Tee

Diskutiere Tee im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich von Teesorten. Können Vögel bestimmte Tee-sorten trinken oder sind die schädlich? Einer meiner...

  1. dapfy1

    dapfy1 Guest

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage bezüglich von Teesorten. Können Vögel bestimmte Tee-sorten trinken oder sind die schädlich?

    Einer meiner Wellis wollte gestern unbedingt den kalten Kamillentee trinken aber mir war das nicht so ganz geheur.

    Und wie steht es bei Krankheit bei Vögeln mit dem Teetrinken. Kann ihnen das auch manchmal helfen oder lieber odch nicht.

    Ich rede jetzt nicht von schweren Krankheiten sondern eher Durchfall der nur kurzfristig ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Grundsätzlich sind Tees ohne Zucker und Farbstoffe sicher in gewissen Mengen für Vögel nicht schädlich.
    Bei Durchfällen ,Magen und Darm Problemen unterstützen sie sicher die Heilung.
    Auch sind die Entzündungshemmenden Wirkstoffe von Kamille und Ringelblume bekannt,die sich hervorragend bei Augenentzündungen zum betupfen eignen.
    Allerding würde ich einen gesunden Vogel nicht Tees als normales Trinkwasser anbieten.
    Wenn er mal hin und wieder einen Schluck nimmt ist das sicher nicht schlecht.
    Da ich ja Drogistin gelernt habe weis ich das in allen Pflanzenteilen die es als Tees zu kaufen gibt viele Inhaltsstoffe beinhalten deren Wirkung noch nicht bekannt sind.
    Abraten würde ich von Teemischungen,wenn zur Gesundenunterstützung immer nur eine Teesorte.
    Allerdings würde ich von Tees wie Hirtentäschchenkraut abraten da sie auch bei Menschen regelmäßig getrunken Darmblutungen hervorrufen können.
    Viele Grüße Sandra
     
  4. dapfy1

    dapfy1 Guest

    ok

    Hallo Sandra,

    danke für deine schnelle auskunft. als trinkmittel hätte ich es den vögeln ja sowieso nicht gegeben. sie bekommen normales leitungswasser und ab und an vitamin zusätze.

    also werde ich die vögel weiterhin davon abhalten den tee zu trinken.

    danke für deine antwort
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Hallo Daniela!
    Völlig abhalten brauchst du sie nicht wenn sie ihn gerne Trinken,nur halt nicht täglich.
    Mögen sie vielleicht Fruchtsäfte?
    Meine fliegen da voll drauf.
    Viele Grüße Sandra
     
  6. #5 Masterfloh, 3. Februar 2002
    Masterfloh

    Masterfloh Guest

    Als mal einer unserer Nymphis einen Pilzinfektion im Schnabel hatte haben wir ihm auch kalten Kamillentee zu trinken gegeben. War ein Tip den wir von unserer Tierärztin und vielen Bekannten die auch Vögel haben bekamen. Ich denk mir mal so daß das was für uns gut ist für Tiere nicht schlecht sein kann - und auch umgekehrt. Natürlich sollte man darauf achten daß man ihnen nichts gibt was für uns evtl. super ist und für die kleinen Gift wäre, denn ein paar Ausnahmen wird´s da sicherlich auch geben.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Antje

    Antje Guest

    Niemals Kamille an´s Auge!

    Hat mir jedenfalls mal mein Augenarzt gesagt, nachdem ich eine Bindehautentzündung hatte (zu dem Zeitpunkt wußte ich es noch nicht) und mit Kamillentee getupft habe.

    Das ist ein weitverbreiteter Irrglauben, daß Kamillentee gut bei Augenentzündungen wäre. - Hat mein Arzt gesagt -

    Was sagt Ihr?

    Ein bißchen schwarzer Tee (natürlich kalt) ist bei den Geiern gut bei leichtem Durchfall.

    Warum nicht auch mal Früchte- oder Hagebuttentee? Hat doch viele Vitamine und ist billiger als Vitamintropfen ins Trinkwasser. Ich hab´s bei meinen zwar auch noch nicht ausprobiert, aber Sittiche trinken ja sowieso eher weniger.
     
  9. #7 Ribi.Baetz, 9. Februar 2002
    Ribi.Baetz

    Ribi.Baetz Guest

    Hallo zusammen!
    Also mein Kakadu trinkt auch schon mal Tee. Kamillentee oder Früchtetee. Er bekommt ihn natürlich ohne Zucker, aber er will dann immer an unser Glas, weil mit Zucker schmeckt er eben doch besser. Aber natürlich nicht täglich.
    Und das mit dem Kamillentee für die Augen.... Da wollte ich mir mal was gutes tun, bevor ich abends weggehen wollte, lege mir 2 Wattepads geränkt mit Kamillentee auf die Augen, danach waren die sowas von geschwollen und rot, den Abend konnte ich vergessen. Ich habe total vergessen, oder auch nicht im Traum daran gedacht, das ich ja Heuschnupfen habe. Ich sah aus wie ein Zombie. Das zum Thema Kamillentee - gut für die Augen - !!!

    Schöne Grüße
    Birgit:o
     
Thema: Tee
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. können vögel tee bekommen

Die Seite wird geladen...

Tee - Ähnliche Themen

  1. Tee zusätzlich anbieten? Macht das jemand?

    Tee zusätzlich anbieten? Macht das jemand?: Hallo ich habe einen Artikel gelesen in dem Tee sittichen und Papageien zusätzlich angeboten wurde, macht das jemand von euch? Was nmmt man...
  2. Tee für Täubchen?

    Tee für Täubchen?: Bei leichtem Durchfall kann man ja unterstützend stark verdünnten Schwarztee geben, da meine Lieblinge so gerne an verschiedenen Früchten knabbern...
  3. Lapacho Tee

    Lapacho Tee: Hallo wollte mal fragen ob jemand Erfahrung hat mit lapacho Tee bei Vögeln ? Mein Vogel hat Megas und ich bin darauf gestossen weil er ja auch...
  4. Ringelblumenblüten-Tee zum Trinken?

    Ringelblumenblüten-Tee zum Trinken?: Hallo! Ich hatte ja gelesen, dass Ringelblumen bei Halsentzündungen gut sein sollen. Jetzt hatte ich Ringelblumenblüten-Tee in der Apotheke...