Tod meines Kanarienvogels

Diskutiere Tod meines Kanarienvogels im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Mitglieder Heute ist mein Kanarienvogel gestorben. Dienstag waren wir noch mit ihm beim Tierarzt. Wir hatte ihn erst eine Woche. Der...

  1. lore56

    lore56 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Mitglieder

    Heute ist mein Kanarienvogel gestorben. Dienstag waren wir noch mit ihm beim Tierarzt.
    Wir hatte ihn erst eine Woche. Der Tierarzt stellte fest, das er Federlinge hat und hat ihm ein Antibiotikum wegen seiner Schweratmigkeit gespritzt.
    Heute, als es ihm trotz allem schlecht ging, stellte ich fest, dass er schon einen offenen Rücken hatte.
    Hätte der Tierarzt das nicht feststellen müssen?
    Was kann das für eine Krankheit oder Parasitenbefall gewesen sein?:traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flowie

    Flowie Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    In welchem Zustand war denn der Vogel, als ihr in bekommen habt?
    Ist er euch zugeflogen oder habt ihr ihn aus einer Zoohandlung oder von einem Züchter bekommen?
     
  4. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    vor allem: war der tierarzt vogelkundig?
    tut mir sehr leid um den kleinen. mein beileid!
     
  5. #4 SusanneKrüger, 6. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2009
    SusanneKrüger

    SusanneKrüger Vogel-Bodenpersonal

    Dabei seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68219 Mannheim
    Hallo Lore 56,

    zuerst einmal herzlich willkommen im Forum, auch wenn der Anlass ein trauriger ist (ich habe selbst vor zwei Wochen meine "Mamahenne" Pony Hütchen verloren und bin zuweilen immer noch am heulen). Fühl Dich in den Arm genommen:trost:.

    Wie Flowie schon schrieb: Wo kam der Vogel her? In einer Woche kann ein Vogel wohl kaum einen offenen Rücken ausbilden (auch wenn ich selbst vielleicht nicht zu den Profis im Forum gehöre). War er vielleicht entflogen und hat irgendwas eingeschleppt? Falls Du noch mehrere Vögel hast, solltest Du die sicherheitshalber im Auge behalten und eventuell einem vogelkundigem TA vorstellen, nicht dass die sich mit irgendwas angesteckt haben. Und in Zukunft bitte eine Quarantäne von 40 Tagen (getrennte Zimmer) einhalten, bevor Du einen neuen Vogel in die eventuell vorhandene Gruppe integrierst - den Vögeln zuliebe.

    Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.
     
  6. lore56

    lore56 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für euer Beileid

    Danke für die schnellen Antworten.
    Die Mutter meines Mannes hatte den Vogel aus Holland.
    Da er nicht sang und meistens am Boden aufhielt, wollte sie ihn nicht mehr.
    Da uns der Vogel sehr sympathisch war, haben wir ihn zu uns genommen, und wollten ihn aufpäppeln.
    Am Anfang schien es ihm auch noch relativ gut zu gehen, aber dann baute er mehr und mehr ab.
    Ich habe mich leider durch gutes Zureden abhalten lassen, mit ihm noch früher zum Tierarzt zu gehen, aber selbst der hat .... gebaut.8(

    Sollten wir uns noch einmal einen Kanarienvogel anschaffen, werden wir uns besser informieren.8)

    Gruß lore56
     
  7. #6 Alfred Klein, 6. August 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo lore56

    Nur so rein vorsichtshalber noch 'n Tip.
    Falls ihr wieder einen Vogel haben solltet so müßtet ihr mit ihm im Krankheitsfall zu einen vogelkundigen Tierarzt. Von denen gibts nicht allzu viele und deswegen haben wir eine Datenbank mit solchen Tierärzten. Diese findest Du wenn Du hier klickst.
     
  8. lore56

    lore56 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wo findet man seriöse Vogelzüchter?

    Hallo, wir überlegen, ob wir uns doch noch einen neuen Kanarienvogel kaufen sollten.
    Wer kann uns einen seriösen und guten Vogelzüchter empfehlen, der die Piepmätze gut hält und keine kranken und lädierten Vögel verkauft?

    Gruß Lore56
     
  9. #8 Alfred Klein, 9. August 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Lore56

    Da niemand weiß wo Du ungefähr wohnst wird Dir wohl auch keiner einen Tip geben können. Ein Züchter aus Hamburg wird für Dich wohl kaum was bringen falls Du in Bayern lebst.
     
  10. lore56

    lore56 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Seriöse Vogelzüchter in NRW gesucht

    Hallo Depp vom Dienst:prima:

    Wir suchen einen seriösen Vogelzüchter im Raum linker oder rechter Niederrhein, Ruhrgebiet.
    Können sie uns diesbezüglich einen Tipp geben?

    Gruß lore56:?
     
  11. da_Püppi

    da_Püppi Blond... sehr blond!

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Bitte zwei, denn Paarhaltung ist unerläßlich wenn man die Tiere artgerecht halten möchte :)
     
  12. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Bei Kanarienvögeln nicht unbedingt...
     
  13. da_Püppi

    da_Püppi Blond... sehr blond!

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Stimmt, da scheiden sich die Geister sehr. Sie haben wohl zwar nicht so engen Kontakt wie Papageien ihn haben, aber auch Kanarien leben in lockeren Schwärmen und zur Brutzeit in Paaren.
    Zwei Hähne sollte man nicht zusammen halten, aber ein Pärchen oder zwei Hennen finde ich artgerechter als Einzelhaltung.
    Wobei ich zugeben muss dass es da wirklich stark unterschiedliche Meinungen gibt. Vielleicht kann sich noch jemand genauer dazu äußern?
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. lore56

    lore56 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Paarhaltung bei Kanarien

    Hallo, wenn man zwei hält, darf man dann auch zwei Weibchen halten?
    Wir möchten vermeiden, daß wir nachher einen Vogelschwarm haben.
    Muß man dann auch Nistmöglichkeiten haben?
    Wie groß sollte dann der Käfig sein?
    Ist es wahr, daß die Vögel nachher nur noch weiß sehen, wenn der Käfig weiße Gitterstäbe hat?:+keinplan


    Gruß Lore56
     
  16. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Lore,
    ich empfehle Dir die Kanarien-FAQ, dort werden alle Deine Fragen ausführlich beantwortet. Wegen Umstellung sind allerdings z.Z. die Bilder nicht einsehbar.
     
Thema:

Tod meines Kanarienvogels

Die Seite wird geladen...

Tod meines Kanarienvogels - Ähnliche Themen

  1. hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel

    hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federe am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  3. Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel

    Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel: Hallo. Vlt hat jemand Erfahrung damit. Ich habe vor 5 Wochen einen Kanarienvogel von einem Bekannten bekommen. Ich wollte diese Henne zu meinem...
  4. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  5. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...