Trichomonaden - und jetzt Probleme beim Sitzen

Diskutiere Trichomonaden - und jetzt Probleme beim Sitzen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, bei meinem Pieper wurden letzte Woche Trichos festgestellt und er ist in Behandlung. Hat sich bis heute völlig normal verhalten,...

  1. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Hallo zusammen, bei meinem Pieper wurden letzte Woche Trichos festgestellt und er ist in Behandlung. Hat sich bis heute völlig normal verhalten, war nicht apathisch und der TA sagte auch, er würde sich noch keine Sorgen machen, da der Kleine noch fit wirkt.
    Heute hat er plötzlich Probleme mit dem Greifen in der rechten Kralle. Das kam 2x vor, es sah so aus, als sei das Bein ein bißchen dicker... Aber nach einigen Minuten ist alles wieder völlig normal, als sei nichts gewesen. Auch die Schwellung - einfach wieder weg!!
    Er sitzt jetzt einzeln, morgen hab ich einen Termin beim TA. Aber könnt ihr mir sagen, woran das liegen könnte? Hab sooo Bammel...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 13. September 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Was wird angewendet und in welcher Dosis?
    Ivan
     
  4. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Metronidazol tägl. über's Trinkwasser
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 14. September 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Metronidazol 1%ig 15-17ml auf den Liter Wasser.
    Bei 100ml Wasser dementsprechend 1,5-1,7ml Metronidazol1%ig. Dauer 5-7 Tage
    Diese Dosierung ist ohne Probleme, außer es sind schon Leberschäden oder andere Organschäden im Vorfeld vorhanden gewesen.
    Ridzol 10%ig 2 Gramm auf einen Liter Wasser..5-7 Tage
    Ivan
     
  6. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Danke Dir für Deine Antwort.

    Verstehe ich das richtig, dass Du nicht denkst, es könnte vom Medikament oder den Trichos ansich ausgelöst sein?

    Hast Du eine "Idee", an was solche kurzzeitigen Lähmungen liegen könnten? Das dauert immer ca. 2-3 min, dann ist alles wieder völlig normal. Er klettert, hängt kopfüber am Käfig (aus Protest, weil ich ihn einzeln gesetzt habe), frisst und trinkt, putzt sich... Da waren gestern nur diese 3 kurzen Male, in denen sein Füßchen lahm wirkte. Hab das noch bei keinem meiner Wellis gehabt.

    Aber heute Nachmittag weiß ich mehr!!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 IvanTheTerrible, 14. September 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Tippe auf Leberschaden....dadurch Nervenschaden. Der war aber wohl schon vorher da. Durch Medikamente wird die aber Leber stark belastet, dadurch mag es jetzt erst aufgetreten sein
    B-Komplex mag helfen.
    Ivan
     
  9. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Ok, wie gesagt, danke!!! Ist also behandelbar, so wie Du schreibst. Ich denke, der TA wird mir entsprechendes empfehlen/verschreiben.
     
Thema:

Trichomonaden - und jetzt Probleme beim Sitzen

Die Seite wird geladen...

Trichomonaden - und jetzt Probleme beim Sitzen - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  3. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  4. Probleme mit Minibrüter

    Probleme mit Minibrüter: Hallo Ich bin wieder mal am brüten. Die ganze Zeit lief alles perfekt. Der Brüter hielt konstant die Temperatur, und die Luftfeuchte war auch sehr...
  5. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...