TV - Tierische Geschichten

Diskutiere TV - Tierische Geschichten im Forum Allgemeines Vogelforum im Bereich Allgemeine Foren - Hallo Papaliebhaber :D am 22.09.01 um 19.30 Uhr kommt auf Premiere / Discovery ein Bericht über Papageien. Titel: Ein ARA für alle Fälle...
P

Piwi100

Guest
Hallo Papaliebhaber :D

am 22.09.01 um 19.30 Uhr kommt auf Premiere / Discovery
ein Bericht über Papageien.
Titel: Ein ARA für alle Fälle.

Vielleicht ist das ganz witzig.
 
hi piwi

da hab ich wohl probleme, den sender kriege ich nicht rein :(

aber für alle papa / arafans kann ich nur den film : 102 dalmatiner empfehlen. da glaubt der ara er sei ein rottweiler und benimmt sich auch so. da gibts auch was zu lachen.
 
Papas im TV,

Hallo Piwi
Hast Du am letzten Sontag Tiere suchen ein Zuhause gesehen????
Da waren 2Graue und alles mögliche an Tieren;Hunde Katzen usw. und der eine Graue mitten zwischen.Die kleine Henne war noch sehr schüchtern und so wie Ich das mitbekommen habe,haben die Leute ,die Henne aus dem Tierheim.
War ein lustiger bunter Haufen.
Gruß Gabi
 
Hallo G. Braun,

nee, hab ich nicht gesehen.
Ich kann so ein Elend nicht so gut ab, wenn man hört warum,
welches Tier, wie lange schon im Tierheim ist.

Ich hab ein einziges Mal einen Hund hinbringen müssen,
(eine Bekannte ist in die Schweiz gezogen und konnte ihn nicht mitnehmen)
ich sage Euch, ich hab den ganzen Weg nach Hause geheult,
wie ein kleines Kind !

Ich betrete (und schaue) mir Tierheime nur noch an, wenn ich definitiv ein Tier
mitnehmen will, denn ohne würde ich da eh nicht rauskommen,
besser gesagt – mein Gewissen !
 
Tierische Geschichten

Hallo Piwi
In ein Tierheim kriegst Du mich wahrscheinlich auch nicht rein,aber man soll niemals nie sagen.Unseren Laborbeagle konnten wir uns auch nicht aussuchen.Wir wurden gefragt wie er heißen soll ,und als wir Ihn aus Frankfurt geholt haben,kam er gerade mit 4 Anderen Beagles aus Ludwigshafen(BASF war sein Leben).Auf den Transportboxen standen schon die Namen und seine Brüder hatten auch schon neue Herrchen.Ich erinnere mich immer wieder an die Ängstlichen,zugleich aber auch neugierigen Augen von den Hunden,die aus den Transportboxen rauslugten,und die ersten Schritte in eine neue Welt.Seinen direkten Bruder habe Ich sogar schon im Internet wiedergefunden.Ich kann es nur jedem ,der so einen Hund aufnehmen möchte empfehlen,denn es sind dankbare Kerlchen trotz aller Anfangsschwierigkeiten und Fehler ,die jeder erst macht.

Gruß Gabi
) :D
 
Thema: TV - Tierische Geschichten

Ähnliche Themen

Manuela G.
Antworten
0
Aufrufe
3.762
Manuela G.
Manuela G.
Ralf H
Antworten
10
Aufrufe
1.325
Ralf H
Ralf H
B
Antworten
4
Aufrufe
2.113
Hennchen
Hennchen
S
Antworten
2
Aufrufe
1.334
sancho panza
S
GrüneFedern
Antworten
11
Aufrufe
2.071
dustybird
D
Zurück
Oben