Venta-Luftwäscher - Hat jemand Erfahrung damit?

Diskutiere Venta-Luftwäscher - Hat jemand Erfahrung damit? im Technik-Forum Forum im Bereich Vogelzubehör; Hallo Elmo, auf deinem ersten Bild sah es fast so aus, als sei da ein Pilz/Schwamm gewachsen - ähnlich wie in einem feuchten Keller. Ich würde...

  1. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Elmo,

    auf deinem ersten Bild sah es fast so aus, als sei da ein Pilz/Schwamm gewachsen - ähnlich wie in einem feuchten Keller.
    Ich würde an deiner Stelle mal beim Hersteller anrufen, das Problem beschreiben und fragen, ob sie von solchen Ablagerungen schon mal gehört haben. Die bekommen doch viel Kunden-Feedback - vielleicht können sie dir ja etwas dazu sagen.

    Vielleicht liegt es aber auch daran, dass du statt Hygienemittel nur Spüli verwendest. Spüli ist weder pilz- noch bakterienabweisend, da kann im Wasser so manches wachsen. Bitte nicht falsch verstehn - ist nur eine Idee.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Aber das "Teil" ist doch so groß, daß es schon vorher sichtbar gewesen sein muß wenn es wirklich was gewachsenes ist. Mir kommt es wie ein eingeweichtes und wieder getrocknetes Papiertaschentuch vor. In einem venta der nur halbwegs regelmäßig gewartet wird, kann doch nix wachsen....oder ? Ich benutze übrigens auch kein Hygienemittel sondern einen Schuß Essigessenz.
     
  4. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Also... Meine Vermutung:

    Vor der Entkalkungsaktion war nur eine dünne Kalkschicht im Unterteil und auf den Scheiben zu sehen.

    Zum Entkalken hab ich nur Zitronensäure und sonst nichts im Wasser beim Betrieb mitlaufen lassen. Ich vermute, dass sich der Kalk, der sich nicht aufgelöst hat, beim Entkalken zu Wolken zusammengeballt hat und einen solchen Haufen dann gebildet hat.

    Ich denke, dass nicht umsonst im Reiniger von Venta neben Zitronensäure auch Tenside mit drinnen sind.

    @Kace: Was Organisches ist es definitiv nicht. Das Ding wird täglich durchgespült und einmal wöchentlich mit F10 desinfiziert. Das ist reiner Kalk.

    Mit Essig bin ich vorsichtig, da ich nicht weiß, wie es auf den Kunststoff von Venta wirkt. Zitronensäure wird von Venta selber verwendet, deswegen halte ich es für unbedenklich.
     
  5. Hawky

    Hawky Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß, dass der Venta sehr hochgelobt wurde und nun viele diesen Luftwäscher haben. Mittlerweile gibt es jedoch VIELE Testergebnisse, dass auch der Venta bei nicht WIRKLICH korrekter Handhabung mit IMMER entsprechenden Reinigungs-/Desinfektionsmittel, mehr eine Keimschleuder ist. Warum lasst ihr euch nicht mal auf neuere Erkenntnisse ein und bedenkt z.B. die Vorteile eines Heißverdampfers? Ich habe manchmal das Gefühl, dass neuere Dinge (gerade wenn man etwas anderes hat) einfach ignoriert werden. Und vielleicht könnte man hier mal eine ruhige und vernünftige Diskussion: "Luftwäscher versus Heißverdampfer" starten?

    Viele Grüße
    Christa
     
  6. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hast du mal die Testergebnisse bei der Hand? Ich finde nur den Uralt-Test.

    Du darfst nicht vergessen, dass es nicht nur Vorteile eines Heißverdampfers gibt.

    Nachteile die mir spontan einfallen: Stromkosten und Verkalkung des Verdampferelementes
     
  7. Hawky

    Hawky Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elmo,

    ich hatte in vorigen Postings schon auf einige Testergebnisse hingewiesen. Du hast recht. Die Stromkosten sind hoch. Die Verkalkung hält sich in Grenzen. Ein handelsüblicher Entkalker reicht völlig aus. Der Vorteil ist jedoch, dass das Wasser nahezu steril verdampft.

    Viele Grüße
    Christa
     
  8. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Der Nachteil ist aber, daß beim Verdampfen viel zuviel Wasser an die Luft abgegeben wird und somit die Schimmelgefahr besonders an kalten Außenwänden sehr groß ist. Bei der Kaltverdunstung passiert das nicht.
     
  9. Hawky

    Hawky Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Aha...und wohin verdampft dann das Wasser bei der Kaltverneblung? Löst sich das in Luft auf???
     
  10. #49 Manfred Debus, 12. Juni 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!Also,ich habe mir zu meinem ersten Venta LW24,noch einen zweiten zugelegt.Den LW44.Diesen habe ich mir vor drei Monaten neu gekauft,ist nicht günstig,aber ich bin davon überzeugt,sei es die Watt Zahl,der Geräuschpegel oder sonstiges.Ich kann Venta nur empfehlen,denn sonst hätte ich mir bestimmt,keinen zweiten angeschafft.Und GARANTIERT nicht NEU GEKAUFT!Aber wie geschrieben,kommt auch darauf an,was der Geldbeutel hergibt!Lg.Manni!
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Warmes Wasser verdampft - wechselt aufgrund von Hitze den Aggregatzustand von flüssig zu gasförmig - unabhängig davon wieviel Wasser die kühlere Raumluft eigentlich aufnehmen kann. Wenn der Dampf abkühlt, verflüssigt sich das Wasser wieder und schlägt sich nieder (kennt man von beschlagenen Scheiben nach der Dusche oder in der Küche)
    Bei der Kaltverdunstung wird nur soviel Wasser abgegeben, wie die Raumluft aufgrund ihrer momentanen Temperatur auch aufnehmen kann.
     
  13. #51 Manfred Debus, 12. Juni 2012
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Ich benutze auch das Spezial Reinigungsmittel,was allerdings sehr teuer ist.Hat jemand eine Idee,wie man dies umgehen kann?Geht Zitronensäure!Ich weiss es wirklich nicht.Lg.Manni!
     
Thema: Venta-Luftwäscher - Hat jemand Erfahrung damit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. venta erfahrungen

    ,
  2. venta lw 45 erfahrung

    ,
  3. venta luftwäscher

    ,
  4. venta luftwäscher erfahrungsberichte,
  5. luftwäscher erfahrungen,
  6. venta lw 25 forum,
  7. venta luftwäsche erfahrungen,
  8. venta essig,
  9. lufwascher aufstellen,
  10. venta luftwäscher forum,
  11. venta luftwäscher erfahrungen,
  12. venta luftwäscher lw 45 erfahrungen,
  13. venta luftwäscher wo aufstellen,
  14. spüli in venta,
  15. venta lw/24 mitf10,
  16. venta spülmittel,
  17. luftwäscher forum,
  18. venta lw 45 aufstellen,
  19. venta luftwäscher spülmittel,
  20. venta lw 45 forum,
  21. günstige luftwäsche,
  22. venta luftwäscher bewertung,
  23. luftwäscher,
  24. luftwäscher venta erfahrungen,
  25. venta reinigen zitronensäure
Die Seite wird geladen...

Venta-Luftwäscher - Hat jemand Erfahrung damit? - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...
  3. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]
  4. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  5. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...