Sperlingspapagei oder Unzertrennliche?

Diskutiere Sperlingspapagei oder Unzertrennliche? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo alle, kann mir mal jemand von euch sagen, worin der Unterschied zwischen einem Sperlingspapagei und den Unzertrennlichen liegt. Soweit...

  1. #1 Binchen1966, 21. Dezember 2006
    Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Hallo alle,

    kann mir mal jemand von euch sagen, worin der Unterschied zwischen einem Sperlingspapagei und den Unzertrennlichen liegt. Soweit ich weiß, sind das ja doch sehr verschiedene Vögel. Nur woran sind sie zu erkennen?

    Bitte um Aufklärung. :?

    Viele Grüße
    Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Sabine,
    rein äußerlich gehören beide wohl zu den Kurzschwanzpapageien. Wenn Du die Bilder im Agapornidenforum ansiehst und dann mal bei den Sperlingsfotos durchblätterst, erkennst Du schon den Unterschied, die Agas sind auch ohne Mutationen wesentlich farbenfroher.
    Die Agas lassen sich geschlechtsmäßig äußerlich nicht auseinanderhalten, die Sperlingspapageien schon.
    Bzgl ihrer Lautstärke gibt es auch wieder einen großen Unterschied, die Agas sind relativ laut, die Sperlingspapageien nicht. Ein Nagebürfnis haben wohl beide Arten gleich stark ausgeprägt.
     
  4. #3 Binchen1966, 21. Dezember 2006
    Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Hallo Sabine,

    vielen lieben Dank, für deine schnelle Antwort. *lächel* Dann werde ich gleich mal auf Bildersuche gehen.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo sabine,
    willkommen im forum. die aussagen deiner namensvetterin kann ich bestätigen.
    ich finde die agaporniden sehr schön - aber leider auch sehr laut.
    sperlinge können zwar auch recht laut werden, sind es aber nur für kurze zeit.

    die geschlechter kannst du bei sperlingen leicht erkennen - bei den unzertrennlichen muss eine dna-analyse gemacht werden.

    wenn du weitere fragen hast, kannst du sie jederzeit stellen.
     
  6. #5 Binchen1966, 21. Dezember 2006
    Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Hallo Isrin,

    auch dir danke ich für deine Antwort. :-)

    Ich habe jetzt doch ein klein bisschen mehr über diese wunderschönen Vögel erfahren und werde mal versuchen irgendwo welche zu bekommen. Bin schon ganz aufgeregt und würde mich echt freuen, wenn ich hier irgendwo welche zu kaufen bekäme.

    Gerne melde ich mich wieder, falls weitere fragen auftauchen.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    nun muss ich dumm fragen: hast du dich für sperlinge entschieden?
    ich selber halte 3 paare von den blaugenick und habe meinen spass mit denen. dann kann ich dich nur beglückwünschen.

    aus welcher ecke kommst du denn? vielleicht kann dir jemand einen guten züchter empfehlen.
     
  8. #7 Binchen1966, 21. Dezember 2006
    Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    ... ja ich habe mich dafür entschieden. *lächel* Ich komme aus Offenbach.

    LG Sabine
     
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    sabine, ein vorschlag: schreibe das doch in dein profil - dann sehen es alle auf einen blick.

    die züchter kennen sich ja untereinander und können dir sicher eine adresse nennen
    oder du hangelst dich durch die adressen.
    dazu gehst du oben in die hellblaue leiste "adressen" klickst auf "züchter" und "datenbaknrecherche" von dort aus hangelst du dich weiter und kommst an die adressen.
     
  10. #9 Binchen1966, 21. Dezember 2006
    Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Hallo Isrin,

    danke dir sehr für deine Mühe. Werde heute Nachmittag mal schauen gehen, jetzt muss ich mich erst mal ganz schnell um meinen Haushalt kümmern. ;-) Der ist vor lauter schauen heute morgen ein wenig zu kurz gekommen.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  11. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    natürlich auch erstmal: herzlich willkommen

    ...und wir freuen uns, wenn wir einen weiteren liebhaber gefunden haben und stehen dir jederzeit für alle fragen zur verfügung
     
  12. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Sabine,
    noch mal zu den Unterschieden: Nachbarn behergen ein Paar Schwarzköpfchen (leider im Käfig ohne Freiflug). Es ist nicht so, dass sie lärmbelästigend sind, aber wenn ich durch den Hausflur gehe, kann ich dieses unverkennbare -kurz vor dem Zusammenprall- melodische Reifenquietschen hören.
    Die Sperlingspapageien lassen sich da schon eher der Gattung Vogel zuordnen, man hört eindeutiges Vogelgezwitscher, das ebenfalls gerne mal laut wird.
    Nichtsdestotrotz haben die Agas auch ihre Fans und sind sicher auch sehr liebenswert.
    Und: beide Arten sind mit anderen Vogelarten unverträglich.
    Es fällt mir gerade ein, weil öfter mal die Frage nach Vergesellschaftung kommt, nur so, falls Du planst, später noch weitere Vogelarten dazuzunehmen.
    Beide Arten freuen sich natürlich über viel Bewegungsfreiheit, Spielmöglichkeiten und Freiflug.
    Viel Glück bei Deiner Suche und natürlich auch: herzlich Willkommen!
    Und ja, Fragen werden immer gerne beantwortet.
     
  13. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    sabine,
    du hast eine pn!
     
  14. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Die Lautstärke ist bei den einzelnen Agaporniden Arten sehr unterchiedlich, bei Rosenköpfchen lautes schrilles Pfeifen, bei Tarantas kurzes melodisches Pfeifen (leisen, nicht schrill), Grauköpfchen (zwitscher, ähnlich einem Wellensittich, wenig und eher leise)
     
  15. Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Hallo alle,

    jetzt möchte ich mich aber zuerst mal für die nette Begrüßung bedanken. :-)

    Danke sage ich auch für eure tollen Erklärungen. *lächel* Hat mir doch nun sehr weitergeholfen.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  16. #15 ginacaecilia, 21. Dezember 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hallo binchen, dann will ich auch ein nettes dankeschön *grins*, denn auch ich heiße dich herzlich willkommen hier. die kleinen, für die du dich entschieden hast werden dir viel freude, vielleicht auch etwas ärger bringen ( blume aufgefressen, tapete mit löchern, putz ohne farbe ) aber sie bringen mehr freude als alles anderes. sie sind liebenswert, watscheln wie große papageien, sind neugierig, sind nur schön anzuschauen. ich hatte vor kurzem 2 neuzugänge, nun habe ich auch 6. ab und ab mal ihre dollen 5 minuten, dann ist ruhe, ein süßes gezwitscher, - du merkst, ich bin selber absolut begeistert von meinen mistbohnen. und - ich bin der meinung: man kann sie erziehen, denn meine gehen nicht mehr an die blumen......naja, die kleinen neuen babys, da muss ich halt schauen.
    ich weiß jetzt gar nicht, ob es erwähnt wurde, viele sachen zum schreddern, heißt naturäste, holz in jeder form, grünzeug, usw.
     
  17. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    pertra, nun lass doch sabine erstmal ihre vögel finden - dann wird sie von uns eingedeckt mit "aber pass auf.... und mach das so....", lach
     
  18. Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    ... *hihi*

    find euch einfach alle super nett. :-) Danke!
     
  19. #18 ginacaecilia, 21. Dezember 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hin und wieder sind wir das tatsächlich :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    IMMER!!! :p
     
  22. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    immer???

    aber immer öfter!!!
     
Thema: Sperlingspapagei oder Unzertrennliche?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapageien oder unzertrennliche

    ,
  2. sperlingspapageien unzertrennliche

    ,
  3. unterschied sperlingspapageien und agaporniden

    ,
  4. unterschied Sperlingspapagei und unzertrennliche,
  5. spärlingspapagei unzertrennliche ,
  6. sperlingspapageien unterschied unzertrennliche
Die Seite wird geladen...

Sperlingspapagei oder Unzertrennliche? - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Sperlingspapageien

    Sperlingspapageien: Hallo kennt jemand ein gutes Buch über Sperlingspapageien?Oder alternativen welches man lesen kann?LG
  3. Grünbürzel Sperlingspapageien

    Grünbürzel Sperlingspapageien: Dieses Jahr nach langer Zeit auch mal wieder Grünbürzel Sperlingspapageien gezüchtet.
  4. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  5. Sperlinge schnappen nach einander

    Sperlinge schnappen nach einander: Guten Tag, erstmal hallo an alle ich bin neu hier und habe seit 2 Monaten meine Sperlinges. Mir ist leider aufgefallen das sie sich öfters mal...