Tausch.

Diskutiere Tausch. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo. Ich wollte was fragen. Habe jetzt im momment 13 Kanarien und 2 Zebrafinken. Wollte die jetzt gerne eintauschen gegen 14 Wellis. wollte...

  1. #1 Kanarie16, 6. Februar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2010
    Kanarie16

    Kanarie16 Mitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Hallo.
    Ich wollte was fragen.
    Habe jetzt im momment 13 Kanarien und 2 Zebrafinken.
    Wollte die jetzt gerne eintauschen gegen 14 Wellis.
    wollte fragen ob sich der Taussch im allgemeinen "lohnt".
    undzwar hab ich jetzt in der Voliere ein Wellipäärchen und eine alleinstehende Wellidame.
    Da wollt ich morgen auch noch ein Männchen für sie kaufen ;)
    habe ansonsten noch 2 Stieglitz -Kanarien (Päärchen)
    sollte ich die dann morgen auch loswerden oder können die mit den Wellis zusammen leben ?

    Bitte um schnelle Antwort.
    Danke ^^


    PS: mein Käfig ist:
    3m breit
    2m lang
    2,5m hoch

    reicht der platz denn für 14 Wellis ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Le Perruche, 6. Februar 2010
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du die 14 Wellis dann gegen 8 Nymphen, die wieder gegen 4 Graue und die gegen 2 Aras getauscht hast, erst dann hat es sich gelohnt.
     
  4. Kanarie16

    Kanarie16 Mitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Achso :D
    ja gut
    aber ich meine ob das gleichberechtigt ist..
    ist denn die aussenvoliere groß genung für die Wellis ?
    LG:
    Micha
     
  5. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Wie groß ist denn dein Schutzhaus?
     
  6. #5 Le Perruche, 6. Februar 2010
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Für den Besatz sind 6m² gut. Das heist der verfügbare Raum pro Individuum.
    Das Problem ist der Freiflug, der bei einer AV aus naheliegenden Gründen wegfällt. Da dürfte es, wenn möglich etwas größer sein.
    Und wie groß ist der Schutzraum?

    Eine sehr gute Seite zum Thema: http://www.wellivilla.de/
     
  7. Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    Ich halte nichts davon Tiere zu tauschen
     
  8. Kanarie16

    Kanarie16 Mitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Also das Schutzhaus ist:
    3m Breit
    1,50 Hoch
    70cm tief
    wobei ich aus erfahrung weiss, das wellis nur in notfällen ins schutzhaus gehen ;D
     
  9. #8 PiepsieMama, 9. Februar 2010
    PiepsieMama

    PiepsieMama Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84424 Isen
    Manche Leute haben echt kein Herz, einfach irgendwie irgendwohin diese süßen Lieblinge umzutauschen :(
     
  10. #9 Silberreif, 9. Februar 2010
    Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    das ist doch mal völlig seine Sache ob er seine Piepmätze tauschen mag... solange es den Piepmätzen gut geht ist der Rest doch egal... es sind Tiere und keine Kinder die er tauscht... und sie sind bestimmt auch nicht so auf ihren Besitzer fixiert

    nochmal: hauptsache es geht ihnen gut
     
  11. Avengis90

    Avengis90 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    ich finde den platz für 14 stück die dauerhaft darin leben zu klein.... oder ich habe ein falsche vorstellung der größe *schulterzuck* räumliches denken liegt mir nicht so^^
     
  12. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Wellis können auch mal ruppiger werden und mobben.
    Da sollte man vorsichtshalber lieber keine Kanarien dazu setzen.
     
  13. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Mir fallen dazu spontan zwei Dinge ein:

    Wellensittichkäfige haben ein anderes Gitter als das von Kanarienvögeln. Wellensittiche sollen auch am Gitter klettern können, lernte ich früher mal. Deshalb soll das Gitter der Wellensittichkäfige vorwiegend aus waagerechten Stäben bestehen.

    Wenn Du Deine Kanarien jemanden abgeben könntest, der sie wirklich gerne haben möchte (ein Seniorenheim?) - und wenn Du dann später einmal bei einem Tierschutz-Notfall ein gutes Dutzend Wellies auf einmal aufnehmen könntest ... - dann wäre das doch im Großen und Ganzen nicht nur eine Glanzleistung, sondern auch die Schaffung maximalen Glücks für alle Beteiligten - Menschen und Vögel. (Hab ich das jetzt überhaupt verständlich beschrieben, was ich meine?)

    Warum möchtest Du eigentlich die Kanarien abgeben? Kannst Du das in Worte fassen? - Möglicherweise erfüllt ein Wellensittich-Schwarm nicht Deine Vorstellungen, weil sie sich doch etwas mehr von Kanarienvögeln unterscheiden, als man so landläufig denkt.

    - Ist die Ausgangsfrage denn überhaupt noch aktuell? -

    :0-
     
  14. #13 Andrea 62, 9. Februar 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Februar 2010
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Mal am Rande: Da Kanarien keine Schwarmvögel wie Wellensittiche sind und vorallem in der Brutzeit (Kanarien sind revierbildend!) Trennungen vorgenommen werden müssen (Paarhaltung, u.U. Einzelhaltung), halte ich diesen Vorschlag für keine gute Idee. Ich frage mich, wer sich in einem Seniorenheim bei streitenden Vögeln um Trennung in Einzelkäfige und auch um die Brutbetreuung kümmern sollte, da braucht es schon etwas mehr Aufwand als bei einem WS-Schwarm.
    :zustimm:
    Gilt auch für die Stieglitz-Kanarien, diese zusammen mit 14 geplanten Wellensittichen :nene: - davon würde ich dringend abraten.
    Die Arten passen nicht zusammen, haben unterschiedliches Sozial- u. Brutverhalten und unterschiedliche Futteransprüche.
     
  15. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Die Gitter können auch senkrecht sein, das lernen die Wellis auch im Nu, wie man daran klettern kann;)
    Und nein, sie rutschen nicht hilflos daran herunter.

    Viele Leute halten sich Vögel in großen Gruppen/Schwärmen, da kommen Tausche öfter mal vor und die Beziehung Vogel-Mensch ist nicht unbedingt so intensiv wie bei Vögeln, die im Wohnzimmer stehen.

    Wie schon gesagt wurde: es muss nur den Vögeln gut gehen, sowohl den neuen als auch den alten.

    Allerdings würde ich auch davon abraten, die Arten zu mischen. Wenn, dann nur Wellis oder nur Finkenartige, aber nicht beides zusammen in einer Voliere.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Danke! Werde ich dem Seniorenheim mit Kanarienvoliere bei Gelegenheit weitergeben.
    (Oder besser doch nicht, damit ich mich dort noch mal sehen lassen kann? :~ )

    :0-
     
  18. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Bei Skepsis bzgl. meiner Aussage: Infos wie Kanarien richtig gehalten werden finden sich im Kanarien-Unterforum ...
     
Thema:

Tausch.

Die Seite wird geladen...

Tausch. - Ähnliche Themen

  1. SONNTAG 13.12-2015 - Gebe ab und Suche Tausch Börse in 63110 Rodgau

    SONNTAG 13.12-2015 - Gebe ab und Suche Tausch Börse in 63110 Rodgau: Sonntag, 13.12.2015 ab 08:00 Uhr Gebe ab, Suche und Tausch Börse für Jedermann von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr im Vereinsheim. (neben den...
  2. Eier tauschen - vorzeitiger Schlupf

    Eier tauschen - vorzeitiger Schlupf: Hallo alle zusammen, ich habe folgendes "Problem": Eine Pflaumenkopfhenne füttert ihre Jungen nicht. Das Erstgeschlüpfte liegt jetzt bei einem...
  3. 29.09.2013 Rodgauer Vogeltausch, -plausch von 08 bis 13 Uhr in 63110 Rodgau

    29.09.2013 Rodgauer Vogeltausch, -plausch von 08 bis 13 Uhr in 63110 Rodgau: Der Farb- und Gestaltskanarien-Club 1967 e.V. Rodgau lädt wieder ein: Sonntag, den 29.09.2013 von 08 bis 12 Uhr in 63110 Rodgau (Vereinsheim,...
  4. HILFE-Rosellahenne zu verschenken oder tauschen

    HILFE-Rosellahenne zu verschenken oder tauschen: Hallo,bin das erste Mal in einem Forum.Kann mir jemand helfen.Habe eine Rosellahenne seit 7 Monaten und wollte eine 2.te dazu.Sie ist aber so laut...
  5. Henne gegen Hahn tauschen?

    Henne gegen Hahn tauschen?: Hallo zusammen, ich habe zwei nymphensittich Hennen, beide ca ein Jahr alt. Sie verstehen sich soweit ganz gut. Sie streiten sich zwar um...