Unser Ludwig bekommt eine Partnerin!!

Diskutiere Unser Ludwig bekommt eine Partnerin!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Nachdem wir - angestoßen durch dieses Forum - uns mehrere Male erfolglos um eine Partnerin bemüht haben, werden wir den Vogel im Mai zu Frau...

  1. papagami

    papagami Guest

    Nachdem wir - angestoßen durch dieses Forum - uns mehrere Male erfolglos um eine Partnerin bemüht haben, werden wir den Vogel im Mai zu Frau Ohnhäuser bringen. Ich möchte vorausschicken, das Ludwig sich nicht rupft, keine Auffälligkeiten hat. Da wir ohne Bedenken eine "gestrandete" Dame aufnehmen würden, haben wir uns, letztlich durch JB. Kerner zu diesem Schritt entschlossen. Ich habe auch schon sehr nett mit Frau Ohnhäuser gesprochen, leider sind derzeit alle Kapazitäten ausgelastet. Aber vermutlich im Mai, spatestens Juni können wir den Vogel bringen. Wenn sich sollte ein Liebespaar:bier: gebildet haben, werde ich im Garten eine total schöne Voliere bauen. Allerdings aber auch erst dann, nicht das unser Hahn Revieransprüche geltend machen möchte...8o
    Dies wird also ein Fortsetzungsroman, hoffentlich mit happy End. - bleibt also dran!

    LG Micha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 21. April 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Micha,

    na dann drück ich dem Ludwig alle Daumen das er seine Herzdame bei der Rita Ohnhäuser finden wird.

    Glaub mir dort hat er ne grosse Auswahl und wird auch super gehalten. Ich war letztes Jahr selber bei Rita Ohnhäuser und schwärme heute noch von den vielen Vögeln in der tollen Umgebung und bei der super Haltung.

    Grüssle
    Corinna
     
  4. papagami

    papagami Guest

    Hallo Corinna,

    ich freue mich auch schon total auf den Besuch in Berlin. Der Ludwig wird allerdings schon ziemlich verwundert sein, das ich ihn dort allein zurücklasse...? Naja, Langeweile wird er nicht bekommen.:zwinker:
     
  5. #4 Tierfreak, 22. April 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Dann will ich auch mal kräftig Daumen drücken, dass Ludwig dort im Mai/Juni seine Herzensdame trifft :D !

    Wird bestimmt auch für Euch komisch sein, Ludwig dort zu lassen, aber bald danach könnt Ihr hoffendlich mit zwei Grauen wieder nach hause fahren :zwinker:.
     
  6. mel

    mel Guest

    Uiii, das ist ja toll!!!!!
    Wie macht ihr das denn? Gebt ihr ihn ab und fahrt nach Hause? Sry, habe da keine Ahnung von.
    Das kann ja unter Umständen dauern bis sich die richtige gefunden hat.
    Darf ich fragen, was sowas kostet?
    Und kommt Euer Hahn dann nur zu Abgabetieren? Nicht das er sich ausgerechnet ne Henne aussucht, die dann Familie XY gehört, die sie zur Verpaarung hingebracht hat?!

    Ganz liebe Grüsse
    Melly
     
  7. papagami

    papagami Guest

    so richtig klar ist mir das auch nicht, ich vermute, Ludwig kommt zu den Abgabetieren. Da sind vermutlich dann auch nur Hähne von "extern" drin. Sollte Ludwig auf Männer stehen, wird´s allerdings kompliziert:D
    Frau Ohnhäuser meinte, derzeit seien 5 Hennen auf Männersuche, vermutlich kommt der Ludwig mit in einen Hahndurchgang. Vielleicht kann sich jemand dazu äußern? Vielleicht liest Frau Ohnhäuser mit??? Bitte melden...:zwinker:
     
  8. #7 papagami, 15. Mai 2006
    papagami

    papagami Guest

    Möchte kurz mal wieder was von mir hören lassen...Der Ludi wartet immer noch auf einen Termin bei Frau Ohnhäuser, welche leider derzeit nicht in der Lage ist, Ihn aufzunehmen. Es gibt nämlich einen Mädchenmangel! Schade, schade...wir fahren nächste Woche erstmal in den Urlaub, da ist der Ludwig bei meinen Eltern, die er fast besser leiden kann als "seine eigene Familie":o Nun ja, ich melde mich bei Neuigkeiten!
    Bis dahin, liebe Grüße aus Zwickau, Euer Micha

    P.S.: und wünscht mir schönes Wetter für den Urlaub!!
     
  9. #8 mäusemama, 15. Mai 2006
    mäusemama

    mäusemama Guest

    schÖHnes wetter für den urlaub :zwinker:

    bin auch auf der suche nach zwei mädels.... und es ist schwierig.... aber drücke dir die daumen das ludwig seine große liebe ganz doll bald findet :zustimm:
     
  10. #9 Reginsche, 15. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich auch schönes Wetter wünsch.:zustimm:

    Und alles Gute für Ludwig.

    Hoffentlich muß er nicht mahr allzu lang warten.
     
  11. #10 Tierfreak, 16. Mai 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Dann erst mal einen tollen Urlaub :D !

    Wir drücken in der Zeit fleisig weiter Daumen, damit Ludwig schnellstmöglich ne Dame zur Seite bekommt :zwinker: !
     
  12. papagami

    papagami Guest

    ich habe mal eine Frage... mir wurde heute angeboten, einen Grauen zu bekommen, der bereits 17 Jahre alt ist. Dieser hat bisher nie Eier gelegt - kann man sicher davon ausgehen, das es ein Mann ist?? (Das Tier lebt in Einzelhaltung) oder lohnt sich eine DNA?
     
  13. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Kein Eierlegen ist kein Anzeichen. Nur Eierlegen, da ist es definitiv.
     
  14. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    ich bekam einen fast 30jähigen kongo grauen.
    ein schlimmer rupfer.
    30j. alleine in einer küche- kleiner käfig.

    ein dna test war nicht mehr nötig- im neuen heim sie legte eier.
    (und hat nun einen partner, der sehr :+schimpf gut auf sie aufpasst.)

    will sagen, eierlegen können sich papageien manchmal gaaanz lange verkneifen.
    eine dna lohnt sich immer.
     
  15. papagami

    papagami Guest

    ok., nach unserem Urlaub werden wir die beiden Tiere zusammenbringen. Da kann man schonmal die Grundeinstellung zueinander erkennen:trost: ...oder auch nicht! Sollte das Interesse der Grauen dasein, machen wir die DNA. Viele Dank für Eure Hilfe!

    Ach und nochwas, kann mir jemand eine Adresse sagen, wo ich die DNA machen lassen kann (bei meinem Tierarzt kostet das 34 €8o , das finde ich schon etwas übertrieben...)
     
  16. golf

    golf Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo


    z.b. www.geschlechtsbestimmung.de 16.00 Euro

    Ich würde auf jeden Fall eine dna machen lassen und "erst dann" den passenden Parner dazu suchen.

    Gruss Golf
     
  17. papagami

    papagami Guest

    Danke für den Tip!
     
  18. papagami

    papagami Guest

    Hallo und guten Abend zusammen!!!
    Ich habe Neuhigkeiten...der Ludwig geht am Samstag zu Rita Ohnhäuser zwecks Partnersuche. Es hat endlich mal funktioniert! (Die verhergehenden Versuche waren erfolglos seitens der Halter...)

    Ich melde mich sofort bei Erfolg der Aktion!:dance:
     
  19. #18 Angie-Allgäu, 17. August 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    na das ist ja eine klasse Neuigkeit.
    Da sitzen momentan so viele Graue, das ganz sicher die Herzensdame dabei ist :zustimm:

    Ich drück Euch die Daumen
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. papagami

    papagami Guest

    ich freu mich auch sehr, hoffentlich macht uns der Ludwig keine Schande...Er soll sich einfach was Hübsches raussuchen, diejenige wird dann nächstes Jahr mit Ludwig zusammen eine SUPER Voliere beziehen können. (Ich warte nur deshalb bis nächstes Jahr, das der Ludwig kein Reviergehabe zeigt. Beide Vögel sollen eine gleiche Startbasis haben):zustimm:
     
  22. #20 Angie-Allgäu, 18. August 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    Deine Einstellung ist sehr schön für die kleinen Grauen Monster.
    Mach unbedingt weiter Meldung was sich tut :zustimm:

    Sind doch soooo neugierig :freude:
     
Thema:

Unser Ludwig bekommt eine Partnerin!!

Die Seite wird geladen...

Unser Ludwig bekommt eine Partnerin!! - Ähnliche Themen

  1. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  2. Suche Partnerin für Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung 3 Jahre alt.

    Suche Partnerin für Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung 3 Jahre alt.: Mein Rosenköpfchen wurde aus dem Maul einer Katze gerettet. Sehr zutraulich, sitzt sogar auf Schulter lässt sich aber nicht anfassen.Er braucht...
  3. Singsittichhahn (12J) sucht Partnerin/ Abgabe oder Aufnahme

    Singsittichhahn (12J) sucht Partnerin/ Abgabe oder Aufnahme: Hallo, die Henne unseres Singsittichs Siggi ist leider vor kurzem verstorben. Siggi sucht nun idealerweise einen guten Platz bei einer Henne, da...
  4. Berlin: Rosenköpfchen (m), ca 15 Jahre, sucht Zuhause bei Partnerin

    Berlin: Rosenköpfchen (m), ca 15 Jahre, sucht Zuhause bei Partnerin: Hallo, ich bekam letzens einen Hilferuf zur Vermittlung zweier übrig gebliebener Vögel aus einer gemischten Kleinschwarmhaltung. Die letzen Jahre...
  5. Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche)

    Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche): Hallo im Forum, wir hatten uns schon lange nicht mehr gemeldet… (Coco und Cannelle hatte sich 2008 hier im Forum vorgestellt, doch ihre...