Vögel am See

Diskutiere Vögel am See im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe heute ein paar Vögel in NRW an einem See gesehen. Leider bin ich mir bei denen nicht sicher. Wisst ihr was ich da fotografiert...

  1. #1 h8cru, 24.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2020
    h8cru

    h8cru Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    66
    Hallo,

    ich habe heute ein paar Vögel in NRW an einem See gesehen. Leider bin ich mir bei denen nicht sicher.
    Wisst ihr was ich da fotografiert habe?

    Danke und Grüße,
    h8cru

    1.
    [​IMG]

    2.
    [​IMG]

    3.
    [​IMG]

    4.
    [​IMG]

    5.
    [​IMG]

    6.
    [​IMG]
     
  2. #2 micarusa, 24.06.2020
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    799
    Hallo,

    B1 ist eine Bachstelze
    B2 ist für mich ein Hausgans x Graugansmix aber eine diesjährige Gans
    B3 und 4 für mich ein Teichrohrsänger.

    Vg
     
  3. h8cru

    h8cru Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    66
    Vielen Dank micarusa, ich dachte schon die Gans könnte was besonderes sein ;)

    Hab eben noch ne Nr 5 angehängt. Bruch- oder Waldwasserläufer?

    Grüße,
    h8cru
     
  4. #4 micarusa, 24.06.2020
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    799
    Für mich ein Waldwasserläufer. ;)

    Vg
     
  5. h8cru

    h8cru Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    66
    Und noch ne Nr 6, vor ein paar Wochen dort aufgenommen. Wurde hier im Forum als Bruchwasserläufer identifiziert. Die sehen sich aber schon sehr ähnlich oder?
     
  6. #6 micarusa, 24.06.2020
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    799
    Ne B6 ist schon ein Bruchwasserläufer. Die Fleckung ist etwas grober als beim Wwl und das Gefieder wirkt etwas heller.

    Vg
     
  7. h8cru

    h8cru Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    66
    Cool, dann freut mich das umso mehr :-)
    Vielen Dank!
     
  8. masaa

    masaa Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    283
    Ort:
    Luzern
    hmm für mich b5 und b6 beides Waldwasserläufer
     
  9. #9 Peregrinus, 24.06.2020
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.308
    Zustimmungen:
    585
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Da lege ich aber nun Veto ein: Für mich ein klarer Waldwasserläufer!

    VG
    Pere ;)
     
  10. #10 micarusa, 24.06.2020
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    799
    Ok ich hab zwar noch keinen so hellen WWL mit grober Fleckung gesehen, aber gut, dann wirds wohl so sein.


    WWL

    [​IMG]


    BWL

    [​IMG]
     
  11. h8cru

    h8cru Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    66
    Vielen Dank für die Bestimmungen.
    Der Waldwasserläufer hatte mich noch gefehlt.

    Ich häng hier mal noch ein Vögelchen mit dran.
    Ist das eine Sumpfmeise? Die hab ich in NRW an einem kleinen Bachlauf in einem Naturschutzgebiet fotografiert.

    Grüße,
    h8cru

    [​IMG]
     
Thema:

Vögel am See

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden