Verletzung bei einer Taube

Diskutiere Verletzung bei einer Taube im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Heute wollte ein Falke meine Tauben angreifen,aber ein Rabe hat ihn verjagt(Danke du Rabe:zustimm:)und alle Tauben haben sich versteckt.Eine kam...

  1. #1 taube23, 17.04.2011
    taube23

    taube23 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Spreewald
    Heute wollte ein Falke meine Tauben angreifen,aber ein Rabe hat ihn verjagt(Danke du Rabe:zustimm:)und alle Tauben haben sich versteckt.Eine kam nicht aus dem Versteck raus, ich nahm sie und packte sie zu den andren im Schlag.Da merkte ich,dass ich Blut an den Händen habe.Es war nicht viel,aber Blut.Hat mich erst nicht viel interresiert und gerade war ich im Taubenschlag und sah wie die Taube im Schlag auf dem Boden flog und streckte,und da sah ich ein große Wunde!8o
    Hab sie erstmal genommen und sie blutet auch-scheint die Taube komischerweise nicht zu stören.Was soll ich jetzt tun damit die Wunde nich verdreckt?Ein Pflaster draufkleben oder so?:traurig:
     
  2. #2 karinlissy, 17.04.2011
    karinlissy

    karinlissy keine Züchterin

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe aachen
    Hallo,
    offene Wunden müssen desinfiziert werden. Du kannst Betaisodonalösung auftragen.
    Ich würde mit ihr morgen sofort zum Tierarzt gehen, falls genäht werden muss.
    Viel Glück
    Karin
     
  3. #3 Tyto alba, 17.04.2011
    Tyto alba

    Tyto alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ansbach
    Pflaster bringt da nichts.
    Entweder muss die Wunde, wenn sie recht tief und groß ist, genäht werden, oder sie verheilt von selbst.
    Wo genau befindet sich die Verletzung?
     
  4. #4 Matzematze, 17.04.2011
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Setz die Taube für ein paar Tage seperat und gönne ihr etwas Ruhe.
    Wenn keine inneren Verletzungen vorhanden sind (das nehme ich
    aufgrund der Beschreibung an) wird die Wunde sehr schnell wieder
    zu gewachsen sein.
     
  5. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    134
    Da fehlen mir wieder die Worte, warum diese Gleichgültigkeit?

    Vögel schreien oder jammern nicht, wenn sie Schmerzen haben. Das heißt aber nicht, dass sie nicht leiden. Schau Dir die Taube sehr gründlich an, wo die Wunde ist, wie tief sie ist etc. Und lasse die Taube bitte morgen tierärztlich versorgen.

    Wenn es sich um eine Stich- oder Schnittwunde handelt, durch Geäst oder womöglich doch durch die Krallen des Falken, hilft Staphysagria gegen die Schmerzen sehr schnell und wirksam.

    LG astrid
     
  6. #6 taube23, 18.04.2011
    taube23

    taube23 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Spreewald
    Die Wunde ist unter dem Flügel aber sieht nicht sehr tief aus...Trotzdem gehe ich heute mit dem Täuber zum TA
    Der Falke kann es nicht gewesen sein,der war erstmal mit dem Kolkraben beschäftigt.
    Ich glaube,sie hat sich an Glas geschnitten,weil ich von der alten Garage meines Opas gefangen habe.Da sind so einige gesplitterete Fenster.
    Danke an alle,die geantwortet haben:zustimm::zustimm:

    @astrid:Ich war sehr beunruhigt,weil ich noch ein Jungtier finden musste.Ich weiß,dass war ein Fehler:achja:
     
  7. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    134
    Gut, dass Du heute zum TA gehst! Ich war besorgt, weil ich vor 2 Jahren eine Ringeltaube bekommen habe, die hatte auch nur eine ganz oberflächliche Wunde an der Körperseite, unter dem Flügel, so diagnostiziert von einer nicht nur vogel- sondern in fast jeder Hinsicht unkundigen TA.
    Als ich die Taube genau untersucht habe, auch Federn weggepustet und verklebte und verkrustete Stellen gereinigt hatte, stellte sich eine große, tiefe Wunde dar, durch die ein Ast tief in den Körper eingedrungen war.

    Alle Gute für Deine Taube!

    LG astrid
     
  8. #8 taube23, 18.04.2011
    taube23

    taube23 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Spreewald
    Ok,bin vom TA zurück.Der hat die Wunde gesäubert und gesagt das die von alleine verheilt.Da bin ich froh:zwinker:
     
Thema: Verletzung bei einer Taube
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. taube fußverletzung

Die Seite wird geladen...

Verletzung bei einer Taube - Ähnliche Themen

  1. Weibchen mit Beinverletzung und schwacher Atmung

    Weibchen mit Beinverletzung und schwacher Atmung: Hallo zsm, Bin ganz neu hier und total verzweifelt. Seit einer Woche passe ich auf die zwei Kanarienvögel (Männchen und Weibchen) meiner...
  2. Kanarienvogel hat eine Verletzung am Bein

    Kanarienvogel hat eine Verletzung am Bein: Hallo zusammen, mein Kanarienvogel hat sich heute am Bein verletzt. Wie ist mir leider nicht bekannt. Er entlastet sehr oft sein linkes Bein,...
  3. Zungenverletzung beim Wellensittich

    Zungenverletzung beim Wellensittich: Hallo! Mein "Plaudertasche" hatte (leider wieder mal) eine Zungenverletzung. Sein Bruder "Wiffzack" hatte ihn diesmal leider so (natürlich...
  4. Schnabelverletzung beim Wellensittich

    Schnabelverletzung beim Wellensittich: Hallo, ich war lange nicht mehr hier, es lief ja in der letzten Zeit auch immer alles reibungslos bei meinen Flauschis. Allerdings habe ich jetzt...
  5. Flügelverletzung bei Mopa

    Flügelverletzung bei Mopa: Hallo, einer meiner beiden MoPa's hat sich scheinbar letztes Wochenende in der Voliere verletzt. Seitdem lässt er den einen Flügel nach unten...