalsig aus... und dann versuchen sie ständig am obersten Rand der Wand zu landen... also da wo Wand in Decke übergeht... ne Sitzmöglichkeit gibt es da nicht annähernd... auch Schatten werden gerne angeflogen... *seufz*

    Da kommen sie mir doch etwas... zurückgeblieben... vor :~

    Aber wenn es dann darum geht in den kaninchenkäfig zu kommen, da wird perfekt von oben auf der Lampe der Fressnapf anvisiert und getroffen...

    kann es sein dass sie manchmal noch irgendwelche orinetierungstörungen haben? Oder können Vögel generell nicht gut erkennen?`(Sonnenblumenkerne werden aus 3m entfernung erspäht...)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Also ich finde die Kleinen ganz schön gewitzt. Das mit dem Kaninchenkäfig ist doch der Beweis, oder nicht?

    Schatten fliegen bei mir alle Vögel gern mal an, nicht nur die Sperlis. Das scheinen sie also generell nicht so gut erkannen zu können.

    Und waghalsige Flugmanöver scheien Sperlis zu lieben - mir rutscht öfters mal das Herz in die Hose weil ich denke, gleich bricht sich einer den Hals. Aber als Schwarmvögel beherrschen sie eben einfach den Formationsflug. :+party:
     
  4. Chrissi

    Chrissi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Und wie balzen sie?

    In letzter Zeit seh ich immer öfter so eine Art Tänzchen?! So als würde sie Schlangenlinien mit dem körper machen wollen und trippeln von einem Füßchen aufs andere... und dann geht gaaaaaaanz unauffällig eine Kralle bei Brüderchen auf den Rücken (ich hab ja 2 Männchen, schwul? *g*)... der reagiert dann indem er anfängt zu füttern?!?

    Und naja... sie spielen öfters mal auf dem Schreibtisch vor ihrem käfig, von da kommen sie auch unten an den Aufkleber an der Bodenschale dran... und den wollen sie unbeeeeeedingt da abreissen, klappt aber dummer weise nicht, aber aufgeben ist nicht... da ist mein Kleiner letztens doch glatt auf den Rücken gelumpst (keine Sorge nicht hoch) und dann lag er da wie der Käfer auf dem Rücken und kam nicht wieder hoch :D ist dann von der Tischkante gefallen weil er ein bisschen gewackelt hat (ich kam schon angestürzt aber war nich schnell genug), und runter gestürzt... Stuntvogel fängt natürlich erst kurz vorm Boden an zu fliegen... Schrecken könne die einem ja einjagen...

    Aber das sah so belämmert aus, Sperlie liegt auf dem Rücken und weiß weder vor noch zurück :~
     
  5. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Sie balzen genau so, wie Du es beschrieben hast... 8)

    Ja, Sperlis können einem einen ganz schönen Schrecken einjagen - das scheint dazu zu gehören. :p
     
  6. #5 Birdslover, 16. April 2005
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Komisch.

    Meine sind richtige Düsenjäger und fliegen perfekt ihre Runden. Noch nie is einer an die Scheibe oder Wand oder so geflogen.
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    meine sperlingspapageien (augenring-sp./blaugenick-sp.) sind auch absolut gute flieger und ich habe noch nie festgestellt, dass die flugmanöver waghalsig sind oder dass es zum anfliegen von schatten kommt.
    bei mir ist aber auch noch nie einer auf den rücken gefallen oder es wurden auch noch nie falsche landeplätze (die es nicht gibt) angeflogen.
    blödsinn machen, ok, sonst wären es ja keine sperlies, aber andere auffälligkeiten kann ich nicht erkennen

    gruß
    uwe
     
  8. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Mit waghalsig meinte ich auch nicht schlecht, sondern das Gegenteil. Sie sausen mit Höchstgeschwindigkeit in der Wohnung rum und ziehen kurz vor Wand oder Fenster steil nach oben oder unten. Sie sind ganz rasante und supergeschickte Flieger. :prima:
     
  9. #8 Angelika M., 16. April 2005
    Angelika M.

    Angelika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Kann ich bei meinen zwei Paaren auch nur bestätigen. Sie sind super tolle Flieger, die auch punktgenau einen kleinen Landeplatz anfliegen ohne ihn zu verfehlen.

    Sie sind auch noch nie irgendwo davor geflogen, sei es Wand oder Fenster. :prima:
     
  10. Duke

    Duke Guest

    na ja, meine beiden sind anfangs auch gegen fenster geflogen oder haben sich einfach mal fallen lassen, wenn sie nichts zum landen gefunden haben.
    dabei ist aber nie etwas schlimmes passiert! heute sind sie zwei super flieger und auch das landen beherrschen sie perfekt.:beifall:

    gruss duke
     
  11. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Meine fliegen auch supergut.
    Was meine aber auch beherrschen, ist das ganz still sitzen und ich muss suchen wenn ich sie wieder "aufräumen" will.
    Sie schauen richtig zu wenn ich sie suche.... das nenne ich wirklich nicht zurückgeblieben oder so.
    Flugmanöver ganz dicht an Gefahrenquellen oder Wänden vorbei beherrschen sie auch perfekt.
    Z.B. Türe ist nur ein wenig auf, sie fliegen bis kurz davor, klappen die Flügel ein und dann fliegen sie weiter..... ganz perfekt.
     
  12. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Das denkst du - aber ein Sperli muss es doch erstmal ausprobieren, bevor er davon überzeugt ist ;-)

    Solange die Viecher nicht gegen die Wand fliegen, ordne ihr Verhalten mal besser unter 'neugierig und schlau' ein als unter 'zurückgeblieben'. Unser Sperlinge haben sich z.B. nach einigen Versuchen locker an einer 'Ecke' der Rauhfasertapete festgekrallt (halt so ein 90° Winkel 'nach außen'). Ich hätte niemals geglaubt, dass das geht.

    Geht aber. Und aus Sperli-Sicht gilt scheinbar: Versuch macht kluch :-)))

    Viele Grüße, Stefan
     
  13. #12 ginacaecilia, 16. April 2005
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hallo,
    auch ( obwohl ich 4 habe ) meine beiden sind absolute flugkünstler, wir haben viel glas und wohnen über mehrere ebenen, ich denke manchmal, sie müssten vor die wände klatschen, wenn sie runter kommen, oder andersrum, eben nach oben fliegen, - wahnsinn- , sperlis sind super flieger !!!

    auch fussgänger,

    lieben gruß
    petra
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Bigi

    Bigi Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    gegen die Scheibe...

    Hallo zusammen,
    ja am besten sind diese Flüge haarscharf über den Boden hinweg, und dass in einem Affenzahn und urplötzlich dann dieser Sturzpflug...
    Manchmal geht es aber auch schief. Mein Weibchen ist gestern zum zweiten Mal gegen die Scheibe von der Tür geflogen... Nun hat sie einen blauen Fleck auf dem Schnabel :traurig: Aber ansonsten hat sie es gut verkraftet :)

    Jetzt hab ich da erstmal ein paar Gelblumen drangeklebt, denn irgendwie scheint die Lernkurve ja doch recht flach...

    LG Bigi
     
  16. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Das hat einer unserer Unzertrennlichen auch mit Vorliebe gemacht. Vom höchsten Punkt einfach runter fallen lassen, und dann kurz vor'm Aufschlag auf den Boden die Flügel benutzen und steil hochziehen. Der ist auch gerne mit irrwitzigem speed die 'lange Gerade' quer durch drei Zimmer der Wohnung geflogen. Wir hätten ihn Immelmann nennen sollen :-)

    Viele Grüße, Stefan
     
Thema:

Sperlies ein bisschen Plem-Plem?!

Die Seite wird geladen...

Sperlies ein bisschen Plem-Plem?! - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..

    Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..: Hallo liebe Vogelfreunde, Mein Sperliweibchen lässt das Männchen nicht in Ruhe. Seit ca. 1 Woche greift das Sperliweibchen den Hahn an und lässt...
  3. Futterfixierte Sperlis

    Futterfixierte Sperlis: Hallo liebes Forum :) Dies ist mein erster Beitrag und ich weiß nicht wie hier alles funktioniert also verzeiht mir bitte kleine Fehler Also zum...
  4. Neuling ohne Erfahrung

    Neuling ohne Erfahrung: Hallo alle zusammen. Ich habe erst seit kurzer Zeit 2 Sperlis. Sind 2 Mädchen (Geschwister). Sie sind total lieb miteinander. Meine Frage:...
  5. Neue Sperli-Henne jagt den Hahn

    Neue Sperli-Henne jagt den Hahn: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich hier einige gute Tipps und Ratschläge erhalten kann :) Zu meinem Problem:...