Tierisches Eiweiß

Diskutiere Tierisches Eiweiß im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Meine Sperlis bekommen als Zusatzfutter Gammarus (getrocknete Bachflohkrebse). besonders die Henne ist richtiggehend "scharf" darauf und frisst...

  1. sunnyzabou

    sunnyzabou Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Meine Sperlis bekommen als Zusatzfutter Gammarus (getrocknete Bachflohkrebse). besonders die Henne ist richtiggehend "scharf" darauf und frisst relativ viel davon.
    In einem anderen Papageienforum habe ich nun gelesen, dass zuviel tierisches Eiweiß Nierenschäden hervorrufen kann bei Papageien.
    Können ihnen die Gammarus schaden?

    Viele Grüße
    Herbert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    In meinem Eifutter, welches ich direkt beim Züchter gekauft hatte, sind auch einige drin. Er hat mir einiges über Ernährung erzählt und sagte sie sein gesund für Sperlis. Denke es hängt wohl auch von der Menge ab. Wenn Du Dich nur von Eiern ernähst, werden sie auch irgendwann ungesund.
    Wenn man es in "sperligerechten" Portinen und in Verbindung mit einer ausgewogenen Nahrung verfüttert, glaube ich dürfte es keine Probleme geben.
     
  4. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Wissen es selbst am besten

    Ein Züchterkollege bietet seinen Vögeln laufend Mehlwürmer an, meiner Ansicht nach können die Vögel selbst den Bedarf an Eiweiß einschätzen und fressen auch danach.
     
  5. Chrissi

    Chrissi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Muss ich denen sowas geben?

    Meine beiden bekommen sowas garnnicht? Auch kein Eifutter...
     
  6. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    man muß garnichts! man kann!
    sicherlich ist zusatzfutter (weichfutter, eifutter, mehlwürmer etc.) in grenzen nicht schädlich. gerade zur zuchtvorbereitung (beste kondition) kann es helfen (eiproduktion, jungenaufzucht, mauserzeit)!
    als dauergabe würde ich es aber nicht geben. mit der zeit neigen gerade unsere kleinen zur verfettung, leberschäden eingeschlossen, und deshalb sollte man nach solchen fütterungen auch intervallmäßig mal wochenlang auf sparkurs gehen und sehr dürftig füttern.
    vergelichen wir dies mit der natur, haben unsere kleinen auch nicht ganzjährig die optimalste versorgung.
    mit fingerspitzengefühl gefüttert, quasi als leckerbissen, ist nichts dagegen einzuwenden, als dauergabe aber bitte nicht. nach spätestens 1 jahr sind die kleinn dick und rund, unfruchtbar und haben leberschäden.

    gruß
    uwe
     
  7. Chrissi

    Chrissi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Naja man muss nix? Sag dass mal meinen Sperlies "ach ich muss euch nicht füttern, ich muss euch nicht rauslassen". :D Dann werden die dir aber zeigen wo der hammer hängt ^^

    Also kann ichs auch weiterhin weglassen?

    Ich dachte immer ich hätte in meiner Zeit wo ich mich noch informiert habe immer gelesen dass grade Sperlingspapageien durch ihre quirlige Art nicht so zur Verfettung neigen... :?

    ich denke mal dass ads Eifutter von Vitakraft nicht gut ist, was kann ich denn dann zur Mauserzeit (Brut gibt´s nicht ^^) geben? Dauert jetzt zwar wieder etwas (sie sind gerade durch ^^) aber mal so aus Interesse!?
     
  8. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    jeder hat so seine meinung und ich gebe dir recht, jeder der wenige sperlinge in der wohnung hält, wird sicherlich seine sperlinge erheblich mehr verwöhnen mit leckerbissen, als ich, der ein wenig mehr hält.
    zur mauserzeit ändere ich am futter nichts. bei mir gibt es "neophema-mischung"; kolbenhirse und als zusätze reichlich obst, gemüse und grünes und grit. mehr nicht, aber auch nicht weniger!
    im regelfall verfetten unsere kleinen nicht so leicht, die gefahr ist aber immer präsent, wenn die liebe durch den magen geht und das futterangebot wirklich zu "mastreich" wird, sonnenblumenkerne unterstützen dies dann noch.
    eifutter etc. ist wirklich nur als leckerbissen mal nötig, oder aber wenn die vögel stärkeren belastungen ausgesetzt sind.
    zusätze wie sie im fachhandel angeboten werden, fördern deren umsatz, hilfreich für die vögel sind sie selten. schaue dir mal die kleinsttüten der firmen an (leckerbissen, mauserhilfe, singperlen und wie sie alle heißen), und rechne da mal den kilopreis aus, der liegt jenseits einer bezahlbaren grenze und die zusätze sind alle in der obigen ernährung enthalten.

    gruß
    uwe
     
  9. Chrissi

    Chrissi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ne ich fütter sowas ja auch nicht, werd´s dann auch garnicht erst anfangen :)

    Diesen Tüten trau ich eh nichtmehr, nachdem ich in ner Zoohandlung Praktikum hatte und beim saubermachen dann sah dass die Tüten seit 2 Jahren abgelaufen waren :k das war schon mehr als... naja ^^

    Also kein Eifutter. Gut.
    Verfetten werden sie aber schon nicht.
     
  10. Mistory

    Mistory Guest

    Futter..

    Im moment füttere ich meine beiden mit Welli-Futter.
    Werde aber bald bei B-Box Sperlingspapageien Futter bestellen..
    Hoffe ich schade den Sperlis mit dem Welli Futter nicht:+schimpf

    Bis Bald,

    Ps.:Haben alle Sperlis so eine Schwäche für Ventilatoren?:D
     
  11. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    vorübergehende fütterung mit "nur wellensittich-futter" ist nicht ganz so schlimm, auf dauer aber zu einseitig!
    falls du es ein wenig "aufpeppen" willst, kaufe eine kleine packung "großsittich-futter" und mische es, so haben sie ein wenig mehr zur verfügung
    ggfs. die zuvielen sonnenblumenkerne den spatzen draußen geben.

    gruß
    uwe
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Die meisten meiner Sperlis sind ganz verrückt nach Gammarus. Allerdings hauptsächlich während der Brut- und Aufzuchtzeit. Im Rest des Jahres wird es eher mal sporadisch angerührt. Ich denke also, die Kleinen wissen genau, wann und wieviel sie brauchen. Meine Sperlis rühren nicht einmal SBK ganzjährig an. Also denke ich, einfach weiter geben und abwarten. Vielleicht will Hennchen ja bald ihr erstes Ei legen? Mama brütet ja auch gerade wieder. :0-
     
  14. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Mein Züchter hatte mir auch geraten immer etwas geribbene Möhren, Äpfel oder Knoblauch mit ins Eifutter zu mischen. Finden meine auch sehr lecker.

    Meine haben gestern gesündigt, hatten eine Fressorgie mit einer Sonnenblume aus dem Garten (war aber eine kleine :~ )
    Die war ratz faz weg, hätte gedacht die hält Tage... 8o naja, aber hätte man sich eigentlich denken können. :D

    Habe dann aber mal das Körnerfutter gestern und heute mal etwas reduziert und viel Freiflug gabs auch. Denke nicht das sie platzen. ;)
     
Thema:

Tierisches Eiweiß

Die Seite wird geladen...

Tierisches Eiweiß - Ähnliche Themen

  1. Amseln mit Lärm-Monopol

    Amseln mit Lärm-Monopol: Ein frohes Gezwitscher euch allen! Bei der Google-Befragung hinsichtlich meiner aktuellen (hoffentlich) überbrückbaren natürlichen Differenzen...
  2. Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr

    Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr: Hallo, hier eine kleine Empfehlung für heute Abend: Jetzt wird´s tierisch auf Sat 1 um 22.30 Uhr. Ich habe nur kurze Ausschnitte gesehen. Es...
  3. Hund und Vögel zusammenführen

    Hund und Vögel zusammenführen: Hallo miteinander, es geht um folgendes: in der Wohnung wohnen 2 Papageien und 1 Hund. Die Papageien sind erst seit einigen Wochen hier. Die...
  4. Zu viel Eiweiß?

    Zu viel Eiweiß?: Hallo, unsere Grüne Kongos haben z.z Nachwuchs,da mögen sie gerne weichfutter,Obst,Gemüse. Sie fressen sehr gerne Zuckermais,ist es zuviel...