Unsicherheit bezüglich Volierenmassen

Diskutiere Unsicherheit bezüglich Volierenmassen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Wir haben 2 Mohrenkopfpapageien, beide recht geschickte Flieger. Aktuell leben die beiden in einem Selbstbaukäfig mit den Massen 150...

  1. #1 Mohrenköpfchen, 30. März 2006
    Mohrenköpfchen

    Mohrenköpfchen Guest

    Hallo

    Wir haben 2 Mohrenkopfpapageien, beide recht geschickte Flieger. Aktuell leben die beiden in einem Selbstbaukäfig mit den Massen 150 Länge, 150 Höhe und 55cm Tiefe. Der Käfig steht zusätzlch noch auf einem ca. 90 cm hohen Schrank, so das sie gut in bzw, über Augenhöhe sitzen. Die beiden bekommen mindestens 6 Stunden Freiflug pro Tag.
    Nun überlege ich, einen neuen und grösseren Käfig zu bauen.
    Zu den Massen :
    Generell möchte ich gern Deckenhoch, also auf 2,5m Höhe bauen. Als Grundfläche ständen einmal 200-250x80-100 oder 150x150 zur Auswahl. Mein Mann kann sich bislang leider noch mit keiner der Alternativen anfreunden, aber das wird schon werden hoffe ich.
    Generell würde ich im Sinne der Vögel eher zur längeren Form (200-250x100) tendieren, allerdings würde mir wohnlich gesehen die Ecklösung (150x150) besser gefallen.
    Nun überlege ich, was wohl am sinnigsten wäre. Beide sind wie gesagt sehr geschickte Flieger und flattern auch recht geschickt in ihrem aktuellen Käfig umeinander.

    Zu was würdet ihr mir raten?

    Danke

    's Mohri mit Joshua und Möhre
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 31. März 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Also ich würde Dir zu der 2,00 - 2,50 langen Volie raten denn da haben die Beiden ja doch noch mehr Fläche zum fliegen.

    Und schön, daß du den Beiden so einen großen Tummelplatz baut.

    Breiter zu bauen ist immer besser.:prima:
     
  4. #3 Mohrenköpfchen, 19. April 2006
    Mohrenköpfchen

    Mohrenköpfchen Guest

    Hi du

    Wir sind mittlerweile mit der Planung so weit durch, das die Masse feststehen. Jetzt brauch ich nurnoch einen, der mit mir in den Baumarkt fährt udn muss meine OP abwarten, damit ich wieder selbst basteln darf...
    Die Voliere wird 2,5m hoch, 2,5 m breit und 1,20 tief. Ich hoffe, das das unseren Spinnernköppen gefällt und ihnen angemessen ist...

    Grüsse

    's Mohri
     
  5. #4 Reginsche, 19. April 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na das hört sich echt super an.
    Dann können die Beiden ja richtig gut darin umherfliegen und Blödsinn machen.:zustimm:
     
  6. #5 Mohrenköpfchen, 20. April 2006
    Mohrenköpfchen

    Mohrenköpfchen Guest

    Hi du

    Blödsinn machen die beiden auch so schon genug.. ;-) Keine Sorge...

    Ich hoffe, das sie den neuen Raum dann auch effektiv nutzen. Ich merk aktuell, das sie morgens wenn sie rauskommen schon recht aufgedreht sind und erstmal nur rumsegeln, die ersten 2 Stunden wird fast durchgängig rumgeflattert. Obwohl der aktuelle Käfig mit 150x150x55 auch ned soo klein ist und auch da genügend rumgeturnt und -geflattert wird.. :+party:

    Mal sehen, ich würd ja am liebsten sofort anfangen, allerdings hat da mein Arzt grad was gegen. :+klugsche Ich hab mir nen doppelseitigen Bauchdeckenbruch eingefangen udn der muss erstmal wieder geflickt werden. Wenn das alles ausgestanden ist kann und darf ich hoffentlich wieder rumwerkeln. Aktuell halte ich mich mit Kräcker backen und Spielzeug bauen bei Laune und plane stundenlang die neue Voliere, wo welcher Ast am besten hinpasst, wo welches Spielzeug am besten hängen könnte etc. Aber auf dem Papier machts nur halb so viel Spass *seufz*

    Mal sehen was der Doc sagt, ab wann ich wieder werkel darf... *seufz*

    Ich mach dann auch brav Bilder, damit ihr alle virtuell mitbauen dürft, wenn ihr mögt.. ;-)

    Grüsse

    's Mohri, welches grad noch in der Frage des Futterdrehtabletts steckt und ob nen Drehswimmingpool wohl hält oder eher ned... :idee:
     
Thema:

Unsicherheit bezüglich Volierenmassen