Überfressen

Diskutiere Überfressen im Forum Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline im Bereich Hühner- und Entenvögel - Hallo heute hab ich eine meiner Legewachteln tot aufgefunden da sie Tage vor ein paar Tagen auch einen dicken Kropf was mir schon komich vorkam...
S

sven111

Guest
Hallo heute hab ich eine meiner Legewachteln tot aufgefunden da sie Tage vor ein paar Tagen auch einen dicken Kropf was mir schon komich vorkam
ach und ich habe nur 2 wachteln gehabt ich wollte am Samstag eine neue hollen is das genug zeit oder muss das drigend sein das eine neue kommt:(


:nonono:
 
Hallo heute hab ich eine meiner Legewachteln tot aufgefunden da sie ein paar Tagen vorher auch einen dicken Kropf hatte was mir schon komich vorkam.
Ach und ich habe nur 2 wachteln gehabt ich wollte am Samstag eine neue hollen is das genug zeit oder muss das drigend sein das eine neue kommt:(
 
Hallo Sven,

ein verdickter Kropf, kann auf eine Kropfentzündung hindeuten. Um ganz sicher zu gehen, dass keine Ansteckung bei der verleibenden Wachtel vorliegt, solltest Du einen Abstrich und auch den Kot vom TA untersuchen lassen.
Bevor Du also neue Wachteln einsetzt, bitte erst den Gesundheitscheck machen.
 
Hallo Sven,

ein verdickter Kropf, kann auf eine Kropfentzündung hindeuten. Um ganz sicher zu gehen, dass keine Ansteckung bei der verleibenden Wachtel vorliegt, solltest Du einen Abstrich und auch den Kot vom TA untersuchen lassen.
Bevor Du also neue Wachteln einsetzt, bitte erst den Gesundheitscheck machen.

wie lange kann den die kleine arlein bleiben
 
Hallo sven,

um die Gesundheit würde ich mir erstmal mehr Gedanken machen, 14 Tage oder 3 Wochen wird sie sicher unbeschadet überstehen. Ich hatte eine Wachtel 1/2 Jahr allein, einfach weil kein geeigneter Partner vorhanden war.
Also vor Kummer wird sie nicht sterben.
 
Hallo sven,

um die Gesundheit würde ich mir erstmal mehr Gedanken machen, 14 Tage oder 3 Wochen wird sie sicher unbeschadet überstehen. Ich hatte eine Wachtel 1/2 Jahr allein, einfach weil kein geeigneter Partner vorhanden war.
Also vor Kummer wird sie nicht sterben.

ich mache morgen beides nicht nur zum TA sondern auch auf den Tiermarkt
da der so früg ist haut das alles hin
 
ich mache morgen beides nicht nur zum TA sondern auch auf den Tiermarkt
da der so früg ist haut das alles hin

ich hatte bis jetz immer robelspänne drine aber ich wollte rindenmulsch trein tun is doch auch ok oder
ach und noch ne frage auch wenn es schon 20 Themen gibt ich weiß immer noch nicht also mein käfig ist 1qm momentan so bis zum sommer dan wirt alles größer geht das kla mit 5 Wachteln also Legewachteln
 
ich hatte bis jetz immer robelspänne drine aber ich wollte rindenmulsch trein tun is doch auch ok oder
ach und noch ne frage auch wenn es schon 20 Themen gibt ich weiß immer noch nicht also mein käfig ist 1qm momentan so bis zum sommer dan wirt alles größer geht das kla mit 5 Wachteln also Legewachteln

natürlich auch 3 war nur so ne frage
 
also war beim TA die andere Wachtel hat nichts :)
das hat mich schon gefreund leider gabs keine Wachteln mehr auf dem Tiermarkt bin aber schon rum am fragen wer welche verkauft und so :zustimm:
man muss nur suchen

Wenn du schreibst, dass die lebende Wachtel nichts hat, was hatte denn die verstorbene Wachtel, konnte der TA sich dazu äußern?
 
Thema: Überfressen

Ähnliche Themen

B
Antworten
16
Aufrufe
2.678
terra1964
terra1964
M
Antworten
9
Aufrufe
5.810
markusr.
M
T
Antworten
1
Aufrufe
1.074
Martina B.
M
D
Antworten
5
Aufrufe
793
wellifan
wellifan
Zurück
Oben