Vögel aus dem Senckenberg Museum

Diskutiere Vögel aus dem Senckenberg Museum im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Hier sind zwei Vögel, ein Greifvogel und eine Möwe, aus dem Senckenberg Museum, auf dessen Schildchen nicht geachtet wurde und deshalb...

  1. Fakt

    Fakt Guest

    Hallo!

    Hier sind zwei Vögel, ein Greifvogel und eine Möwe, aus dem Senckenberg Museum, auf dessen Schildchen nicht geachtet wurde und deshalb unbekannt sind.

    Könnt Ihr bitte helfen, diese beiden zu bestimmen.

    Vielen Dank schon mal im voraus

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fakt.

    Der Greifvogel ist eine männliche Kornweihe, bei der Möwe habe ich aber keine Idee.
     
  4. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Das kann ich bestätigen.

    Die Möwe könnte eine Sturmmöwe sein. Bein und Schnabelfarbe passen zwar nicht so gut, aber bei Präparaten ist das oft so.
     
  5. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    mir gefällt aber das Gelb an der Schnabelspitze nicht so ganz, ist das dann nicht eine sehr große Abweichung?
     
  6. eric

    eric Guest

    Gerade Schnäbel und Beine von Möwen werden in der Regel nachkoloriert.
    Auf die Farbe ist daher kein Verlass.
    Sieht mir aber auch nach Sturmmöwe und Kornweihe aus.
     
  7. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich bin ja auch kein Präparator:zwinker:

    Aber müssen die nicht auch die Farben von Vögeln kennen?
     
  8. eric

    eric Guest

    sollten schon aber da gibts immer wieder z.B. Eisvögel mit knallroten Augen, dasselbe bei Buntspechten und ähnliches. Ist echt manchmal erstaunlich wie sich da Berufskolegen vergriffen haben.
     
  9. #8 Marcel-H-92, 30. Oktober 2006
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    aber zieht euch mal rein,dass der schnabel so zierlich ist.also sicher eine sturmmöwe!bei einer silbermöwe wäre er einiges kräftiger.
    VG
    Marcel
     
  10. eric

    eric Guest

    Hat ja auch keiner was anderes behauptet.
     
  11. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    aber mal ne andere Frage :

    was ist das für ein Vogel links hinter der Kornweihe ?

    Ich glaube es zu wissen :D



    Gruß - Rando
     
  12. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0

    Sieht aus wie ein Kormoran.

    Oder lieg ich damit völlig falsch?
     
  13. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Könnte ein Kaffernadler sein.

    Oder ein sehr dunkler Kaiseradler?
     
  14. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt, wo du's sagst. Kormoran würde da ja sowieso nicht reinpassen.:D
     
  15. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut

    Da muss ich mich verbessern: Kein Kaiseradler: Der Schwanz passt nicht.

    Deshalb mein endgültiger Tip:Kaffernadler
     
  16. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Na logo ist das ein Kaiseradler!! Der Schwanz paßt wunderbar, was gefällt Dir daran nicht?

    VG
    Pere ;)
     
  17. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi there ...

    mein erster Eindruck war eigentlich ein ganz ein anderer (welcher - sag ich besser nicht *gg*)
    aaaaber : ich denke jetzt auch, dass es ein Kaiseradler ist.
    Vielleicht sollte ich mal rübergehen und nachschauen ??
    (arbeite nur ca. 1,5 km vom Senckenberg Museum entfernt) :D



    Gruß - Rando
     
  18. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das ist ne super Idee! Und mach ein gutes Foto von dem Vogel!

    VG
    Pere ;)
     
  19. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Der adulte Kaiseadler sollte ja einen deutlich zweifarbigen Schwanz haben (ähnlich, aber nich ganz so kontrastreich wie beim juv. Steinadler) aber möglicherweise kann man das auf dem Foto nicht sehen?

    @netbird: Ja, Rando fahr doch mal schnell in der Mittagspause hin:D und mach noch ein paar Fotos, damit es hier nicht langweilig wird8)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DasEtwas

    DasEtwas Guest

    haben sturmmöven nicht grünliche beine ?:idee:

    hier fliegen neben den lachmöwen etwa gleichgroße möwen mit grünen beinen...ich dachte das seien sturmmöwen... .

    würde bei der möwe, wenns denn europäisches tierchen ist....auf silbermöwe tippen....wegen der flecken am kopf....kenne ich von denen im schlichkleid. gebe allerdings zu schmalen schnabel, kein roter fleck....diesen kritikpunkten recht.

    allerdings kommen kaffernadler auch nicht so oft hier vor....könnte es ein nicht-deuschstämmiges möwenvögelchen sein?

    Gruß DasEtwas
     
  22. Fakt

    Fakt Guest

    Okay, dann kann ich ja zum Adler auflösen:

    hier der Kopf des Adlers:

    [​IMG]

    Richtig, es ist ein Kaiseradler :zwinker: , ein Kaffernadler steht dort nirgends im Museum :traurig:

    Also vielen Dank dann erst mal
     
Thema:

Vögel aus dem Senckenberg Museum

Die Seite wird geladen...

Vögel aus dem Senckenberg Museum - Ähnliche Themen

  1. Welchen Vogel sollte ich wählen?

    Welchen Vogel sollte ich wählen?: Hallo! :) Ich möchte mir in naher Zukunft ein Vogelpärchen zulegen. Leider habe ich keine große Ahnung, welcher Art ich in meinem Lebensstand am...
  2. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  3. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  4. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)