Stelle mal unsere Süße vor und habe auch gleich eine Frage

Diskutiere Stelle mal unsere Süße vor und habe auch gleich eine Frage im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Forummitglieder, wir haben auch eine Blaustirnamazone, sie heißt Lora und ist 19 Jahre alt. Wir haben unsere kleine bekommen da war...

  1. jubauer

    jubauer Guest

    Hallo liebe Forummitglieder,

    wir haben auch eine Blaustirnamazone, sie heißt Lora und ist 19 Jahre alt. Wir haben unsere kleine bekommen da war sie ein halbes Jahr alt. Wir halten sie alleine und sie ist sehr zamm und zutraulich! Sie ist eine sehr geseliger Artgenosse. Sie ist wie ein Kind bei uns in der Familie. Wenn wir alle außer Haus sind, ist Sie in Ihrem sehr großem Käfig und sobald jemand daheim ist, kann sie sich sehr frei in der Wohnung bewegen. Wobei sie eigentlich immer in der Nähe von uns ist.

    Nun zum unserem Problem.

    Leider ist sie vor einer Woche anscheindend beim fliegen in der Wohnung etwas unglücklich gelandet und mit ihrem Füßchen gegen eine Fensterbank geflogen.
    Am ersten Tag hat man noch gar nichts bemerkt, aber am zweiten Tag hat sie etwas gehumpelt beim laufen, aber sie war immer noch recht lebendig. Aber langsam mache ich mir größere Sorgen. Unsere Lora ist zwar, zum Glück, immer noch recht lebendig, sie krault sich auch mit beiden Füsen und turn recht lebhaft rum, aber ich meine das am knöchel ihr Fuß leicht geschwollen ist. Meine Frage an Euch Spezialisten, gibt es den dafür vielleicht eine Salbe, wie bei uns Menschen das die Prellung wieder zurückgeht, oder was kann man in dem Fall den machen? Zum Tierartz möchte ich eigentlich ungern gehen, da es draussen ziemlich kalt ist und es für die kleine eine riessen Strapaze ist.

    Bin auf jeden Fall Dankbar für Eure Tipps.

    Liebe Grüße

    Jürgen
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Jürgen,

    herzlich willkommen hier unter den Grünenfans!

    Das liest sich so, als hätte sie eine Prellung o.ä.
    Hast du mal deren Zehen bewegt? Kann sie mit allen Zehen des verletzten Fußes deine Finger umfassen oder schont sie die Zehen?
    Ich weiß keine Salbe, die man bedenkenlos (falls Lora was in den Schnabel bekommt) auftragen könnte. Du könntest aber einen vogelkundigen TA anrufen und diesen um Rat fragen. :zwinker: Z.B. geben die TA in der Leipziger Vogelklinik telefonischen Rat und Tipps. Versuche es doch mal dort und beschreibe Ursache und Symptome.

    Ich kopiere deine Anfrage auch mal in das Unterforum für "Vogelkrankheiten" in der Hoffnung, dass man dir eventuell Tipps zur Linderung geben kann.
    Dein Thema lasse ich aber auch hier bei den Amazonen stehen, denn es geht ja nicht nur um die Verletzung, sondern auch um euere Vorstellung.:zwinker:
    Hier findest du das kopierte Thema.

    Deiner kleinen Lora drücke ich die Daumen, dass es nur eine Prellung ist und dies schnell wieder ausheilt!

    Übrigens ist deine Lora eine ganz hübsche Grüne mit einer tollen blauen Stirnfärbung!
     
  4. #3 Angelika K., 23. Januar 2007
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Jürgen.

    Willkommen bei den Grünen. :freude:

    Für stumpfe Verletzungen kannst du Traumeel-Salbe nehmen. Das kannst du hier nachlesen.

    Unsere Henne ist vor ein paar Jahren bei ihrem Flügtraining auch etwas unsanft gelandet. Dabei hatte sie sich etwas das Beingelenk verstaucht.
    Man merkte es beim Laufen. Alles andere war okay.

    Ich hatte in der Klinik angerufen um nachzufragen und sollte es erstmal 2 Wochen beobachten.
    Sie brauchte nur ein paar Tage Ruhe und durfte nicht aus dem Käfig. Danach war alles wieder in Ordnung.

    Ich wünsche deiner hübschen Maus gute Besserung und dir viel Spaß bei uns.
     
  5. jubauer

    jubauer Guest

    Hallo Sybille und Angelika,

    vielen Dank für Eure liebe Begrüßung und die Tipps. Haber der Tierklinik Leipzig gleich mal eine Mail geschrieben und bei denen nachgefragt. Werde mal die Traumeel Salbe ausprobieren! Da sie Ihre Zehen überhaupt nicht schont und damit auch fest zugreifen kann, gehe ich davon aus das es nur eine Prellung am Knöchel ist. Da Sie auch sonst sehr munter und lebendig ist, hoffe ich das sonst nichts ist! Bin nur mal gespannt wie sich unsere Kleine die Salbe an dem Knöchel einreiben läßt, denke das wird ihr nicht so gefallen.
    Ich halte Euch auf jeden Fall auf dem laufenden! Sollte sich aber die nächsten Tage nichts bessern, werde ich mir doch mal Gedanken machen einen Tierartzt aufzusuchen.

    Grüße

    Jürgen
     
  6. #5 Bianca Durek, 24. Januar 2007
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen,

    auf die leichte Schulter würde ich es nicht unbedingt nehmen. Für solche Fälle habe ich immer Arnica Globuli C 30 im Hause, die könntest du dir auch in der Apotheke besorgen und ihr davon 5 Stück geben.

    Wenn es nicht in wenigen Tagen vorbei ist, bleibt dir nichts anderes übrig als zu einem Vogelkundigen Tierarzt zu gehen.

    Kennst du überhaupt das Geschlecht deiner Lora ?

    Es gibt auch Papageien die bei Legenot zu humpeln anfangen.
     
  7. jubauer

    jubauer Guest

    Hallo zusammen,

    finde ich total super wie mir/ meiner kleinen Maus hier mit so super Tipps geholfen wird.

    Auf die leichte Schulter nehme ich das bestimmt nicht! Die kleine ist wie das dritte Kind in der Familie:trost:

    Das unsere Lora eine ganz hübsche und was ganz besonderes ist, das wissen wir bei uns in der Famile:dance: Denke aber das hier die meisten von Euch so denken:bier: Aber danke auf jeden Fall für die Komplimente!!!

    Was sind das den für Tropfen die Arnica Globuli C 30 ?

    Denke das unser Baby ein Weibchen ist, vom verhalten, sitzt oft vor dem Spiegel.:)

    Da sie ab und an gestreichelt werden will und dann Geräusche wie eine Henne von sich gibt, gehen wir auch davon aus das sie ein Weibchen ist, von der Kopfform denke wir auch. Aber 100% sicher sagen können wir das nicht. Und deshalb zum Tierartzt gehen und die aufwendige Untersuchung machen lassen wollen wir nicht!

    Liebe Grüße Jürgen
     
  8. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo
    auch von mir ein herzliches willkommen bei den amazonensklaven :D

    wenn du unbedingt das geschlecht wissen möchtes reichen auch 2-3 frische bauch oder rücken federn, ab in einer tüte und einschicken zum dna test kostet 16 € und der/die kleine muss nicht mal zum tierarzt. weiss nicht mehr die adresse, aber hier im forum wissen es viele die dir bestimmt weiterhelfen.
     
  9. Michilee

    Michilee man lernt nie aus

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,
    DNA Geschlechtsbestimmung aus Federn kannst du bei Tauros Diagnostik in Bielefeld machen lassen,Tel.0521/1065484.

    Gruß Micha
     
  10. #9 Gruenergrisu, 24. Januar 2007
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Jürgen,
    Arnica C30 Globuli sind Zuckerkügelchen. Du bekommst sie in der Apotheke, z.B. von der DHU. 5 Kügelchen in den Schnabel, wenn sie es mitmacht. Man kann es abwechselnd geben mit Hypericum C30, was ebenfalls abschwellend wirkt.
    Grüße
     
  11. jubauer

    jubauer Guest

    Hallo,

    habe folgende Antwort von der Tierklinik in Leipiz erhalten:

    "bitte stellen Sie Ihre Amazone einem Tierarzt vor. Bitte tragen Sie keine Salben auf, da es beim Vogel meist zu Hautirritationen kommt"

    Jetzt bin ich ziemlich verunsichert! Jetzt trau ich mich fast nicht mehr so eine Traumeesalbe aufzutragen...... Hat den von Euch schon mal einer Erfarhungen mit der Salbe gesamelt

    @Angelika K. hast du damals Deine Amazone mit der Salbe eingerieben?

    Was hat es mit den Arnica C30 bzw. Hypericum C30 Kügelchen auf sich, kann man die einer Amazone bedenkenlos geben? Bekomme ich die auch in der Apotheke?

    Grüße

    Jürgen
     
  12. #11 Bianca Durek, 25. Januar 2007
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen,

    sicher bekommst du die Globulis in der Apotheke, aber nicht immer sind sie vorrätig. Du kannst sie deinem Vogel ohne Bedenken geben, wenn es wirklich nur eine stumpfe Verletzung ist und nichts anderes.

    Du schreibst Lora ist wie das dritte Kind, mit einem Kind würdest du aber sofort zum Arzt gehen, warum nicht mir Lora?

    Natürlich sollte dieser Arzt Vogelkundig sein und zumindest ein Röntgengerät besitzen.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. jubauer

    jubauer Guest

    Hallo liebe Forumgemeinde,

    wollte Euch mal einen Zwischenstand geben wie es unsere Süße mittlerweile geht. Wir haben die Traumeelsalbe gekauft, aber wir haben es noch nicht geschaft ihr Füßchen einzusalben. Jedes mal wenn Sie nur die Salbe sieht flüchtet sie schon und man hat keine Möglichkeit sie zu bekommen, sie hat halt ihren eigenen Kopf:+schimpf

    Aber ihr geht es trotzdem schon wieder besser, sie ist nach wie vor sehr lebendig und humpelt nur noch ganz leicht. Denke noch ein paar Tage und sie läuft auch wieder wie eine eins:dance:

    War zwar mit der Salbe gut gemeint, aber unsere Kleine war da wohl anderer Meinung. Bevor wir ihr wehtun beim einsalben, haben wir lieber gesagt wir lassen es dann damit. Bin aber froh das sie auch beide Füßchen belastet und überhaupt keine Schonhaltung einnimmt!!

    Übrigens finde ich das hier ein super Forum!!!:beifall:

    Liebe Grüße

    Jürgen
     
  15. #13 Angelika K., 5. Februar 2007
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Jürgen.

    Gut das es von alleine besser geworden ist.

    Falls ihr sie nicht dafür einfangt (was ich nicht weiß), wie wird ihr dann wehgetan beim Einsalben ?

    Wir müssen bei unserer Henne auch die Füße eincremen. Sie mag das ÜBERHAUPT nicht. :nene: Es hilft nur alles nichts. Da muss sie durch. Auch wenn sie rumzickt. :D
    Immer wieder... ein kleines Stückchen weiter. Notfalls wenn sie am Kafiggitter klettert.

    Weiterhin alles Gute.
     
Thema:

Stelle mal unsere Süße vor und habe auch gleich eine Frage

Die Seite wird geladen...

Stelle mal unsere Süße vor und habe auch gleich eine Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  5. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...