Tödlicher Flugunfall

Diskutiere Tödlicher Flugunfall im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Kollegen, mein Springsittichweibchen ist heute beim Freiflug tödlich verunglückt. Die Henne Schreckte plötzlich auf und flog volle Pulle...

  1. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Hallo Kollegen,
    mein Springsittichweibchen ist heute beim Freiflug tödlich verunglückt.
    Die Henne Schreckte plötzlich auf und flog volle Pulle gegen die Wand!!!
    Tot.
    Wer hat ähliches schon mal erlebt?

    Gruß
    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo Tom,

    das tut mir echt leid um Dein Weibchen [​IMG]
    Mir ist das Gott sei Dank noch nie passiert. Vor was hat sie sich denn so erschreckt? Normalerweise sind Springer sehr gut und wendige Flieger. Meine "schießen" mit einem Mordstempo durch die Bude. Ist das Zimmer vielleicht etwas eng, daß sie die"Kurve nicht bekommen" hat?

    Es Tut mir jedenfalls echt leid um die Kleine. Holst Du Dir wieder einen Springer?

    Bis dann

    Daniela

    [Diese Nachricht wurde von Shine01 am 20. Januar 2000 editiert.]
     
  4. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Tom!

    Das tut mir sehr leid.

    Einem meiner Geier ist so etwas Gott sei
    Dank noch nie passiert. Gehört habe ich allerdings schon verschiedentlich von solchen Unglücksfällen. Immer war die Ursache Schreck und Panik.
    Vielleicht geht damit ein völliger Orientierungsverlust einher, so daß die Geier nicht nur gegen Glas, sondern auch gegen deutlich sichtbare Hindernisse prallen.
    Eventuell aber auch werden durch den Schreck alle Kraftreserven mobilisiert, so daß die Vögel innerhalb einer kurzen Strecke eine sehr hohe Geschwindigkeit bekommen und dann
    in einer beengteren Umgebung nicht mehr genügend steuern können?
    Nochmals: tut mir wirklich leid!


    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
  5. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Hallo Kollegen,
    Danke für euer Beileid. Ich habe keine Ahnung vor was sich die kleine erschreckt haben könnte. Die Geier fliegen sonst mit der gleichen Geschwindigkeit wie beim Unfall.
    Mein Zimmer ist 3,3meter x 4,0 meter, also groß genug für den Freiflug.
    Das die Biester sehr wendig sind kann ich bestätigen. Ich werde mir ein neues Weibchen zulegen. Der Hahn dreht jetzt schon völlig durch und ruft seine kleine andauernd.

    MFG
    Thomas
     
  6. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Tom!

    Ja, das ist auch so ein Ding: manchmal kann man einfach nicht feststellen, was einen Vogel erschreckt. Sie nehmen eben viele Dinge wahr, die wir nicht sehen oder hören können oder die für uns ganz unerheblich sind.
    Ich beobachte bspw. öfters mal bei meinem Grauen, wenn er bei mir am Schreibtisch auf der Schulter sitzt, daß er plötzlich alle Federn anlegt. Der Schreibtisch steht vor Dachfenster und es ist nur der Himmel zu sehen. Ich habe einige Zeit gebraucht, ehe ich merkte, daß Alf's Reaktion auf einen winzigen kleinen Punkt am Himmel zurückzuführen war, der mir normalerweise völlig entgangen wäre.
    BTW: Ich finde es übrigens gut, daß Du Dich sofort entschlossen hast, nach einem neuen
    Springerweibchen zu suchen. Viel Glück dabei!

    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
  7. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Tom!

    Vor einigen Tagen hat mir Stefan Seifert einen möglichen Hinweis darauf gegeben, wie es zu dem tödlichen Flugunfall gekommen sein kann: er meinte nämlich, daß Vögel bei weiß
    gestrichenen Wänden oft Probleme haben, die
    Entfernung zur Wand richtig abzuschätzen.
    Das gilt natürlich um so mehr, wenn ein Vogel in Panik gerät.
    Ist die Wand zufällig weiß?

    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Hallo Rüdiger,
    die Wand ist zwar Weiß, aber es war kein Flugmuster wie üblich.
    Normalerweise Rasen die Geier in die Zimmerecke um dann einen Stopturn durchzuführen, um dann gleich wieder zurück zurasen. Das Weibchen raste los als ob sie nicht wüßte das dort eine Wand ist. Außerdem flog sie diesmal nicht in die Ecke sondern frontal gegen die Wand.
    Seit dem Unfall fliegt der Hahn nur noch sehr langsam in die Ecke. Die Wand an dem sein Weibchen verunglückte meidet er ganz.
    Dieses Fluchtverhalten erinnert mich an meine Bourkesittiche.
    Grassittiche flüchten auch Blind irgendwohin ohne zu schauen/achten wohin sie fliegen.
    Weiß du zufällig in der Münchener Gegend einen Springsittichzüchter?

    Gruß
    Tom
     
  10. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Tom!

    Die Züchterdatenbbank kennst Du ja sicher.
    Hast Du das Papageien-Magazin?
    Wenn nicht, suche ich Dir ein paar Telefonnummern mit der richtigen Vorwahl raus.

    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
Thema:

Tödlicher Flugunfall

Die Seite wird geladen...

Tödlicher Flugunfall - Ähnliche Themen

  1. Gleitbeutler werden seltenem Papagei zum tödlichen Verhängnis

    Gleitbeutler werden seltenem Papagei zum tödlichen Verhängnis: Gleitbeutler werden seltenem Papagei zum tödlichen Verhängnis 22. Oktober 2017, 16:33 Die gefährdeten Schwalbensittiche brüten ausschließlich...
  2. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...
  3. tödliche Cyanid-Fallen im Boden

    tödliche Cyanid-Fallen im Boden: Cyanid-Fallen werden in Amerika vom Landwirtschaftsministerium ausgelegt. Die Regierung informiert die Anwohner nicht.
  4. Jugendmauser tödlich?

    Jugendmauser tödlich?: Hallo zusammen, ich lese gerade in einer Facebookwellensittichgruppe, dass die Jugendmauser bei Wellensittichen oftmals tödlich enden kann....
  5. Laufente tödlich verletzt - leider sehr grausig

    Laufente tödlich verletzt - leider sehr grausig: Liebe Vogelfreunde, wir haben heute leider zwei sehr grausige Funde machen müssen. Wir halten fünf Laufenten und zwei Hühner und außerdem...