suche tips für eine gute telemetrie-anlage

Diskutiere suche tips für eine gute telemetrie-anlage im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; ich suche: tips für eine gute telemetrie-anlage (geeignet fürs hochgebirge) und das buch von manfred heidenreich (Greifvögel, Haltung, Zucht,...

  1. Sevine

    Sevine Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    ich suche:
    tips für eine gute telemetrie-anlage (geeignet fürs hochgebirge)
    und das buch von manfred heidenreich (Greifvögel, Haltung, Zucht, Krankheiten).
    dieses buch such ich wirklich mehr als dringend!!!!!!!

    gruss
    Sevine
     
  2. #2 toxamus, 23.04.2012
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    644
    Ort:
    83564 Soyen
    hast eine PN
     
  3. #3 Gentilis, 23.04.2012
    Gentilis

    Gentilis Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederhofen in der entfernteren Umgebung von Koble
    Ich verwende seit ca. drei Jahren eine Marshall Anlage (im Mittelgebirge) sowohl für einen Kurzschwingen-Greifvogel als auch für Falken und bin hoch-zufrieden. Die Beratung, der Kundenservice und die Nachbestellungen liefen bisher absolut vorbildlich. Vor allem war die Anlage immer zuverlässig. Die Bedienung und Handhabung ist auch ok.

    Über einen Tip für das Buch würde ich mich übrigens auch freuen.

    Viele Grüße
     
  4. #4 Karin G., 23.04.2012
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.772
    Zustimmungen:
    1.930
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo sevine

    habe mir erlaubt, deinen Titel "HÜÜLFEEEEE (aber nix schlimmes)" in einen aussagekräftigen Text abzuändern.
     
  5. Balu

    Balu Guest

    Marshall kann ich wirklich selbst sehr empfehlen, mittlerweile wirklich eine sehr ausgereifte Technik, leichte Sender,gute Reichweite. Ist halt etwas teurer, aber wirklich zuverlässig. In England benutzen 90% der Falkner die Anlagen, Amerika sowieso.

    Bzgl Buch
    http://www.libri.de/shop/action/pro...nfred_heidenreich_greifvoegel_3830440065.html
    evtl wird es dort bald wieder lieferbar? Mal nachfragen.
    Oder schnell sein und bieten
    http://www.ebay.de/itm/Manfred-Heid...363851?pt=Sach_Fachbücher&hash=item337510bf0b
     
  6. Sevine

    Sevine Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    danke toxa.....
    balu........ im libri steh ich auf warteliste, da hab ich das bestellt (aber schon vor 800 jahren. lol)
    und das mit dem bieten ist so eine gschichte. im amazon gibts das buch sofort........... für über 400 euronen. -grins-
    die marshall telemetrie wär super. eine ist im falconbreeding als komplett-satz für 680 euro erhältlich. würd ich sofort kaufen, aber ich kenn mich mit den ganzen angaben nicht aus und der verkäufer kommt nicht mit erläuterungen rüber.
    ist halt hier hochgebirge, wir selbst wohnen schon auf knapp 1.300 meter, rechts und links nur wände, da ist der adler schnell mal im anderen tal. drum eben eine telemetrie, die das auch hergibt.

    karin.......... macht ja nix. :-) mir ist bloß kein anderer titel eingefallen.
     
  7. #7 Karin G., 23.04.2012
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.772
    Zustimmungen:
    1.930
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Sevine
    setz doch bitte deinen ungefähren Wohnort ins Profil rein :+klugsche
     
  8. Balu

    Balu Guest

    Gib mir mal den Link, ich schau mir die Anlage mal an.
    433 mHz ist in D ja zugelassen.

    Und wegen Ebay..probiers doch einfach mal?!
     
  9. #9 toxamus, 23.04.2012
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    644
    Ort:
    83564 Soyen
    Anderes Tal kannst Du mit jeder Anlage vergessen. Durch den Berg durch geht das nicht. Aber Du kannst Dich ja auf die Socken zum Gipfel machen.
     
  10. Sevine

    Sevine Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
  11. #11 Regalis, 23.04.2012
    Regalis

    Regalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    diese Anlage mit 218 Mhz darf man in Deutschland nicht benutzen!
    Erlaubt sind nur die Anlagen mit 434 Mhz.
    Gruß
    Marco

    PS: Mal eine kleine Nachfrage, ihr wißt schon was ihr tut? Erst die Nachfrage nach einer Flugdrahtablage dann nach einer Telemtrieanlage?
    Ihr habt euch doch einen Adler zugelegt, ich kenne solche Fragen von Mitgliedern hier die anfagen wollen oder wo es um einen Harris geht aber nicht von Falknern die sich bereits einen Adler zugelegt haben!
    Nochwas : einen Steppenadler im Herbst und Frühjahr zu fliegen ist gefährlich da der Zugtrieb im Adler steckt und wenn Ihr in den bergen wohnt dürfte da keine Telemetrie mitspielen, dann benötigt ihr GPS.
     
  12. Sevine

    Sevine Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    regalis, kurz zur erklärung.......
    1. die flugdraht
    bislang war der adler a) entweder in der voliere oder b) ist geflogen. eine flugdraht war nicht erforderlich
    nun ist die mauser "am zug" und er soll die wenigste zeit in der voliere sein. also erscheint eine flugdraht am sinnvollsten (was sich auch so erwiesen hat. er fühlt sich sauwohl und ist nur noch des nächtens in der voliere, da ich dem fuchs nicht so recht traue).
    2. telemetrie
    danke für den tip. ich wusste nicht, dass man diese anlage in D nicht benutzen darf. hatte mich bislang noch nie mit telemetrie beschäftigt (der gute steppi wird nächsten monat ein jahr und bislang war das fliegen, bzw. der apell kein problem).
    ansonsten wissen wir schon, was wir tun.

    Gruss
     
  13. #13 Regalis, 23.04.2012
    Regalis

    Regalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    hier fühlt sich jeder sofort angekackt. Aber gut ihr wißt was ihr tut dann wißt ihr ja auch das der Adler kaum was mausern wird als Jungvogel also braucht ihr auch kaum auf die Mauser zu achten. Der Adler mausert in 3 Jahren sein gefieder nicht in diesem Sommer. Ich meine damit er mauser binnen 3 jahren sein Großgefieder.
    Aber gut. Hier im Forum laufen einige Leute herum die nicht wissen was Sie tun bzw. Sie sollten es eigentlich wissen nach dem was Sie vorgeben!
    Gruß
    Marco
     
  14. Sevine

    Sevine Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    ach regalis,
    ich bin nicht angekackt. mach dir darüber mal keine sorgen. du musst also nicht gleich auf spatzen schiessen und interpretieren. :-))

    kennst ja den spruch.................. "zum glück habe ich das gemüt eines stuhles, denn der muss auch..........................
    -lol-

    Gruss
     
  15. #15 Tarannon, 24.04.2012
    Tarannon

    Tarannon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Oberbayern
    Den Heidenreich zu bekommen ist fast unmöglich, außer man will 400 Euro bezahlen. Bei Libris war ich auch ein Jahr angemeldet.
    Aber nichts ist unmöglich und ich hatte das Glück, dass ein Falkner einen Heidenreich abzugeben hatte. Also telefonieren und als er hörte, dass mein Sohn, ebenfalls Jungfalkner auch noch Tiermedizin studiert, hat er den Preis auf 100 Euro gesenkt. Also nicht aufgeben.

    Ich hätte auch noch eine Frage zu Marshall. Es gibt ja zum einen den Empfänger 434 und den 100 Euro teureren 433/434.
    Ist der 434 Empfänger in Deutschland auch zugelassen?

    Gruss
    Karin
     
  16. Sevine

    Sevine Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    karin, ich bin guter hoffnung was den heidenreich anbelangt. :-)

    Gruss
     
  17. #17 Mungkin, 03.05.2012
    Mungkin

    Mungkin Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82549
    Ich hätte zu dem Thema auch noch ne Frage: Hat jemand von euch Erfahrungen mit Finntracker-Telemetrieanlagen gemacht? Bin momentan auch auf der Suche nach einer gebrauchten Anlage....
    Sag dann schonmal DANKE ;-)
     
  18. #18 rhinschnoog, 03.05.2012
    rhinschnoog

    rhinschnoog Jäger und Falkner

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77652 Offenburg
    Hallo Mungkin,

    habe mit den Finntrackern bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
    Die Anlage funktioniert, wenn man sie etwas Hegt und Pflegt, wunderbar. Im Bereich bis 10km läuft die Anlage ohne zu murren.
    Die Bedienung ist recht einfach. Keine störenden oder verwirrenden Knöpfe oder Regler. Die Anlage mit der ich gearbeitet habe ist nicht die neuste. Das einzigste was daran zum "regeln" war, war das Drehrädchen um den Empfangsradius zu verringern. Die Anzeige ist auch simpel. Eine kleine LED-Anzeige zeigt durch Ausschlag an wie stark das Signal ist.
    Für einen weit jagenden Falken würde ich die Anlage nicht unbedingt nutzen, aber für Habichte und Bussarde finde ich sie in Ordnung.

    Mit freundlichem Gruß

    rhinschnoog
     
  19. #19 Mungkin, 03.05.2012
    Mungkin

    Mungkin Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82549
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
    Bin da nämlich ein bisschen hin- und hergerissen. Die Anlage wär für einen Falken, (der hoffentlich bald "weiträumig" umherfliegt ;-) )also ist das viell. doch nicht die richtige.
    Suche dringend ein gebrauchtes Modell bis zur kommenden Saison...also falls das jemand liest der eine loswerden will-bitte/gerne melden! :-) Danke!
     
  20. Nika

    Nika Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Also für einen Falken würde ich eher eine Marshall nehmen, einfach weils mehr Reichweite hat. Da hätte ich bei der Finntracker meine Bedenken.
     
Thema: suche tips für eine gute telemetrie-anlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. marshall telemetrie falknerei

    ,
  2. telemetrie greifvogel

    ,
  3. marshall telemetrie

    ,
  4. falknerei telemetrie,
  5. telemetrie anlage greifvogel,
  6. telemetrieanlage falknerei,
  7. telemetrie falknerei,
  8. telemetrie für greifvögel marshall
Die Seite wird geladen...

suche tips für eine gute telemetrie-anlage - Ähnliche Themen

  1. suche Tips für Brillenvogel ...

    suche Tips für Brillenvogel ...: für Brillenvogel . Ich habe seit ca 2 jahren einen : siehe Bild . Bisher gab es keine Probleme. Jetzt jagt er periodisch alles durch die Voli ,...
  2. Suche Aymarasittichpaar (und Einsteiger-Tips)

    Suche Aymarasittichpaar (und Einsteiger-Tips): Hi, bin auf der Suche nach einem Paar Aymarasittiche. Komme aus Osnabrück und finde leider bisher keine hier in der Umgebung. Hat jemand...
  3. Suche Tips zum Volierenbau !

    Suche Tips zum Volierenbau !: wir planen in vier wochen eine aussenvoliere mit schutzraum in unserem garten zu bauen. eine baugenehmigung ist bereits beantragt. für die...
  4. Zebrafinken suchen artgerechte Plätze

    Zebrafinken suchen artgerechte Plätze: Guten Tag, ich bin neu in dem Forum und suche Hilfe. Vor 3 Jahren habe ich 3 Zebrafinken aus schlechter Haltung befreit und diese in der Wohnung...
  5. 96450 Suche Kanarienhenne oder ggfs Abgabe von Kanarienhahn

    96450 Suche Kanarienhenne oder ggfs Abgabe von Kanarienhahn: Hallo, leider ist unser Süßer verwitwet. Er ist 2,5-3 Jahre alt und auf der Suche nach einer Partnerin. Im Umkreis (Franken und Westerwald) sind...