unsere geiers gönnen sich gegenseitig nichts

Diskutiere unsere geiers gönnen sich gegenseitig nichts im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, seit ca 1 Monat haben Elli und Hansi ( beides Hähne) ständig streit. als Hansi noch klein war und sich ncoh nciht wehren konnte hat ihn...

  1. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    seit ca 1 Monat haben Elli und Hansi ( beides Hähne) ständig streit.
    als Hansi noch klein war und sich ncoh nciht wehren konnte hat ihn elli ständig geärgert und jetzt kriegt elli die quittung dafür.
    ich habe so das gefühl die geier gönnen sich gegenseitig nichts, ständig müssen sie sich gegenseitig picken hansi tritt jetzt sogar elli ab und zu, beißen sich in die schwanzfedern und hansi darf nichts an ellis gitterbällchen, sobald er dran ist, rastet elli völlig aus.
    obwohl elli etwas schwerer ist hat hansi ihn mit seinem fuß koplett umgedreht so das elli auf dem rücken lag.
    das komische ist aber sie müssen immer aufeinander hängen und sind immmer zusammen.
    woran liegt das?
    verstehen sich unsere geier bald wieder besser ?
    verletzungen gabs noch keine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    nur weil Wellensittiche an sich gesellige Kerle sind, heißt das noch lange nicht, dass sich jeder mit jedem, oder jeder ( :zwinker: ) versteht.
    Was sich bei euch abspielt, klingt für mich eindeutig nach Disharmonie. Ich würde entweder einen der beiden Herren gegen ein Weibchen tauschen, oder aber zwei Weibchen besorgen.
     
  4. #3 DeichShaf, 25. Juni 2007
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Genau, und auf keinen Fall nur eine einzelne Henne besorgen, denn das fördert die Streitigkeiten sogar noch erheblich. Es kann dann sogar passieren, dass sich die beiden Hähne im Streit um die Henne schwer verletzen, wenn sie sich ineinander verkrallen und mit dem offenen Schnabel nacheinander hacken.

    Wellensittiche sind durchaus auch kanibalistisch veranlagt und manchmal alles andere als die lieben kleinen possierlichen Tiere...
     
  5. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    dann lieber 2 weibchen weil abgeben mag ich keinen von beiden.
    war schon beim züchter gewesen und hab gefragt wollte mir sowieso noch einen gelben und einen weisen holen.

    das ist echt blöd gelaufen das die 2 sich nicht mögen, konnte man ja vorher auch nicht wissen.
    kanns sein das die geiers sich wieder gut verstehen.
    es gibt tage da gehen sie sich sehr auf die nerven an anderen tagen verstehen sie sich gut, aber hängen trotzdem zusammen.

    1 henne sowieso nicht, wenn dann 2 wollte wenns geht eine gelbe und eine schecken henne.

    jetzt muss ich aber nochmal fragen, weil mir vom züchter gesagt wurde , dass 2 hennen sich nicht verstehen und wir die vögel nicht in einer voliere haben sondern im käfig, die geiers aber den ganzen tag freiflug haben.
     
  6. #5 purzelflatterer, 26. Juni 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi, zwei Hennen, die erwachsen sind verstehen sich normalerweise nicht (bei ronsig bestätigt die Ausnahme die Regel).

    Bis zur geschlechtsreife sollte es kein Problem geben, so dass die Quarantänezeit nachdem du sie vom Züchter geholt hast eingehalten werden kann. Danach sind dann ja die jeweiligen Hähne da.

    Meine 4 Hennen sind durch die zur Verfügung stehenden 5 Hähne sehr zufriedene Tiere, sie teilen nciht gerne aber die Rangfolgen sind geklärt udn es gibt höchtens mal gezeter oder rumgedrohe, aber keine ernsthaften probleme.
     
  7. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    danke für eure antworten, werde nach dem urlaub mal auschau nach 2 schönen hennen für unsere herren ausschau halten, wäre schon wenn eine gelbe dabei ist :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

unsere geiers gönnen sich gegenseitig nichts

Die Seite wird geladen...

unsere geiers gönnen sich gegenseitig nichts - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  5. Gegenseitige Urlaubsbetreeung Chiemgau / Unterinntal

    Gegenseitige Urlaubsbetreeung Chiemgau / Unterinntal: Hallo zusammen, da wir vor einigen Monaten weit weg von Freunden und einem großen Teil der Familie gezogen sind, würde ich mich sehr freuen, im...