Tot ...

Diskutiere Tot ... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Ich warte jeden Tag darauf, aber leider leider leider, dauert mir schon irgendwie zu lange. Der Rest der Bande ist aber quitschfidel, also hoffe...

  1. Dörte

    Dörte Guest

    Ich warte jeden Tag darauf, aber leider leider leider, dauert mir schon irgendwie zu lange. Der Rest der Bande ist aber quitschfidel, also hoffe ich auf nix schlimmeres.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Dörte,

    nicht verrückt machen! Schau jetzt einfach erstmal nur auf Deine quitschfidele Bande und erfreu Dich daran, wie gut es ihnen geht! Sie werden es Dir schon zeigen! :)
     
  4. #43 Papageienfreak, 11. Juli 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    Dann sind die PK sozusagen die UNO unter den Agas :D
     
  5. Dörte

    Dörte Guest

    mal alle gemeinsam ...

    die UNO passt auf
     

    Anhänge:

  6. Dörte

    Dörte Guest

    gemeinsames "Lampensitzen"
     

    Anhänge:

  7. Dörte

    Dörte Guest

    Untersuchungsergebnis

    kein Nachweis bakterieller Krankheitserreger...

    Parasiten und deren Entwicklungsstadien wurden nicht nachgewiesen ...

    Lunge : Verlegung eines grossen luftführenden Weges durch ein Blutklümpchen ... :?

    wer erklärt mir das mal genauer :?
     
  8. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    ich verstehe daraus, dass in der lunge blut war.
    ???

    aber es ist doch beruhigend zu wissen, dass für die anderen keine gefahr einer infektion besteht!!!
     
  9. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Obduktionsergebnis

    Hallo Dörte,
    erstmal Erleichterung, dass es nix ansteckendes war.
    Der Beschreibung nach würe ich sagen, eine Blutung in der Luftröhre oder einem großen Bronchialzweig. So würde ich als Humanmedizinerin es mir erklären.
    :0-
     
  10. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Dörte,

    na, das ist doch zumindest für Dich beruhigend zu wissen, daß Deine anderen Agas nicht irgendwo gefährtet sind und nun mußt Du Dir deshalb wenigstens keine Sorgen mehr machen. Freue mich sehr für Euch! :)
     
  11. Anja.M

    Anja.M Guest

    Hi Dörte


    das hört sich sehr nach einer art Lungenempoly an.

    Das würde bedeuten das sich ein kleines Blutgerinsel gebildet hat. Und an der stelle wo es dann zu dick war und nicht mehr weiter fließen konnte, kam es zu dieser verlegung des Luftraumes bzw Tot durch ersticken.

    Wenn es Dich ein klein wenig beruhigt das ist ein sehr schneller und schmerzloser Tod.
    Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

    :0-
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Dörte

    Dörte Guest

    Ja, Ihr konntet mir weiterhelfen. Danke für die Antworten.
     
  14. #52 Dagmar & Co., 15. Juli 2003
    Dagmar & Co.

    Dagmar & Co. Guest

    @Anja.M

    Du scheinst so etwas noch nicht erlebt zu haben sonst hättest Du nicht geschrieben:

    Wenn es Dich ein klein wenig beruhigt das ist ein sehr schneller und schmerzloser Tod.
     
Thema:

Tot ...