Verletzung durch Kakteen

Diskutiere Verletzung durch Kakteen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo liebe Forumteilnehmer! wer hilft mir???? Meine Wellensittiche haben sich heute verflogen und sind in meinen Kakteen gelandet. Jetzt...

  1. anto

    anto Guest

    Hallo liebe Forumteilnehmer!

    wer hilft mir???? Meine Wellensittiche haben sich heute verflogen und sind in meinen Kakteen gelandet. Jetzt kratzen sie sich dauernd, was vielleicht noch nicht so dramatisch ist. Aber einer ist um die Augen gerötet und reibt sich dauernd den Kopf. Was kann/muss ich tun? Hat jemand von euch schon ähnliches erlebt?

    Grüße

    Antranik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Anto, da Du ja sicher dringend auf Antwort wartest und Dich hier anscheinend noch nicht auskennst, habe ich Dir mal ein paar Links betreff Kakteen herausgesucht (drauf klicken).

    Ich hoffe und wünsche Dir, daß Du hier Antworten findest. Alles Gute für Deine Kleinen!

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=48307&highlight=kakteen

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=43691&highlight=kakteen

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=35591&highlight=kakteen

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=30752&highlight=kakteen

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=19673&highlight=kakteen
     
  4. Liora

    Liora Guest

    danke dolfoo
     
  5. anto

    anto Guest

    Danke für die Hilfe.

    War schon ein ziemlicher Schreck für mich, als meine beiden Jungs (Castor & Pollux) in den Kakteen saßen. Mir ist es ein Rätsel, wie die dahin gekommen sind. Die Kakteen befinden sich in einem Bereich, wo die beiden sonst nie hinfliegen.

    Pollux ist robuster und erholte sich schnell von dem Schrecken. Castor ist mein Sensibelchen, der arme hatte extremen Juckreiz um die Augen herum und hat sich die halbe Nacht den Kopf gerieben. Ich hatte schon ziemlich Angst um seine Augen. Heute ist wieder alles ok, war wohl "nur" eine äußere Reizung. Jedenfalls spricht er wieder mit mir.

    :nene: Ich habe Kakteen mit extrem kleinen Stacheln. Die sind zu kurz, um richtige Hautverletzungen zu verursachen und dürften wohl auch kaum die Federn durchdringen. Gefährlich wird es, wenn sie in Augen oder Mund gelangen. Daher möchte ich jeden auffordern: Wellis immer außer Reichweite von Kakteen!!! Der Schreck war mir eine Lehre, nochmal lasse ich es nicht darauf ankommen!

    Allen viel Gesundheit und alles Gute fürs neue Jahr

    Anto
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verletzung durch Kakteen

Die Seite wird geladen...

Verletzung durch Kakteen - Ähnliche Themen

  1. Laufente Verletzung

    Laufente Verletzung: Hallo, mein 2 Jahre alter Laufi-Erpel humpelt seit So 1.10.und wir sahen Verdickung am Mittelknöchelchen des linken Paddels. Also ihn am Mo 2.10....
  2. Verletzer Vogel

    Verletzer Vogel: Hallo zusammen, Ich lebe etwas ausserhalb Kapstadts und habe in meinem garten folgenden verletzen vogel gefunden (Anhang). Leider gibt es kein...
  3. Einer meine Nymphensittiche hat sich den Zeh gebrochen

    Einer meine Nymphensittiche hat sich den Zeh gebrochen: Guten Abend, Ich habe seit ein paar wenigen Wochen zwei Nymphensittiche (Henry und Lotte - Geschlecht ist noch nicht sicher), die beiden...
  4. Rosa mit Gleichgewichtsstörungen

    Rosa mit Gleichgewichtsstörungen: Hallo liebe Mitglieder, vor ca. 3 Stunden haben sich unsere Vögel vor irgendetwas erschrocken und sind panisch durch ihre Voliere geflatschert....
  5. Zebrafinken - Eltern verletzen Küken (Federkiele bluten)

    Zebrafinken - Eltern verletzen Küken (Federkiele bluten): Hallo zusammen, ich bin neu hier und würde behaupten, dass ich eigentlich mittlerweile recht gut über Zebrafinken Bescheid weiss, habe auch zu...