Stanleysittiche ---> Preise

Diskutiere Stanleysittiche ---> Preise im Forum Plattschweifsittiche im Bereich Sittiche - Hallo ! Ich bin kurz davor mir Stanleysittiche anzuschaffen ! Leider habe ich diese nur sehr selten auf Börsen gesehen und weiß nicht wo diese...
Toby

Toby

Foren-Guru
Beiträge
1.435
Hallo !

Ich bin kurz davor mir Stanleysittiche anzuschaffen ! Leider habe ich diese nur sehr selten auf Börsen gesehen und weiß nicht wo diese so preislich liegen !
Freue mich daher sehr wenn mir jemand erzählen könnte was diese so auf Börsen kosten bzw. was die Züchter für ihre Tiere nehmen !
 
Hallo Tobias!

Ich kann dir nur sagen was hier in Österreich in etwa für so einen Vogel verlangt wird. Also das schweift ganz schön. Beim Züchter so um die 600 ATS (ca. 75 DM) und auch in etwa bei Börsen. In der Tierhandlung schon gesehen um 175 Mark.

Liebe Grüße,
Jillie
 
Hallo Jilli !

Das is natürlich günstig !

Ich hab jetzt die möglichkeit ein Zuchtpaar, 3-4 jahre für 270,- DM zu bekommen ! Is das für BRD ein normaler Preis ?
 
Hallo Tobias,

ob 270 DM für Deutschland normal sind kann ich dir nicht wirklich beantworten, da ich ja aus Österreich bin. Aber ansich denke ich schon, dass sich zwischen Österreich und Deutschland nicht wirkliche Preisschluchten befinden.
Umgerechnet wären das in etwa ATS 2.160,-- für das Zuchtpaar. Ein Vogel also so geschätzt ATS 1.080,-- ist ganz okay. Ist nicht superbillig aber auch nicht megateuer. Und richtige Zuchtpaare sind ja glaub ich sowieso von Haus aus schon teurer. Zumindest hast du bei einem Zuchtpaar das gute Gefühl dabei, da sich die beiden Vogis ja liebhaben und das ist ja das Um und Auf.
Ich denke wenn sonst alles "passt" ist der Preis auf alle Fälle in Ordnung und gerecht.

Woher würdest du sie denn bekommen? Sind sie beringt?

Wäre schön, wenn du mir weiterhin berichten würdest.
Liebe Grüße,
Jillie
 
Hi Jillie !

Also den Züchter kenn ich durch Jan (hier im Forum unter j-c-w)!
Der hat von ihm 1,1 Rotflügel ! Der Züchter wohnt in der nähe von Dessau ! Der lebt von seinen Vögeln und vom Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] ! Der hat Erstzuchten von Mutationen des großen und kleinen Alexandersittich´s ! die sind ansonsten noch niemanden bekannt ! Seine Anlagen sollen mit dem Vogelpark Walsrode vergleichbar sein !
Ein Pärchen Pflaumenkopfsittiche (100%ig ZP) könnte ich auch bekommen ! die kosten normal 400 DM bekomme ich von ihm aber wesentlich günstiger weil er, wie Jan mir sagte, "die Jugend fördern will"!

Kurz um: Beringt und gesund sind sie !
 
Hallo Tobias,

danke für den ausführlichen Bericht. Hm....bin aber eigentlich völlig überfragt, ob du die Vögel nun nehmen sollst oder nicht. Schau dir das ganze einfach mal persönlich an (schau dort vorbei und mach dir ein Bild). Du wirst dann sicherlich wissen, was du tun sollst.

Liebe Grüße,
Jillie
 
Thema: Stanleysittiche ---> Preise

Ähnliche Themen

P
Antworten
2
Aufrufe
4.499
Toby
Toby
Stanley_Stella
Antworten
0
Aufrufe
2.900
Stanley_Stella
Stanley_Stella
Stanley_Stella
Antworten
115
Aufrufe
15.070
Sam & Zora
Sam & Zora
X
Antworten
5
Aufrufe
2.517
sittichmac
sittichmac
Zurück
Oben