spinnenweben und wellensittiche

Diskutiere spinnenweben und wellensittiche im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo. beim putzen ist mir aufgefallen, dass es doch tatsächlich ein spinnentierchen gewagt hat ein netz zwischen käfig und wand zu spinnen...

  1. #1 mamavogel, 3. Juli 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo.
    beim putzen ist mir aufgefallen, dass es doch tatsächlich ein spinnentierchen gewagt hat ein netz zwischen käfig und wand zu spinnen (keine ahnung wie die das so schnell geschafft hat! hab da erst vor 2 tagen alles sauber gemacht).
    deshalb meine frage:
    können spinnenweben für wellis irgendwie gefährlich werden?
    also wenn sie sie zb. fressen? oder können sie sich damit das gefieder verkleben?
    und was wäre wenn sie mal eine spinne zu fassen bekommen und fressen?(glaube zwar meine beiden hätten eher angst davor, aber man weiß ja nie ;) )

    also, wer weiß da was?
    grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sandraxx, 3. Juli 2008
    Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mamavogel, ich denke, alles was Du nennst ist nicht so schlimm (und ist sowieso auch nicht sehr wahrscheinlich) so lange es im normalen Rahmen bleibt. Ich habe hier auch öfter Spinnweben, die kommen halt manchmal von einem Tag auf den anderen, wenn man nett im Grünen wohnt und bei den letzten milden Wintern erst recht. (-;
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  4. #3 Oldman001, 3. Juli 2008
    Oldman001

    Oldman001 Guest

    Hallo,Mamavogel,es kann sogar sein und ist auch schon beobachtet worden,dass Wellis,obwohl in erster Linie Körnerfresser,sich auch an Achtbeiner gütlich getan haben und auch Weberknechte sind nicht verschmäht worden.In freier Wildbahn kommt es sogar oft vor!


    Liebe Grüsse,Ralf
     
  5. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    also ich habe schon mal mitbekommen, dass unser hansi eine fliege gefressen hat. Die hat er jetzt nciht gejagt oder ähnliches, die ist nur an im vorbei gelaufen und da hat er sie gefressen.
    mit den Spinnen wäre mir nur recht wenn sie die auch fressen :)
    ameisen hab ich schon gemerkt scheinen auch ein wilkommenes Fressen zu sein.
     
  6. #5 giggi4dervogel, 4. Juli 2008
    giggi4dervogel

    giggi4dervogel Mitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45279 Essen
    ameisen:?

    sin die nicht sauer:D
    (ich meine ob die nicht säure in sichhaben??)
     
  7. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    gute frage, da müsste ich mal die geiers zu befragen was die dazu sagen :)
     
  8. #7 dustybird, 4. Juli 2008
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Spinnen sind nicht gefährlich für Wellensittiche. Aber eines kann ich dir sagen... wo sich Spinnen aufhalten, da ist ein gesundes Klima.
     

    Anhänge:

  9. #8 mamavogel, 4. Juli 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    super, danke für eure antworten :)
    die frage ist nur was wohl spinnen von wellensittichen halten?! :k
     
  10. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Kommt immer auf die Spinnenart an *feix
     
  11. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    ich glaub nicht, dass normale Hausspinnen gefährlich sind.

    Allerdings mach ich mir eher um die Spinne Sorgen, als um die Wellis, wenn sie von denen verdaut wird. Nicht, dass der Magensaft die Spinne verletzt :D :D :D

    Haben Wellis überhaupt Magensaft?
     
  12. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    Klar, ein bisschen Eiweiß-Zusatz nebenher.
    Die Wellis wissen (meistens) was für sie gut ist. (Außer bei diesen zuckrigen Knabberstangen)
     
  13. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Im Drüsenmagen kommen Verdauungssäfte zu dem gefressenem Futter.

    Haben Wellis Magensaft? [X]JA [ ]NEIN
     
  14. MacPri

    MacPri Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Die Spinnen haben sich doch ausgesucht, da zu wohnen, also werden sie auch nicht gefragt, was sie von Wellensittichen halten. Aber ich glaube, ich spreche auch für die Spinnen, wenn ich sage, dass ich von Dingen, die mich fressen wollen, allgemein nicht viel halte.

    Ich denke, solange du nicht jeden Tag 'n Eimer Spinnen oder ein paar frische Vogelspinnen verfütterst und sie nicht in Spinnennetze einrollst, ist das nicht allzu schlimm.
     
  15. #14 dustybird, 5. Juli 2008
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day bird mates !
    Dann will ich euch einmal,mit einer der gefährlichsten Spinnen zeigen. Das ist die (red back) Ein nicht behandeltener Biss (kann tödlich sein) Die Spider , bringt ein Nervengift beim beissen unter die Haut.Die Spider hat nur eine länge von ca. 1,5 - 2 cm.
     

    Anhänge:

  16. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    Und die soll es hier geben?
    PS: keine tolle Plastik-Nachbildung ;)
     
  17. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ich könnte fast behaupten das es eine echte und keine aus Plastik ist.

    Wer wettet gegen mich? *gg
     
  18. #17 dustybird, 5. Juli 2008
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Das ist eine Superechte (red back Spider) Gibt es auch nur in Australien und ist die am meisten gefürchtete (Spinne) klein aber oho.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    Ich finde, die sieht irgendwie plastik-mäßig aus :idee:
     
  21. #19 Oldman001, 5. Juli 2008
    Oldman001

    Oldman001 Guest

    Deswegen würde ich um keinen Preis in Australien leben!Habe Verwandte dort und die haben mir bestätigt,dass die Australian Red Back(die australische Variation der schwarzen Witwe)dort mit den Leuten in den Häusern lebt!Wenn dort jemand im Bad sich gereinigt hat,sollte er immer in jedem Fall die Badetücher ausschütteln,da diese Viecher das feuchtwarme Klima lieben.Diese Spinne kann sogar im Wasser bis zu vierundzwanzig Stunden überleben und es gab auch schon Todesfälle an den Pools!Und ausser den Spinnen gibt es dort in"Downunder"noch einige andere Spezies,die uns Menschen wahrhaft nicht guttun.Es gibt z.B.den Steinfisch an manchen Stränden,dessen Gift bewirkt,dass man kochendheisses Wasser als angenehm kühl empfindet und dementsprechend kaltes Wasser als heiss.Neenee,Leute,da bleibe ich lieber in good,old Germany,hier haben wir zwar manchmal dicke,schwarzbehaarte,achtbeinige Kameraden,aber die sind wenigstens für uns Menschen harmlos!:D

    Liebe Grüsse,Ralf
     
Thema: spinnenweben und wellensittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fressen wellensittiche spinnen

    ,
  2. spinnen im käfig vohel

    ,
  3. hausspinne wellensittich

    ,
  4. vogelspinne frisst wellensittich,
  5. fressen wellensittiche spi,
  6. wellensittich spinne,
  7. wellensittiche und spinnen
Die Seite wird geladen...

spinnenweben und wellensittiche - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...