unerwünschte Kathi-Eier

Diskutiere unerwünschte Kathi-Eier im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe ein Problem: meine Kathi-Henne legt Eier, bisher 1 x 5, 1 x 4 Stück, je ein Baby schlüpft und ist nach spätestens 2 Wochen tot....

  1. #1 Kassandra, 13.04.2007
    Kassandra

    Kassandra Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eltville
    Hallo, ich habe ein Problem: meine Kathi-Henne legt Eier, bisher 1 x 5, 1 x 4 Stück, je ein Baby schlüpft und ist nach spätestens 2 Wochen tot. Die Henne ist ganz scharf auf die Küken, der Hahn ist auch sehr stolz. Aber die Henne hat offensichtlich kein "Zartgefühl" für Babies. Mein Sohn hat sie beobachtet, dass sie das kleine Küken sehr heftig anpackt, um es "beizuziehen". Das letzte küken ist vor 2 Wochen gestorben. Sie sitzt also seit fünfeinhalb Wochen auf den Eier. Ich wollte den Kasten erst wegnehmen, wenn sie von sich aus aufhört mit Brüten, aber nun merkt sie, dass nichts mehr kommt! Und fängt von vorn an Eier zu legen!!! Ich bin entsetzt. Wir alle haben uns sehr auf das Baby gefreut, weil ich meine Gruppe sowieso vergrößern wollte auf 6 Vögel. Was kann ich tun? Nehme ich jetzt-mitten in der Eiablage´- den Kasten raus-was passiert dann? Kriegt sie völlig den Durchdreher?
     
  2. #2 AratingaWorld, 13.04.2007
    AratingaWorld

    AratingaWorld Jens

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49084 Osnabrück
    Hallo !

    Das Problem kannst Du lösen, wenn Du es unterlässt, in den Kasten zu schauen. Es gibt Vögel, die so sehr mit ihrem Brutgeschäft beschäftigt sind, das sie bei " Gefahr " ( Deinen/Euren Kontrollen ) versuchen Ihren Nachwuchs in Sicherheit zu bringen.
    Wird sehr gerne von Sperlingspapageien, Brotogeris Arten und auch von Kahis praktiziert.

    Also, lasst sie in ruhe brüten, nur ein mal die Woche ganz kurz in den Kasten schauen ( nur eine Person ! immer die selbe ! nicht in den Kasten greifen ! ) und ganz schnell wieder die Biege machen.

    Habe ähnliches erst bei meinen Blauflügelsittichen erlebt, das die Henne wie gestochen versucht hat, die Jungvögel aus dem Kasten zu reißen, als ich nachschauen wollte. Deshalb auch keine Fotos mehr von den Jungvögeln.

    Mittlerweile sind die Jungen groß und ausgeflogen. Jetzt hat sich das " Benehmen " von der Henne auch wieder gelegt.

    Gruß
    Jens
     
  3. #3 Kassandra, 13.04.2007
    Kassandra

    Kassandra Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eltville
    vielen dank, wir werden es probieren. Ich befürchte halt, dass ein totes drin liegt, und stinkt, etc. Einmal am Tag habe ich reingesehen. Mein Sohn schaute nicht direkt rein, sondern durch einen ganz kleinen Schlitz in der Seite, ohne den Kasten zu öffnen. Beim ersten mal dachte ich tatsächlich, es sei mein Fehler gewesen. Na ja, wir werden es probieren, falls nochmal ein kleines piept.
     
  4. #4 Christian, 14.04.2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.687
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Auch das kann bei manchen Paaren schon zuviel Störung sein.
     
Thema:

unerwünschte Kathi-Eier

Die Seite wird geladen...

unerwünschte Kathi-Eier - Ähnliche Themen

  1. unerwünschte Taubennester

    unerwünschte Taubennester: Guten Morgen! So,jetzt hab ich den Salat: Nachdem ich in den 3 Jahren,in denen ich hier mit den Tauben so schön wohne, immer,od. meistens ihre...
  2. Rotes Nasenloch bei meinem Kathi

    Rotes Nasenloch bei meinem Kathi: Hallo ihr lieben, mein Rio hat seit 2 Tagen ein rotes Nasenloch. Es scheint nichts drin zu stecken. Bzw kann ich nichts erkennen. Habt ihr ne...
  3. Kathis in der Wohnung

    Kathis in der Wohnung: Hallo ihr Lieben! Ich hatte bereits ein Thema in den allgemeinen Foren eröffnet (Vielleicht hat der ein oder andere das schon gesehen). Momentan...
  4. Kathis, Grünwangen, Aymaras, Sing, ...?

    Kathis, Grünwangen, Aymaras, Sing, ...?: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich muss erstmal vorwegschicken, dass ich vor ein paar Tagen über dieses Forum gestolpert bin und sehr angetan von der...
  5. Kathis kommen nicht raus :(

    Kathis kommen nicht raus :(: Hallo, habe in meiner 3x2x2m Außenvoliere mit kleinem Schutzhaus momentan 6 Kathis und noch drei Wochen lang 4 Küken. Die Kathis haben eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden