Verpaarung von Woodstock und Gina

Diskutiere Verpaarung von Woodstock und Gina im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Nicole, ich kann Klaus und Sonja nur zustimmen. Auch bei Jerry und Kira sind Zänkereien an der Tagesordnung aber harmlos. Füsseziehen...

  1. hl1

    hl1 Guest

    Hallo Nicole,

    ich kann Klaus und Sonja nur zustimmen. Auch bei Jerry und Kira sind Zänkereien an der Tagesordnung aber harmlos. Füsseziehen schein bei Mohrenmännchen sehr beliebt zu sein. Jerry tut das auch bei Kira, manchmal sogar bis sie fast das Gleichgewicht verliert. Manchmal ist es auch so, das sie ihn liebevoll am Köpfchen krabbelt und er sie dann als Dank am Fuß zieht..... (Mohrendamen haben es nicht einfach)

    Beim Freiflug ist es bei meinen auch so, das er sie manchmal an ihren Landeplatz vertreiben will oder wenn sie dahin will, wo er sitzt, wird sie an der Landung gehindert. Dann fliegt sie halt woanders hin. Ich würde da nicht eingreifen, solange es nicht zu schlimm ist.

    Das Woodstock Dich beisst hat sicher mit Eifersucht zu tun. Ich habe momentan das Problem nicht, da Kira nicht so zahm ist, das sie zu mir kommt. Allerdings macht Jerry manchmal absichtlich Sachen, von denen er weiss, das er sie nicht darf. Er landet dann ohne große Worte im Käfig zum Strafesitzen. Es ist dann fast normal das sie sich frech auf die Voliere setzt (ätschbätsch) und er wütend von unten versucht an ihre Füsse zu kommen. Aber da passt sie auf und ist rechtzeitig weg. Dies würde ich auch mit Woodstock so versuchen.

    Bei Kira erlebe ich, ähnlich wie bei Mogli und Ali, das Mohrenmädchen ihre eigene Art haben sich gegen so dominante Männchen durchzusetzen. Ich habe bei Streitereien höchstens mal mit Worten eingreifen müssen und beiden eine Standpauke gehalten. Es ging danach zwar weiter mit dem zanken, aber wesentlich weniger laut.

    Ach ja, meine Beiden haben jetzt ein neues Spiel. Ich laufe momentan mit offenen Sadaletten und ohne Strümpfe herum. Jerry hat also nichts besseres zu tun als auf den Boden zu fliegen und meinen Füssen hinterher zu springen, weil er meine Zehen anknabbern will. Kira hat sich das zwei Tage lang abgeguckt und nun fliegt sie ihm hinterher und setzt sich auf den Boden (natürlich auf den Perserteppich ...). Bei Erklärungen, das sie Vögel wären schauen sie mich nur verständnisslos an.

    Thema Schlaplätze: Kira sitzt zum Schlafen oben auf der Ringschaukel. Jerry nächtigt auf einem der beiden Futternäpfe der Futterklappe....

    Gruß Helga
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marion 01

    Marion 01 Guest

    Hallo Nicole,
    deine beiden sind ja super süß,
    hoffendlich bekomme ich bald meine Testergebnisse,
    damit ich auch meinen zweiten holen kann.
    wieso hast Du eigendlich so lange gewartet mit dem zweiten?
    obwohl ich finde das es mit deiner Verpaarung gut klappt.
    Ich denke steit wird es wohl immer mal geben ,auch wenn sie schon lange zusammen sind.
    Mein kleiner ist vom März 02 bei ihm fangen die Augenringe auch gerade an sich umzufärben.Da gibt es sicher auch unterschiede.
    Wir Menschen sind ja auch nicht alle gleich.
    Schreibe bitte gleich wenn es neues von deinen beiden gibt.
    Bis dann Marion
     
  4. #23 Nicole Unger, 19. August 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Hallo,
    also der Freiflug heute war schon etwas besser, er hat ihr auch mal Alleingang gewährt und sie in Ruhe gelassen. Bei mir meinte er gleich am Anfang giftig werden zu müssen, nachdem ich ihn aber einige Male ermahnt habe, ließ er mich in Ruhe. Sie konnte sogar teilweise auf meine Schulter ohne dass er sich drum gekümmert hat. Alles in allem verlief also sehr gut:).... Am Schluss war er nochmal ziemlich stinkig, aber da kam er dann halt in den Käfig (da er eh in die Tür geflogen war*g*).

    @Marion: Warum ich so lange gewartet habe mit dem zweiten? Ich hab mir über einen Partner Anfang des Jahres Gedanken gemacht, denn ich konnte aus finanziellen Gründen damals nicht gleich zwei Vögel kaufen (ausserdem wusste ich da auch nicht, dass ein Partner so wichtig für einen Vogel ist). Dann musste ich erst einmal wieder jemanden finden, von dem ich den Vogel beziehen kann (hatte meinen aus der Nähe von Regensburg und ich wohne am Bodensee in Baden Württemberg). Hier im Forum fand ich ja schließlich jemanden, der bereit war mir ein Weibchen zu geben, sobald eins geschlüpft war. Dann kam die nächste Brut und es war nur ein Weibchen, dass schon jemand anders bekommen sollte, dabei. Und dann ließen sich die Pärchen Zeit mit dem Brüten:). An Gina kam ich nur per Zufall, nachdem Andreas hier im Forum geschrieben hatte, dass er seine Süße abzugeben hat. Und auch wenn sie nicht superhandzahm ist, bin ich froh, dass ich die Kleine jetzt habe. Sie ist total süß, extrem neugierig und Woodstock ist glücklich (wenn auch sehr eifersüchtig :s )

    ...liebe Grüße Nicole
     
  5. #24 Nicole Unger, 19. August 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    @helga: das mit dem Füße zwicken hat meiner schon lang drauf*g*, ich muss immer aufpassen wenn ich barfuss rumlaufe, da fliegt er auf den Boden und hüpft wie wild hin und her und macht sich den total Spaß draus:).

    hier ein Bild von den Beiden beim Freiflug:
     

    Anhänge:

  6. #25 Nicole Unger, 19. August 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Gina ist übrigens links und Woodstock rechts.

    Gina fährt total auf Acrylspielzeug ab, aus dem man Futter rausholen muss, vorher hat sich Woodstock nie für das Ding interessiert, aber wenn sie das so toll findet, muss da schon was dran sein*g*. Gina ist wieder links:
     

    Anhänge:

  7. #26 Nicole Unger, 19. August 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Oh mann...es ist spät und ich bin anscheinend total verwirrt....
    auf beiden Fotos IST GINA RECHTS UND WOODSTOCK LINKS *vordenKopfhau* :D
     
  8. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Gerade habe ich es mir gedacht, obwohl (auch) ich ständig links und rechts verwechsle... :D

    Inwiefern ist Gina noch nicht richtig zahm? Ich kann mir vorstellen, dass sich das noch legt, wenn sie dich besser kennt. Oder?
    Im übrigen unterscheiden sich Mogli und Ali auch total in ihrem Verhalten bezüglich der Menschen: Mogli läßt alles mit sich machen und Ali hat schon eher ihren eigenen Kopf und weiß genau, was sie will bzw. nicht will. Das zeigt sich dann auch ziemlich in der Zahmheit...
    Gruß, Sonja und Klaus
     
  9. #28 Nicole Unger, 19. August 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Hi ihr,
    die zwei sind gerade kräftig am Mampfen, Trauben, Äpfel, Kiwi und Pflaumen sind heute angesagt.
    @sonja und klaus: Gina ist nicht wirklich handzahm, denn vor Händen hat sie etwas Angst. Sie zwickt dann allzu gerne rein. In manchen Situationen geht sie auch auf die Hand, aber meistens bevorzugt sie ein Stöckchen. Bis jetzt landet sie ab und zu mal auf meiner Schulter und knabbert in meinen langen Haaren rum. Alles andere wird sich in nächster Zeit zeigen. Ich denke auch, dass sie sich von Woodstock abgucken wird, dass Hände vielleicht doch nicht so schlimm sind :D. Manchmal schaut sie schon recht komisch wenn ich ihn so kraule!

    Liebe Grüße Nicole
     
  10. hl1

    hl1 Guest

    Hallo Nicole, nett zu hören, das Dein Woodstock auch so gerne Füsse zwicken geht. Mein vorhergehender Mohr kam nie auf solche Ideen. Aber so junge Mohrenmänchen strotzen wohl vor Energie. Und wenn nicht Füsse ziehen geht, werden sie halt gezwickt. nicht war.

    Jerry hat heute fast den ganzen Abend in der Voliere zugebracht, weil er immer auf unsere gute teure Gardine geflogen ist. Und er weiß genau das er das nicht darf. Und Kira ahmt das natürlich sofort nach (grrrr). Kira ist nicht handzahm, mit der Ausnahme, wenn ich sie aus der Voliere hole (da steigt sie sofort auf die Hand). Das zurücksetzen in den Käfig ist halt ein wenig schwierig, aber in den letzten Tagen ging sie freiwillig in den Käfig. Und heute abend ließ sie sich mit dem Stöckchen reinsetzen, ohne das wir alles dunkel machen mußten. Ich sehe zu, das sie zuguckt, wenn ich mit Jerry schmuse. Warten wir halt ab.

    Eins ist mir auch aufgefallen. Als ich Jerry alleine hatte, war er durchaus bis 22 Uhr fit. Nun da sie zu zweit sind, fallen beiden schon gegen 21 Uhr die Augen zu. Was die wohl so tagsüber treiben .....

    Ach ja, die Bilder von Woodstock und Gina sind wirklich niedlich. Ich trau mich noch nicht meine beiden zu knipsen, weil Kira sich da noch zu sehr anstellt.

    Gruß Helga
     
  11. #30 Nicole Unger, 20. August 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Hi ihr,
    bis jetzt läuft alles so weiter wie bisher, Woodstock ist leider immer noch arg eifersüchtig, was vor allem meine Hände zu spüren bekommen, aber zwischen den beiden läufts gut.
    Witzig ist es echt immer morgens, da klaut sie immer eifrig den Zwieback mit Erdnussbutter ausm Schnabel*g*..was er nicht so toll findet (irgendwie scheinen die nicht zu bemerken, dass da extra noch ein zweites Stück im Napf liegt :D).

    Heute nachmittag hab ich dann mal schnell Mais geklaut :D*unschuldigguck*. Da hättet ihr erleben sollen, was hier los war. Woodstock hat sich total gefreut, weil er das Zeug ja schon kannte, aber Gina hat mich total blöd angeschaut, vor allem als sie gesehen hat, wie er das Zeug verschlingt...hihi.... Ich hab ihr dann auch was gegeben und sie hörte gar nicht mehr auf von dem Zeug zu fressen und dann gab sie einen Laut von sich, den ich bis jetzt noch nie gehört hab 8o ....sie gab einen Ton ab, der sich wie gurren anhörte, das machte sie immer, wenn sie noch etwas haben wollte, kennt ihr diesen Laut und könnt ihr mir was dazu sagen?

    Liebe Grüße Nicole
     
  12. #31 Nicole Unger, 20. August 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    @helga: ich habe übrigens auch festgestellt, dass die zwei abends ganz schön fertig sind ;)
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. hl1

    hl1 Guest

    Gurren

    Hallo Nicole,
    mein alter Mohrenkopf konnte auch gurren. Er hat es immer dann gemacht wenn ich ihn gekrault habe und es ihm besonders gut gefiel und er nicht wollte, das ich aufhöre. Also ich denke das ist ein Zeichen von absoluter Zufriedenheit.

    Gruß Helga
     
  15. #33 Nicole Unger, 27. August 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Neues von den Beiden

    Hi ihr,
    also die beiden vertragen sich immer noch sehr gut. Sie wird immer neugieriger und traut sich auch immer mehr die Umgebung zu erkunden, auch wenn Woodstock versucht sie davon ab zu bringen. Besser könnte es eigentlich nicht sein, jedoch ist die Eifersucht von Woodstock ein großes Problem. Ich traue mich teilweise schon gar nicht mehr ihn anzufassen, weil ich fast jedes Mal Bisse ernte, obwohl er handzahm ist, Erziehungsmaßnahmen helfen hier leider nichts. Auch wenn Gina in der Voliere ist und an das Gitter kommt um mit mir zu quatschen, rennt er schnell hinterher und zwickt sie, damit sie von mir ablässt. Das stärkt das Vertrauen natürlich auch nicht. Deshalb habe ich mich jetzt dazu entschlossen die Bachblütentherapie auszuprobieren, damit er seine Aggressionen abbauen kann und sie etwas lockerer wird. Habe die Tropfen letzten Freitag bestellt und hoffe, dass sie in den nächsten Tagen ankommen.

    Ich denke solch eine Therapie, wird für die Beziehung zwischen uns dreien sehr gut sein, denn ich muss ehrlich sein, dass er mich mit seiner Beißerei manchmal rasend macht, vor allem, wenns auch noch blutig endet.

    Soweit das Neueste von uns...

    ...liebe Grüße Nicole
     
Thema:

Verpaarung von Woodstock und Gina

Die Seite wird geladen...

Verpaarung von Woodstock und Gina - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  3. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Ziegensittich geschlecht/verpaarung

    Ziegensittich geschlecht/verpaarung: [ATTACH] Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen... mir ist ein Ziegensittich zugeflogen laut Aussagen ein Hahn. Hab ihm jetzt nach 2 Wochen eine...