Unbekanntes Frucht Objekt

Diskutiere Unbekanntes Frucht Objekt im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Leute, Gestern im Supermarkt erstand ich eine unbekannte Frucht das lustige war die an der Kasse kannten sie auch nicht und auch sonst...

  1. Molly

    Molly Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Liebe Leute,

    Gestern im Supermarkt erstand ich eine unbekannte Frucht das lustige war die an der Kasse kannten sie auch nicht und auch sonst wuste von den Mitarbeitern im Real keiner bescheid.

    Neugierig wie ich bin habe ich diese Frucht gekauft um zu sehen wie das Innenleben aussieht.

    Dem Geruch nach zu urteilen ist diese Frucht nicht genießbar sie riecht stark nach Marzipan/Bittermandel.


    Vielleicht weiß ja einer von euch was für eine Frucht es ist und wie man sie verspeißt.


    LG Molly
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hm......

    Ich habe hier ein Heftchen mit exotischen Früchten vorliegen. Die einzige Frucht, die so wie Deine da aussieht, ist eine Maracuja.

    Sollte es eine Maracuja sein (keine Ahnung!) isst man sie so: Früchte mit scharfen Messer halbieren und auslöffeln. Kühl lagern. Frischverzehr. Für Obstsalate und Desserts, für Eis, Säfte, Sorbets

    Was meinst Du? Kann es so was sein?
     
  4. Molly

    Molly Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Na ja, vielleicht ne unreife, da gibts nämlich nichts zum Auslöffeln. Außer die Kerne eben...

    LG
    Molly
     
  5. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Das wüsste ich jetzt natürlich auch gern, was das wirklich ist!

    Die Früchte, die für gewöhnlich bei uns als Maracuja verkauft werden, sind dunkler, mehr rotbraun, und haben eine trockene harte Schale. Da kann man dann die Kerne mit dem geleeartigen Fruchtfleich auslöffeln. Und diese Früchte werden hier in dem Heft als Passionsfrüchte benannt...... aber da steht auch, dass die grüne Maracuja ebenfalls eine Passionsfrucht sei.

    Die bei mir abgebildete Maracuja sieht wirklich genauso aus, wie Deine, nur dass sie etwas voller ist, die Kerne sind in viel üppigeres Fruchtfleisch gebettet. (Mit fruchtfleisch meine ich jetzt nicht den dicken weißen Rand). Ich schätze schon, dass es die gleiche Frucht ist, nur vielleicht wirklich reifer.

    Allerdings macht mich der Geruch stutzig. Marzipan? Bittermandel? Den Geruch und Geschmack von Maracuja kennt man ja eigentlich. Hat mit Marzipan nichts zu tun, oder?

    Aber -HALLO?!- vielleicht kennt sich jemand anders besser aus!
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Also was es ist weiß ich nicht, noch nie gesehen :( .

    Aber eine Maracuja ist es mit sicherheit nicht. Die hab ich schon öfters gegessen ..................... *hmmmmm lecker.
     
  7. Lindi

    Lindi Guest

    Sieht aus wie ´ne unreife Avocado 8o
     
  8. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hat aber keinen großen Kern...
     
  9. biestchen

    biestchen Guest

    Definitiv keine Maracuja und auch keine Avocado! Ich tippe eher auf eine kleinere Melonensorte.



    :0- :0- :0- :0-
     
  10. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Sorry, aber ich bin immer noch der Meinung, dass es sich hier um eine unreife Maracuja bzw. Passionsfrucht handelt!!!

    Ich hoffe, der link funktioniert: http://buerger.metropolis.de/samgfr/Kochen/Exotisch_Frucht/maracuja.htm

    oder so: www.buerger.metropolis.de/samgfr/Kochen/Exotisch_Frucht/maracuja.htm

    Keine Ahnung, wie man den link richtig reinsetzt...:( Schade eigentlich.

    Denn da kann man die grünen Früchte gut erkennen! Nur die Kerne innen, die sehen auf Mollys Bild noch viel kleiner und unreifer aus.
     
  11. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Klasse!!:D Link funzt ja doch!
     
  12. Molly

    Molly Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Jau danke, das könnt sie echt sein.

    Vorallem diese drei "Kernzonen" die man auf dem Bild erkennt hatte meine auch. Ich denke die war halt wirklich noch nicht reif. Die Kerne waren innen sehr wässrig, schmecken aber nach nichts.

    Also so was, jetzt muss ich mir mal ne reife holen.

    LG
    Molly
     
  13. Maria

    Maria Guest

    Ich finde erstaunlich, dass niemand im Supermarkt wusste, was das ist. 8o Wie kann man was verkaufen, dessen Namen man nicht kennt?
    Was stand denn am Preisschild: "Grüne unbekannte Frucht" :~ ? Und was hat das Ding, das niemand kennt (was aber Dank der Forenleute vermutlich als Maracuja geoutet wurde), gekostet?
     
  14. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Ist wirklich komisch, dass keiner im Real wusste, was die da verkaufen. Früher gab es doch immer sowas wie Warenkunde, oder?

    Und, das was sonst unter dem Namen Maracuja verkauft wird, sieht ja auch wirklich ziemlich anders aus! Aber auf jeden fall sind das alles Passionsfrüchte, ob sie nun gelb, grün oder braun sind, alles eine Familie. Nur eben reif müssen sie wohl sein! (So ein Blödsinn, solche unreifen Früchte zu verkaufen!)

    War die "Maracuja-Passionsfrucht-Variante-oder-was-auch-immer" teuer?
     
  15. Sylvi|Manu

    Sylvi|Manu Guest

    [​IMG] Also für uns sieht es den Bildern nach zu urteilen auch aus wie Maracuja.
     
  16. Molly

    Molly Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Das Teil hat 99 Cent gekostet, das ist ja ok für ne exotische Frucht dachte ich (wußte ja nicht das es ungenießbar ist). Die haben das als Maracuja eingebongt, meinten aber das wäre keine, also einfach um halt nen Preis zu haben.

    LG
    Molly
     
  17. #16 Kolbenfresser, 4. Februar 2008
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    :idee:

    Also soeben habe ich das Forum durchsucht und bin auf diesen Beitrag hier gekommen.

    Ich stehe hier gerade vor einem ähnlichen Problem. Also ich weiss auf jeden Fall schon mal sicher, dass dies hier wirklich eine "Maracuja" ist. In mehreren Geschäften war dies auch so ausgeschildert.

    Allerdings weiss ich auch aus Obstsäften, wie eine Maracuja schmeckt.

    Und diese schmeckt so ganz u. gar nicht danach.

    Auch gibt es die Maracuja nur in grün überall zu kaufen. Auf Bildern und auch auf Ettiketen von Säften sehen die Maracujas rötlich, weinrot aus. Also zumindest nicht grün.

    Frage an euch:
    Muss man die evtl. noch liegen lassen, dass sie schmecken ?
    Sind die grünen unreif ? Aber warum werden die dann nur grün verkauft ?

    Wie ist man diese Frucht ?

    Ich würde mich freuen, wenn ich diesbezüglich ein paar Rückmeldungen bekommen könnte !
     
  18. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Daniela,
    könnte es auch eine Guave sein. Die kommen in unreifem Zustand nach Deutschland. Allerdings ist der Geschmack nach Birne/Pfirsich.
    Gruss
    Barbara
     
  19. Kirsi

    Kirsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und Hamburg
    Hallo,

    Ich habe am Samstag beim Wocheneinkauf auch vor einer Maracuja gestanden, die war auch größtenteils grün hatte nur am oberen Teil, wo mal der Stiel saß, einen rötlichen Feck. Sah aus wie eine grüne Paprika, die sich grade ins rot umfärbt. War mir auch suspekt und habe mich daher für eine Gajamelone entschieden.

    Könnte es sein das die Maracuja-Saison gerade beginnt und wir jetzt über die ersten Früchte stolpern, die vielleich noch nachreifen sollten???

    Kenne mich mit Maracuja´s auch nicht aus, da ich selbst Südfrüchte meiden muss, werde sonst zum lebenden Streuselkuchen :zwinker:

    Gruß,
    Kirsi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 animalshope, 6. Februar 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallöchen...

    also ich hab letze woche bei uns eine passionsfrucht gekauft...die ist nicht mehr grün..sondern aussen auberginenfarbig und manche waren schon sehr runzlig...hab gehört..das sie dann sogar am besten wären....
    grüne hab ich noch nie gesehen...aber schon andre seltsame obstsorten,wo ich immer nicht weiss..ob die papas die haben dürfen und mit oder ohne schale..etc....:o

    viele grüsschen
     
  22. #20 Detlev, 6. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2008
    Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin,
    Guave ist es nicht, die hat andere Kerne in der Mitte. Ich tippe auch auf eine Frucht aus der Gattung Passiflora

    klick hier
    und hier

    Gruesse,
    Detlev
     
Thema:

Unbekanntes Frucht Objekt

Die Seite wird geladen...

Unbekanntes Frucht Objekt - Ähnliche Themen

  1. Unbekanntes schwarzes Entlein

    Unbekanntes schwarzes Entlein: Ich habe an Heiligabend ein schwarzes Entlein am Flußufer der roten Traun nahe Inzell entdeckt. Diese Art ist mir in unserer Gegend noch nicht...
  2. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  3. 72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt

    72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: eine grüne Wellensittichhenne - noch ohne Namen Sie hat,...
  4. Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel

    Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel: Servus Hab dieses kurze Video aufnehmen können, bei dem man ihn aber nicht sieht. Hab den Vogel nicht deutlich sehen können. Nur mal kurz durchs...
  5. Unbekannte Greifvogelfedern

    Unbekannte Greifvogelfedern: ist zwar schon paar Jahre her, aber immer noch unbestimmt. Hab diese Federn in einem Uhu Gebiet gefunden, wurde mit großer Wahrscheinlichkeit auch...