Ueberraschung im ....

Diskutiere Ueberraschung im .... im Aras Forum im Bereich Papageien; was ist nur hier loss?? eben als ich in das vogelzimmer ging erlebte ich eine riiieeessen ueberraschung 8o unsere ara-henne rico hat mit fast...

  1. Raymond

    Raymond Guest

    was ist nur hier loss??

    eben als ich in das vogelzimmer ging erlebte ich eine riiieeessen ueberraschung 8o
    unsere ara-henne rico hat mit fast 11 jahren ihr erstes ei gelegt :D ich bin mir zu 99% sicher das es nicht befruchtet ist.
    wie verhaelt man sich bei einer singel-mutter, was tun??

    langsam glaube ich es liegt an diesem zimmer, Peggy hat da auch angefangen zu legen als sie dort einzog. :gott:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ann Castro, 16. Juni 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Händchen halten und aufklären :D :D :D würde ich sagen.

    Vielleicht machen sie es ja heimlich??? ;)

    Viele liebe Grüße an die neue (fast) Vogel-Omi :D,

    Ann.
     
  4. Raymond

    Raymond Guest

    na freuleinchen, ein bischen mehr aufklaerung haette ich von der arafluesterin schon erhofft. :D

    mensch das wuede mir zu meinem glueck noch fehlen 8o

    soll ich sie da einfach machen lassen oder ihr die suppe versalzen?? mein bauchgefuehl sagt mir das erst. ich werde das vogelzimmer in brutzimmer umbenennen, oder vielleicht kann ich es sogar vermiten ;)
     
  5. #4 Ann Castro, 17. Juni 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Nichts läge mir ferner, als die ehrwürdige Omi zu bevormunden.....LOL

    ich würde sie mal machen lassen. Wenn Du ide Eier wegnimmst kannst Du sie zum dauerleger machen und das würde sie ziemlich auslaugen. Denk dran ihr viel Calicium-haltige Speisen anzubieten.

    Bussi,

    Ann.
     
  6. Raymond

    Raymond Guest

    das zweite ueberraschungsei ist da :D

    man sind die gross 8o
    ach es ist einfach fantastisch tiere zu haben :dance: haette niemals gedacht einmal ein ARA-EI zusehn und nun sind es schon zwei :jaaa:
     
  7. Raymond

    Raymond Guest

    eijeijei

    bin der bitte nach einem bild sofort nachgekommen :D
     

    Anhänge:

  8. #7 Ann Castro, 17. Juni 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ich glaube DU musst der werdenden Mutter noch beibringen wie man sich ein schönes zu Hause einrichtet! <lach>

    Bussi,

    Ann.
     
  9. Raymond

    Raymond Guest

    werdenden >luftkueken< mama waere anbebrachter.

    das ist mir auch aufgefallen das ihre eier sehr verschmutzt sind, und der pup war gestern auch noch nicht da. sie schleppt das futter im schnabel mit in die box, wahrscheinlich weil sie nichts von Pele zu erwarten hat?? als sie ihr "nest" verlies machte machte sie ein riessen haufen, man war das ein ding 8o
    als die nymphen henne ihre eier legte war alles viel sauberer. :?
     
  10. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Doris.
    Mensch das sind ja Klasse Neuigkeiten. Da muß ich erst im Araforum stöbern um das zu erfahren, weil mir das vorenthalten wurde. Das gibt aber Haue. :whip:

    Wenn du doch keine Oma werden willst kannst du die Eier ja austauschen. Nicht dass sie wirklich, wie Ann schon gesagt hat, immer weiter legt.

    Und generell würde ich der werdenen Mama auch mal einen guten Innenausstatter empfehlen. So geht das nun wirklich nicht.
    Aber mach dir keine Sorgen, wenn sie das nächste Mal Eier legt wird das besser.

    Beim ersten Mal hat Gogo ihre Eier einfach von der obersten Stange des Käfigs fallen lassen. *autsch*. Diesmal haben wir zwar noch keine Eier gefunden (ist ja auch nicht Ostern *haha*), aber die Süßen haben ihre Bruthöhle freiwillig bezogen und haben sie auch schon nett eingerichtet. Jetzt kann es ja nicht mehr lange dauern bis das erste Ei kommt.

    Ich bin ja mal gespannt wie es bei dir weitergeht und werde jatzt auch täglich bei den Aras reinschauen.

    Lg Heike
     
  11. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Heike,

    bis jetzt ist es bei den 2 eiern geblieben, Rico kann mich nicht zur oma machen da sie und Pele noch nie gepuschelt haben. wenn doch dann nur als die tuer zum vogelzimmer zu war, was ich nicht glaube ;) Pele ist ein ganz schoen raffinierter kerle, nur so was wuerde er bestimmt nicht machen, oder :?
    nee, noch ist Rachel seine grosse liebe, und sie hintergehn, niemals :D

    die tranzportbox habe ich fuer ihn dort stehn damit er seine angst davor verliert. mit clickern versuchte ich ihn die box wieder nahe zu bringen, bis jetzt sind alle versuche fehlgeschlagen. wie es aussieht wird mir nichts anderes uebrig bleiben als eine neue fuer ihn zu kaufen und zu hoffen das er sein schlechtes erlebniss nicht damit in verbindung bringt.
    Rico dagegen sahs vom ersten tag darin, sie liebt es mit mir verstecken zu spielen und mit klopfzeichen sich bemerkbar zu machen. warscheinlich hat dieses hoehlen-gefuehl ihren bruttrieb angeregt, und nun habe ich die bescherung.
     
  12. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Tja schon komisch. Manche lieben es so dunkel und manche aben einfach Panik davor.

    Unsere Grauen sind ja auch die größten Angsthasen vorn Herrn, aber seit sie ihre Box für sich entdeckt haben 8o sind sie laufent damit beschäfftigt, krauchen die da laufent rein, obwohl es ja dunkel und gefährlich ist. Sie haben vorne schon den Einstiegsast abgeknabbert so das die Nägel daraus gucken. Die haben wir schnell abgemacht (für mehr war keine Zeit, da sie das Teil echt übelst verteidigen). Sie kommen trotzdem noch super rein und raus. Das hätte ich ihnen gar nicht zugetraut so tollpatschig wie die sich sonst bei allem anstellen. 0l

    Was deine Rico und Pelle angeht. Man weiß wirklich nie was die so treiben. Unsere machen es auch gerne heimlich, nur ihr "notgeiles Quicken" (Zitat von Ann) verrät sie oft. :D
    Im Moment tun sie es wieder. Ich sitze auf der Couch und die Tür zum Vo(Ö)gelzimmer ist offen. Man hört sie sehr gut. :D Wenn ich jetzt aufstehen würde um zu gucken würden sie ganz lieb auf der Stange sitzen und so tun als ob nichts wäre. Aber ihre Blicke verraten sie. :D

    Lg Heike
     
  13. Shirley

    Shirley Guest

    Hallo Doris,

    als meine Henne damals 2 Eier legte, habe ich die Eier (eins nach dem anderen) für 24 Stunden in den Kühlschrank gelegt. Meine Josy sollte zwar brüten, aber Nachwuchs wollte ich denn doch nicht.

    Da der Hahn die Wochen zuvor sehr häufig mit ihr "geschnackselt" hatte, konnte ich nicht ausschließen, dass sie befruchtet waren.

    Einige Zeit später, ich wollte gerade morgens zur Arbeit gehen, hörte ich aus dem Schrank, den sie zu ihrem Nest erkoren hatte ein zartes Piepsen. Ich dachte, mich trifft der Schlag!!! Es war wirklich ein Erlebnis zu beobachten, wie aus dem kleinen (zugegeben hässlichen) Pieper, ein wunderschöner Zwergara wurde.

    Als ich mit der Kleinen dann zur Kontrolle in der TiHo Hannover war, wurde ich darüber belehrt, dass Vogeleier kurzfristig tiefe Temperaturen überstehen, da in der Natur die Henne erst anfängt zu brüten, nachdem sie alle Eier gelegt hat. Also muss das 1. Ei schon mal ein paar Tage frieren!

    Lieben Gruß, Shirley
     
  14. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Shirley.

    Also deine Geschichte finde ich ja echt putzig. Ich hab ja davon gehört das manche die Eier abkochen. :k Aber vom Kühlschrank hab ich auch noch nichts gehört. Kam denn nur ein Baby oder 2?

    @ Doris: wie läuft es denn jetzt mit deiner Rico und den Eiern?
    Kamen noch mehr? Brütet sie?

    Lg Heike
     
  15. Shirley

    Shirley Guest

    Hallo Heike,

    es blieb bei dem einen Küken. Das andere Ei war wohl, trotz aller Bemühungen des Hahns, unbefruchtet! ;)

    Ich hebe es immer noch auf, falls es Josy mal wieder überkommt und sie unbedingt brüten will, werde ich Ihr dieses Ei wieder unterschieben. :s
     
  16. Shirley

    Shirley Guest

    Vom Vogelpark Walsrode bekam ich übrigens den Tip, eine Nadel in die Eier zu stechen und umzurühren!!! :k

    Das finde ich noch viiiiel schlimmer!

    LG Shirley
     
  17. Raymond

    Raymond Guest

    Hallo Shirley und Heike,

    ja Rico bruetet nun feste :D sie kommt nur rauss um kurz zu fressen oder zum trinken. sie ist mir gegenueber so zutraulich wie noch nie, ich habe das gefuehl als ob ich sie fuettern soll, was ich auch oft mache.

    gestern war ihr exbesitzerin zu besuch, normal begruesst sie die frau immer freundlich. nur gestern war sie ihr feind, Rico ging total auf abwehr bei ihr um die eier zu beschuetzen.
    das lustige daran ist, die henne sitzt meistens nur halb auf einem ei, durch die box rollen sie immer in die vertiefung am rand. Rico hat noch keinen weg gefunden sie da herauss zu holen.
     
  18. #17 tweety1212, 30. Juni 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Na sowas :angry: Warum erzählst du denn nichts?
    Wo ich kaum hier bin.... :heul:
    Und brütet sie denn noch ganz fleißig?
     
  19. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Marita

    oh, bitte nicht boese sein 8o

    ich vermutete das du auch bei den "grossen" liest

    ricolina ist ganz mit dem brueten beschaeftigt der einzige der zu ihr darf bin ich....ganzstolzefastomabin...

    die arme quikt nur manchmal so komisch, solche geraeusche habe ich von ihr noch nie gehoert. leider kenne ich niemand der eine bruetende arahenne hat, sonst wuerde ich gerne mal nachfragen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Wieviele Tage brütet sie jetzt schon so fleisig? Meinst du dass sie doch befruchtet sein könnten?
    Lässt du ihr die Eier? und wie klappt das denn jetzt mit der Mulde an der Seite? Sitzt sie immer noch so halb drauf? Fragen über Fragen.

    Lg Heike
     
  22. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Heike,

    sie bruetet seit dem 18.06 andauernd und will von mir gefuettert werden 8o
    nach meiner rechnung von 25 tagen, wuerde das erst kueken am 11.07 kommen. aber in den eiern ist wirklich nichts drinnen, ich habe sie zur vorsicht durchleuchtet...>ihr habt mich nervoes gemacht< :jaaa:
    sie hat es geschaft auf beiden zu sitzen und verlaesst ihr nest nur zum fressen. Ricolina ist eine singelmam und muss sich um alles alleine kuemmern.

    der groesste geck ist, nun faengt Silvie auch noch an :heul:
    ich habe mit dem Ta telefoniert und gefragt was ich machen soll. sie meinte ich soll sie gehen lassen, es lenkt sie vom rupfen ab da sie sich nun um was anderes kuemmern muss.
    wenn jemand mal kueken braucht und es zu hause nicht klappt, bringt sie zu mir.... 3 hennen ,3 mal eier.... :gott:
     
Thema:

Ueberraschung im ....

Die Seite wird geladen...

Ueberraschung im .... - Ähnliche Themen

  1. Überraschung bei der Winterfütterung

    Überraschung bei der Winterfütterung: Ich habe jetzt angefangen die Gartenvögel zu füttern. Morgens geht es da zu wie in der rush hour auf der Autobahn. Ein ständiges kommen und gehen....
  2. Überraschung - Nachwuchs bei den Nonnengänsen..

    Überraschung - Nachwuchs bei den Nonnengänsen..: Hallo, noch kurz eine freudige Mitteilung. Duch den ganzen Streß den ich so derzeit habe, habe ich gar nicht mehr nach dem Nest der Nonnengans...
  3. Überraschung am Abend

    Überraschung am Abend: Hallo, und schon wieder gibt es Neuigkeiten bei uns. Durch die Versorgung meiner kranken Gans Auguste und die Unterstützung bei den kleinen...
  4. Überraschung......

    Überraschung......: eigentlich dachte ich, daß mich nichts mehr so leicht überraschen kann - aber : vor einigen Jahren bekam ich in Belgien auf der Ausstellung...
  5. Rosenköpfchen hat überraschend Eier gelegt

    Rosenköpfchen hat überraschend Eier gelegt: Vor einiger Zeit ist meiner Frau am Arbeitsplatz ein Rosenköpfchen zugeflogen. Nach intensiver Suche konnten wir den Besitzer leider nicht...