timneh freikaufen?

Diskutiere timneh freikaufen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ich habe hier ein problem vieleicht könnt ihr mir ja helfen.ich bekomme ja im oktober meinen timneh (henne) und am samstag stand in unserem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jessi75

    jessi75 Guest

    hallo
    ich habe hier ein problem vieleicht könnt ihr mir ja helfen.ich bekomme ja im oktober meinen timneh (henne) und am samstag stand in unserem dorfanzeigeblatt ein 2 jahre alter timneh hahn zu verkaufen.aus neugier rief ich da an und mir wurde erzählt das er theo heist und sehr zahm ist(handaufzucht)aber er schreit wohl viel wenn er alleine ist und macht viel dreck und darum seit 7 monaten im keller steht 8o 8o .ich sagte das ich ihn mir gerne mal anschauen würde und fuhr zu den leuten hin(ich wolte ja nuur mal einen live sehen),wir gingen in den keller,in den raum wo der timneh stand. es war stock dunkel,es gab nur ein mini kleines gitterfenster und das licht war aus und das um 15.00 uhr nachmittags.auf die frage warum kein licht kam nur kurz ,,:nee dann schreit der immer so,wenn es dunkel ist dann hällt er den schnabel.ich fragte nicht weiter der mann war nicht gerade freundlich und die frau hielt sich raus.ich dachte nur wenn der seit 7 monaten im dunklen keller steht ,oooh gott.
    naja auf jeden fall bin ich zum käfig hin(ein etwas größerer wellikäfig)und redete mit dem timneh,er kam sofort ans gitter und ließ sich kraueln und turnte total überdreht am gitter rum.ich muste mir so das weinen verkneifen.auf meine frage was er kosten soll kamm nur naa 600 euro die kosten sonst 1000euro.ich sagte zu ihm naja nicht ganz die liegen so bei 500 euro,oh da wurde der mann stinke wütend,und meinte er müste den vogel nicht verkaufen der steht ja warm und trocken.ich sagte ich melde mich und das ich das erst besprechen muß.ich fragte ob es noch interesenten gäbe da sagte er nur nee ferienzeit aber das wäre kein grund so ein teures tier zu verschenken.er machte wieder das licht aus ich drehte mich nochmal zu theo um und da liefen mir die tränen runter er hing am draht presste seinen schnabel ans gitter und schaute mich an als wolle er sagen warum läst du mich hier.
    ich schaute nur noch nach unten und ging fix richtung tür rief noch schnell ich melde mich und setzte mich ins auto um richtig los zu heulen.
    was soll ich nur machen?ich könnte ihn nehmen aber ich habe nicht so viel geld ich habe meinen timneh schon bezahlt 550 euro und nun noch 600 das schaffe ich nicht 300 könnte ich mit ach und krach evtl.
    ich bekomme einfach das bild von dem süßen nicht aus meinen kopf.
    danke fürs zuhören lieben gruß jessi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Ja KLasse!
    Ich gebe meine Geier ab, weil ich es nicht mehr schaffe...
    aber wenn ich sone Story höre, bekomme ich Mordgelüste, ich würde sofort!!! den Tierschutz benachrichtigen
    600€ ?? dem Kerl gehört 600 mal was andres... 0l 0l 0l 0l 0l 0l
     
  4. #3 Dotterle, 5. Juli 2004
    Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Jessi,
    ich denke dass es sich bei dem Grauen um einen total menschenfixierten superzahmen Vogel handelt, der den Mensch als seinen Partner ansieht und deshalb schreit, wenn er alleine ist. Tatsache ist, der Graue muss sofort da raus. Bitte benachrichtige den Tierschutzverein!!! Ich hoffe, dass die den Vogel da rausholen und dann wird ein Platz für ihn gesucht. Vielleicht kannst du Dich ja vormerken lassen. Es wäre schön, wenn der Graue noch eine Chance bekäme sich evtl. mit einem artgleichen Partner zu verpaaren. Der arme Vogel hat momentan die Hölle auf Erden. Bitte, unternimm ganz schnell etwas. Vielleicht kannst du ja auch bei einem Amtstierarzt direkt anrufen. Der Vogel braucht Deine Hilfe!!!!
    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen :0-
     
  5. #4 shyillusion, 5. Juli 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Tierquälerei sag ich da nur. 8( Hoffentlich rettet jemand den Kleinen. :gott:
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Herrgottnochmal, wieviele Vögel werden eigentlich in Kellerräumen gehalten 0l 0l :heul: :heul: 8( 8(

    Erst vor kurzem wurde ein kleiner Welli aus Kellerhaltung befreit, seht mal hier

    Mir geht's wie Olly, da könnte ich gewalttätig werden, ausrasten über so viel Grausamkeit an einem unschuldigen Vogel.

    Ich hoffe sehr, dass der Timneh schon sehr bald aus seinem "Kerker" befreit wird, und ein schönes Leben leben darf.
     
  7. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Schon wieder........ *Haarerauf* :(
    Bitte wende dich auch an die Ziervogelhilfe, die haben bestimmt/hoffentlich eine Idee.......
     
  8. jessi75

    jessi75 Guest

    hallo
    das problem ist nur das,das haus usw sehr gepflegt sind und die leute auch nicht arm.der vogelkäfig war sauber und es war reichlich futter un wasser da.wenn ich wirklich den tierschutz dort hin schicke wird er den käfig in die stube stellen und wenn die weg sind wieder runter.der vogel ist weder krank noch dünn oder sonstiges ich denke da hat immoment weder tierschutz noch sonst jemand eine chance den vogel ohne geld ruas zu holen.
    es ist zum kotzen er würde super zu meiner kleinen henne passen die im oktober oder evtl ende september kommt.verdammte 300 euro die mir fehlen.ich werde weiter überlegen müssen was ich tun kann.
    gruß jessi
     
  9. #8 Dotterle, 5. Juli 2004
    Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Jessi,
    es gibt aber Mindestanforderungen für die Papageienhaltung und in diese Kategorie fällt der "Wellensittichkäfig" für einen Grauen ganz bestimmt nicht. Das Freikaufen sehe ich immer mit gemischten Gefühlen, weil der Halter dann sogar noch ein Geschäft daraus macht. Bitte unternimm etwas. Ein Telefongespräch beim Amtstierarzt oder einem Tierschutzverein oder einer Vogelhilfeorganisation würde Dir da ganz sicher schon weiterhelfen. Das was momentan an dem Grauen passiert ist "Qualhaltung". Bitte, Du hast ihn doch gesehen - er hat Dir nachgeguckt. Bitte hilf ihm und rufe jemanden o.g. an. Schildere es so, wie Du es uns geschildert hast und frage, welche weiteren Schritte unternommen werden können. Wenn Du darauf bestehst ihn freizukaufen, vielleicht lässt sich der jetzige Besitzer ja auf eine Ratenzahlung ein. Aber wie gesagt, der macht noch einen Reibach dabei. Ich wäre auch bereit etwas Geld zu spenden, wenn noch andere mitmachen.
    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen :0-
     
  10. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Jessi


    Genau wie Barbara würde ich auch etwas dazu spenden. Viel kann ich zwar nicht, doch je mehr Leute sich beteiligen umso besser. Also ich wär dabei....hauptsache der Vogel wird aus seinem dunklen Gefängnis befreit.
     
  11. Raymond

    Raymond Guest

    auch ich bin bereit eine kleinigkeit zu spenden, da ich meine zweifel habe ob sich ueberhaupt ein amt kuemmert. :jaaa:
     
  12. #11 cora 1500, 5. Juli 2004
    cora 1500

    cora 1500 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17034 Neubrandenburg
    Ja,das ist doch ne´gute Idee

    Wenn ich mir so vorstelle,der "Graue" im dunklen Keller,und draußen schönster Sonnenschein.
    Und außerden wenn er so auf dem Menschen bezogen ist und keine Zuwendung hat...mir fehlen die Worte 0l
    Also,ich wäre auch bereit zu spenden,damit Jessi den "Grauen" aus diesem "LOCH" holen kann.
    Wenn jeder der diesen Beitrag ließt "nur 3 Euro" spenden würde,wäre dem "Grauen" garantiert schon geholfen.
    (Ist ja nur eine Idee)
     
  13. Iris_S

    Iris_S Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Von mir würdest du auch eine Spende bekommen.

    Liebe Grüße Iris
     
  14. jessi75

    jessi75 Guest

    hallo
    ich komme gerade von theo ich habe 150 euro angezahlt und habe den mann gebeten ihn bis anfang nächster woche zu behalten.ich habe ihn noch gebeten das licht anzulassen tagsüber,er sicherte es mir zu,ob er es tut weiß ich nicht.das ist nun auch mein geringeres übel.ich muß nun mindestens noch 250 euro bis montag auftreiben.danke das ihr mir helfen wollt.das wäre eine riesen hilfe für theo und mich.aber wie soll das von statten gehen???ich kaann doch nicht meine kontonummer hier rein setzten oder?ich weiß es nicht habe sowas noch nie gemacht.
    ich habe schon heftigste bauchschmerzen wegen dieser sache.ich hoffe es wird alles gut und ich habe ihn bald hier.
    lieben gruß jessi
     
  15. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Jessi 75 !
    das hatten wir bei den Edlen letzten Monat.Viele habe gespendet und die Kleine befreit.
    Per PN die Kontonummer schicken, so kann sich jeder bei Dir melden der Spenden möchte,ich bin auch dabei.
     
  16. jessi75

    jessi75 Guest

    hi mensch ihr seid so lieb,das das heutzutage sowas noch gibt.mensch solte ich nun echt hoffen können?ich bin hier echt nur noch am heulen aber nun vor freude einfach nur weil es noch soo liebe menschen gibt.ich hoffe ich kann auch beim nächsten aufruf helfen.
    Daaaaaaaaaaaaaaaannnnnnnnnkkkkkkeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
    SO ALSO WER MEINE KONTONUMMER HABEN MÖCHTE BITTE EINE PN SCHICKEN UND ICH SCHICKE SIE EUCH.

    alles liebe jessi
     
  17. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Jessi,
    ich hoffe, dass sich ganz viele an der Aktion beteiligen werden. Gut, dass Du die Anzahlung gemacht hast, so hast Du wenigstens die Gewissheit, dass ihn Dir keiner wegschnappt. Hast Du etwas schriftlich in der Hand? Eine Idee noch: Vielleicht solltest Du den Beitrag auch noch unter "Tierschutz" einstellen, dann kommen bestimmt noch mehr Spender zusammen. Bitte berichte weiterhin von Theo.
    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen :0-
     
  18. jessi75

    jessi75 Guest

    ihr lieben danke wirklich danke!!!!!!!!!

    ja ich habe eine quittung auf der steht anzahlung für timneh teo ringnr.XXXXXXXXXXXXXXX restzahlung bei übergabe am 12.07.2004

    das mit dem tierscfhutz forum ist auch eine gute idee,aber sollte das nicht ein mod machen??
    gruß jessi
     
  19. jessi75

    jessi75 Guest

    ich habe es eben auch beim tierschutz rein geschrieben(kopiert)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Linus

    Linus Guest

    Das ist ja nun wirklich das Allerletzte. Habe dir eine PN geschickt ;) Hoffentlich geht alles gut aus.
     
  22. jessi75

    jessi75 Guest

    so ich werde nun schlafen gehen,ich hoffe es geht,ich bin so nervös,bin am zittern und mein bauch tut weh.ich habe nun echt hoffnung und kann nur immer wieder danke sagen und werde wenn alles gut geht euch mit fotos überschwemmen.
    so ihr lieben schlaft schön
    gruß jessi
     
Thema:

timneh freikaufen?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.