Trill

Diskutiere Trill im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Original geschrieben von Axelforley da dort Forenmitglieder auch bei der Erstbestellung auf Rechnung bekommen und da bin ich geblieben....

  1. #21 Vogelfreund, 2. August 2003
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Haben wir am Anfang auch gemacht...

    Mit dem Ergebnis das 30% der forenuser Ihre Bestellungen nicht bezahlen :-(

    Wir haben heute noch unbezahlte Bestellungen, die Januar oder Februar diesen Jahres rausgegangen sind. :-(

    Auch habe ich Kontakt zu vielen anderen Händlern. Alle klagen das beim verkauf übers Internet Bestellungen per Rechnung reiner Selbstmord sind. Die Zahlungsmoral der Internetuser ist extrem schlecht. :-(

    Ich will damit nicht sagen das alle so sind.. aber 30% Zahlungsausfälle ist schon heftig!!!

    Deswegen gibt es bei uns nur Vorkasse oder Nachnahme und die meisten Kunden haben dafür Verständnis.

    PS: Übrigens steht bei dem von dir genannten Shop in den AGBs:

    10. Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
    Die Bezahlung der Waren kann gegen Barzahlung, Vorauskasse, Rechnung erfolgen. Bei Erstbestellung nur Vorauskasse.

    Die beiden haben die Zeichen der Zeit scheinbar auch erkannt :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 ole olesson, 2. August 2003
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hängt die unterschiedliche ...

    Moin all

    ... Preisgestaltung zwischen Schneggenpostlern und Onlinern ja auch mit der hohen Zahlungsausfallquote der letztgenannten Kundengruppe zusammen?

    Irgendwo muss das Geld ja herkommen!

    Wenn ich als Freihausanbieter ein "20 Meter Gartenschlauch Gebinde" und eine Sackkarre kalkuliere, dann werde ich sicher bei der schweren Sackkkarre vorher mehr draufgeschlagen haben, denn sonst gehe ich irgendwann pleite ...

    Das PS an axelforley:

    Nicht jeder ist in der glücklichen Lage, nicht mehr auf den kleinstens Teil des Ois schauen zu müssen - zumindest für die Taschengeldempfänger unter uns trifft das sicher zu!

    Außerdem weißt Du doch längstens seit der Saturnreklame:

    "Geiz ist geil!"
     
  4. Diana

    Diana Guest

    Ich habe ja auch eine ganze Weile mit einer Futterbestellung im Internet geliebäugelt, aber mittlerweile habe ich den "Fressnapf" für mich entdeckt. Das lose Futter da hat eine ähnliche Qualität wie VK oder Trill und kostet nur 1,49 EUR je Kilo. Da praktischerweise das Exoten- und Waldvogelfutter gleich teuer sind, und die enthaltenen Sorten wellikompatibel, mische ich immer 50% Welli, 33% Exoten und der Rest Waldvogelfutter. Das Ergebnis ist wellitauglich, günstig und abwechslungsreich.
    Auch meine beiden Urlaubswellis haben am zweiten Tag zwar noch ihren Käfig zum Trinken besucht, aber ihr eigenes Futter (Vk) nicht angerührt.

    Gruß, Diana

    PS: Die beiden sollen angeblich Gemüsemuffel sein, mal sehen, wie lange die das bei einem dicken Bund Möhrengrün und fünf begeisterten Wellis noch durchhalten!! :-)
     
Thema:

Trill

Die Seite wird geladen...

Trill - Ähnliche Themen

  1. Vogelfutter TRILL

    Vogelfutter TRILL: Hallo zusammen Seit fast 20 Jahren habe ich immer wieder Wellensittiche (Paarweise) bei mir und die haben schon immer das Futter von Trill...
  2. Vogelstimme nachts: langanhaltendes Trillern ab Anfang Juni

    Vogelstimme nachts: langanhaltendes Trillern ab Anfang Juni: Nachdem ich gerade gerade gestern herausgefunden habe das ein Wachtelkönig (Crex Crex) seit circa zwei Wochen nachts ununterbrochen ruft, habe ich...