und nun ? Hilfe für 3 jährige Gelbwangenamazone!

Diskutiere und nun ? Hilfe für 3 jährige Gelbwangenamazone! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich starte mal ne anfrage bei sonja. sie hat ja auch ne Gelbwangenamazone und ist ne gaaaaanz tolle Amazonenmutti. Weiß jetzt blos ned,...

  1. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hallo,

    ich starte mal ne anfrage bei sonja. sie hat ja auch ne Gelbwangenamazone und ist ne gaaaaanz tolle Amazonenmutti.
    Weiß jetzt blos ned, ob sie sich das zutraut, da sie ja momentan ein anderes Problem am lösen ist. Denke sie wird sich noch melden.

    Gruß Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    ...da suchte doch noch jemand anderes mit einer jungen, einzelnen amazone ein partnertier.
    wer war das noch?
    eine dna sollte auf jedem fall vorher gemacht werden.

    wenn eine dna gemacht würde und es ein mädel währe wüsste ich auf anhieb 3 wirklich gute plätze.

    ich biete mich !!!im notfall!!! an, den vogel bis zur vermittlung aufzunehmen- aber das währe dann ein platzwechsel mehr in dem jungen leben.

    das sind nun drei möglichkeiten, die abgewogen werden sollten.
     
  4. #23 Die Geier, 10. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Frank,

    aber Sonja hat doch Ännchen mit einer Blaustirn verpaart oder ist das nicht mehr aktuell? Ansonsten wäre Sonja eine wirklich gute Kandidatin!


    Liebe Grüße.

    Julia
     
  5. #24 Die Geier, 10. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Annette,

    ein Platzwechsel bis zur Vermitlung wäre doch nicht so schlimm, denn Gitta hat ja auch noch ihre zwei Grauen und keinerlei Erfahrung mit Amazonen! Ausserdem kennst Du Dich doch am besten mit solchen armen Vögeln aus!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  6. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    habe ich kein problem mit- aber:
    schau mal dort- da wird ein junger hahn gesucht.
    http://ww.vogelforen.de/showthread.php?t=110858&page=2

    besser für den vogel ist es immer sofort in das richtige heim zu kommen.
    auch wenn es sich kitschig und abgehoben anhört:
    jeder vogel stirbt ein kleines stück mit jedem besitzerwechsel.

    trotzdem bin ich da, wenn ich gebraucht werde.

    wichtig ist erstmal die dna.

    wie lange kann der vogel bei dir, gitta bleiben?
    könntest du ein federchen einschicken?

    bitte überlege mit uns, was für den vogel das beste ist.
     
  7. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Sonja wird sich sicherlich noch hier melden, deshalb möchte ich ihr nicht vorgreifen, aber da hat Julia mit ihrer Aussage recht.

    Die Vergesellschaftung läuft noch und solange sollte man nicht Hoffnungen schüren, wenn woanders jemand dringend gesucht wird.:zwinker:

    Außerdem bin ich überzeugt,dass Sonja auf dem richtigen Weg ist und die "Probs" löst.

    Ich wünsch euch, dass ihr ein gutes Zuhause für den Süßen findet.
     
  8. Bibiana

    Bibiana Guest

    Ich such auch ganz dringend nach einem Hahn für meine Momo!
    Momo ist jetzt ein bischen was über ein Jahr und da würde ein dreijähriger ja auch passen.
    momo ist zwar eine Blaustirnamazone, aber das ist nicht so schlimm, wenn es zwei verschiedene Amazonen sind, oder?
     
  9. #28 Die Geier, 10. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Anita,

    suchst Du auch eine Gelbwangenama? Wenn ja, dann habe ich es nicht gewusst!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  10. #29 Die Geier, 10. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Bibiana,

    Amazonen sollte man immer artgleich verpaaren, denn jede Amaart hat eine andere Sprache und auch ein anderes Verhalten in der Balz- und Brutzeit. Es gibt geglückte Verpartnerungen zwischen zwei verschiedenen Arten, aber dies ist nicht die Regel. Meistens geht es schief und deswegen würde ich Dir raten, dass Du für Momo eine Blaustirndame holst ;) !

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  11. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    oder wir haben gittas beitrag nicht richtig gelesen?
    *ups*
     
  12. Bibiana

    Bibiana Guest

    Nein, keine Dame! Momo ist ein Mädel, suche nach einem Hahn. Und die Suche wird langsam ganz dringend da sich Momo immer mehr an mich ran hängt und ich Angst habe das es dann immer schwerer wird ihr einen Partner zu geben!
     
  13. #32 Die Geier, 10. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Bibiana,

    schau mal hier;

    www.dhd.de
    www.tierflohmarkt.de
    www.quoka.de

    und weil Dein Momo noch so jung ist, würde ich noch bei Züchtern nachfragen: www.vogelzuechter.de

    Liebe Grüße.

    Julia

    P.S. Lese doch mal ein paar Berichte über Amaverpaarungen durch ;) ! Meine Henne war uch schon 2 1/2 Jahre alt und von Stefan (VEBsurfer) der Hahn war auch schon älter! Bei uns beiden hat die Verpartnerung sehr gut funktioniert!
     
  14. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel

    Hallo Anette,

    hast doch richtig gelesen. Die Aussage kam etwas später.

    Nein Julia, wie kommst du da drauf, dass ich eine Gelbwange suche?
    Bei uns hat sich damals eine "Verpaarung" ergeben, die viele hier "verteufeln";)
    Zu unserem älteren Gelbscheitelhahn kam ein Gelbwangenbaby... Wie, hab ich früher schon geschrieben. Es war Liebe auf den ersten Blick und es hat sich ein absolut traumhaftes festes Ehepaar mit allem Drum und Dran entwickelt, wie es besser nicht sein kann, da wir auch nie züchten wollen. Sollten mal Eier kommen, werden sie "entschärft".8)
    Sicher ist es besser auch unterartengleich zu verpaaren, aber das wussten wir damals noch nicht. Auch heute würde ich ein sich verstehendes verschiedenartiges Paar einem geichartigen Kampfgeschwader vorziehen...

    Mein Post oben bezog sich nur auf die von Freakle angesprochene Probs bei Sonja.
     
  15. #34 TimonDiego, 10. Mai 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Gitta,
    find ich toll, dass Du den kleinen Kerli erst mal aufgenomme hast. :beifall:
    Ich frage mich, wie kann man es dazu kommen lassen, dass dieses kleine Tierchen kaum noch Federn am Leib hat????????????:nene: Da kauft man sich vor 3 Jahren so einen kleinen Kerl und kümmert sich dann nicht, was aus ihm wird (oder was er zwangsweise aus sich gemacht hat)??? Da muss man doch eigentlich eher drauf kommen, dass da was nicht stimmt mit dem kleinen Untermieter!!! So wie Du ihn jetzt aufgenommen hast, so ist er doch sicherlich nicht von heut auf morgen geworden. Das stößt bei mir auf völliges Unverständnis. Er kann nur froh sein, dass er jetzt auf jeden Fall eine Besserung seines Lebens erfahren wird.
     
  16. #35 Die Geier, 10. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Anita,

    ich sass ebend auf dem Schlauch :D !

    Deine beiden verstehen sich gut und lieben sich. Das finde ich wirklich klasse. Nur müssen wir ehrlich sein und sagen, dass es nicht immer so ist und in den meisten Fällen schon schief gegangen ist!
    Ich möchte hier noch einmal betonen, dass ich niemanden verteufel, der zwei Amaarten hält und diese sich gut verstehen, wie Deine beiden Anita!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  17. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hallo Julia,

    ich hab das "verteufeln" ganz bewusst in "" gesetzt. :zwinker:
    Mit dem Smilie dahinter hatte ich gedacht, der harmlose Sinn wäre klar.:D

    Wir hatten damals auch ein längeres Telefonat mit Dr. Rinke. Wir haben die Vögel über einen ehmaligen Mitarbeiter des Vogelparks. Da wurde uns auch nicht abgeraten, sondern nur gesagt, es wäre überhaupt nicht so einfach Quote 1:1000. Wir hatten auch die Option, wenn es nicht klappen würde, sie zurückzugeben, da der erste Versuch ein Kampfgeschwader war und man sie nicht zusammen rauslassen konnte.
     
  18. #37 Die Geier, 10. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Anita,

    und wann gibt es mal wieder Fotos und Berichte von Deinen beiden Grünen :zwinker: :D !!!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  19. #38 Insomenia, 10. Mai 2006
    Insomenia

    Insomenia Guest

    Hallo,

    mit dem hierbleiben und abgeben ist das so ne Sache.

    Ich würde den Zwerg gerne in ein festes zu Hause geben. Ich glaube jedoch, dass dies momentan schwierig ist. Denn es gibt gewiß wenige, die sich freiwillig so ein Kerlchen zulegen.

    Wenn ich an die Arztbesuche mit meinen Grauen denke, bin ich sicher, der Zwerg wird am Schluß teurer als die tollste Voiliere.

    Aber ich glaube, seine Zuneigung und Dankbarkeit sind mit nichts auf der Welt zu bezahlen.

    Er hat zwei so hübsche aber auch traurige Augen, mann muß ihn einfach liebhaben.

    Und genau das ist meine Angst. Werde ich ihn nach einer gewissen Zeit überhaupt noch abgeben können.

    Immer wenn ich zu ihm an den Käfig gehe könnte ich heulen.

    Er tut mir so wahnsinnig leid........

    Ich erzähle ihm dann, dass bald alles gut wird und er nicht mehr lange alleie ist.

    Liebe Grüße

    Gitta
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 VEBsurfer, 10. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    gitta,
    kannst ruhig heulen. wir sind doch auch ganz mitgenommen.:trost:

    das mit den augen kenne ich. so habe ich strenggenommen meine BEIDEN amas bekommen. die kleinen suchen sich manchmal ihre besitzer aus und nicht umgekehrt.
     
  22. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Oh ja...

    das mit den Augen kenne ich auch sehr gut :(

    Unser Herr Wuschel (leider ein Wildfang) saß ganz alleine in einem Zooladen. Er tat mir auch wahnsinnig leid.
    Zwei Wochen später haben wir dann jeden Cent zusammengekratzt (war ja nicht ganz billig... mal schnell nen Vogel kaufen)!
    Obwohl wir nicht so recht wußten was auf uns zukommt, haben wir ihn gekauft. Hauptsache war erstmal, dass er aus seinem kleinen Käfig rauskommt :idee:

    Und heute sitzt er freudig mit seinem Kumpel in der Voliere und flattert stolz durch die ganze Wohnung. Manchmal, wenn er sich einkuschelt, vor sich hinträumt und ich in seine Augen sehe, denke ich immer, dass er es auf jeden Fall verdient hat ein schönes Leben zu führen! :D
     
Thema:

und nun ? Hilfe für 3 jährige Gelbwangenamazone!

Die Seite wird geladen...

und nun ? Hilfe für 3 jährige Gelbwangenamazone! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...