Verrückte Welt, spinnerte Agas

Diskutiere Verrückte Welt, spinnerte Agas im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo an alle melde mich nach wochenlanger Abstinenz wieder zurück. Ich hatte euch irgendwann doch mal von meinen Blauen Pfirsichen erzählt, bei...

  1. Ines

    Ines Guest

    Hallo an alle
    melde mich nach wochenlanger Abstinenz wieder zurück.
    Ich hatte euch irgendwann doch mal von meinen Blauen Pfirsichen erzählt, bei denen ich mir nicht sicher war ob sie überhaupt Männlein und Weiblein waren oder zwei Gleichgeschlechtliche. Nachdem beide nun wochenlang den angebrachten Nistkasten als Schlafkasten benutzt haben, war ich mir fast sicher. "da wird nichts draus, sind eben zwei Weiber, oder so".
    Ha, verarscht ha'm die mich. Als ich letzte Woche nichts ahnend in den Kasten schaue liegt dort ein Ei drin und ein "Nest" wurde inzwischen auch gebaut. Ha, und jetzt liegen sogar schon vier Eier drin und das durchleuchten hat ergeben das Zwei davon befruchtet sind. Ha, und meine Gewißheit das da nicht bei rumkommen kann ist über'n Jordan (nicht das ich da etwas gegen hätte, aber ich habe immer noch die Krankheit unter meinen Vögeln - Leukose - ihr erinnert euch?). HaHAHA, mein Stangenrubbler hat es also doch irgendwann (und ich hab's nicht mitgekriegt, heul) auf sie drauf geschafft. Beide haben mich ganz schön zum Narren gehalten und spielen jetzt die fürsorglichen Eltern.
    Was die Leukose betrifft, so habe ich zur Zeit einen Welli (mein Lieblingsbursche) krank in Pflege. Es bricht mir das Herz, das ich ihm nicht großartig helfen kann. Es geht ihm einigermaßen er bekommt nur nicht genug Luft um noch riesige Luftsprünge zu machen und ich kann ihn noch nicht einschläfern lassen, wenn ich noch die Hoffnung habe das sein jetziger Zustand sich noch besser könnte. Allen anderen geht es hervorragend.
    Grüße Ines
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Ines!

    So leid es mir um den Welli tut: Dir herzlichen Glückwunsch zu dem Elternpaar!
    Wenn die Viecher einen nicht an der Nase herum führen können, scheinen sie nicht glücklich! [​IMG]

    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
  4. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo Ines!
    Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs und ich drücke alle Daumen für Wellis und Agas!
    Alexandra
     
Thema:

Verrückte Welt, spinnerte Agas

Die Seite wird geladen...

Verrückte Welt, spinnerte Agas - Ähnliche Themen

  1. Hugo & Maja, die verrückten Hühner

    Hugo & Maja, die verrückten Hühner: Hallo, eigentlich wollte ich Hugo&Maja bis ins Frühjahr Ruhe und Erholung von der diesjährigen Aufzucht gönnen. Aber wahrscheinlich gefällt den...
  2. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  3. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  4. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben. (29614 Soltau)

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben. (29614 Soltau): Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  5. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...