völlig verzweifelt

Diskutiere völlig verzweifelt im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo seit Toto bei uns eingezogen ist sind wir auf der Suche nach einen passenden Hahn damit sie nicht mehr mit den Grünschnäbeln ihre Nerven...

  1. sternchen

    sternchen Guest

    Hallo
    seit Toto bei uns eingezogen ist sind wir auf der Suche nach einen passenden Hahn damit sie nicht mehr mit den Grünschnäbeln ihre Nerven blank legen muss :zwinker:
    Leider ist es mehr wie einfach da Toto nur über einen gewissen Zeitraum ander Gelbbrustaras tolleriert
    so hat sie anfangs mit Nemo geschnäbelt und ihn gefüttert heute will sie von ihn nichts mehr wissen und beist ihn weg :(
    Sie fängt immer mehr an sich abzukapseln und nun auch zu rupfen
    ich bin immer noch stark am überlegen ob ich wieder einen GB zu ihr setzen soll auch wenn es Artenrein ist so hat sie nur schlechte erfahrungen mit diesen gemacht
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Nur weil sie mit einem schlechte Erfahrungen gemacht hat?

    Hallo Melanie,

    meinst Du nicht, das Toto nicht spürt das er momentan nur das 5.Rad am Wagen ist, da Nemo nicht im eigentlichen Sinne ihr Partner ist?
    Und weiterhin Nemo noch viel zu jung ist ihr das zu geben was sie als ein geschlechtsreifes Tier vom Partner erwartet?

    Du hättest auch keine 100%ige Gewissheit, ob es mit einem roten Ara dann klappen würde.

    Zudem sind die hellroten Anhang "A" und sollten meiner Meinung nach nicht bewußt gemischt zusammengebracht werden.

    Dunkelrote hierzu ist bereits der Import verboten worden und es wird wohl nicht mehr lange dauern das auch sie in Anhang"A" hochgestuft werden.

    Zudem sind dunkelrote Hähne doch im Vergleich zu den Gelben recht groß und auch in ihrem Verhalten mitunter recht grob (Ausnahmen gibt es sicherlich).

    Also bewußt würde ich nie unterschiedliche Arten zwangszusammenführen, zumal Du nie die Gewissheit hast, das sie dann glücklicher ist.
    Mein gemischtes "Pärchen" ist eine sogenannte Zwangsverpaarung und nicht unbedingt glücklich miteinander. Ich kann sie aber auch nicht trennen. :nene:

    Zumal solltest Du im Hinterkopf den Gedanken haben, das es weiter Probleme geben könnte - auch nach einer Verpaarung.

    Nicht immer ist es möglich mehrere Aras zusammmen zu halten. Viele Arahalter müssen z.B. ihre Aras während der Brutzeit getrennt halten.

    Das Alles muß auch bedacht werden. ;)
     
  4. #3 Jens-Manfred, 3. November 2005
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Und die Anzeigenmärkte sind derzeit mit Angeboten reichlich gesät. Auch hier im Tieranzeigen findest du ab 600€ aufwärts.

    leider kann man nicht erwarten dass man ein Abgabetier passend im Alter zeitlich so passend bekommt wie die eigenen Tiere es brauchen.
    Toitoitoi, da habe ich Glück gehabt.

    Ich stimme Heike aber uneingeschränkt zu. Warum soll eine andere Art dazu gesetzt werden ? Artgerecht halten, heisst für Anhang A Vögel, dass die gleiche Art dazu gesetzt werden sollte. Und, nur weil es bei deinen 3 nicht harmonisiert, heisst dass ja auch nicht, dass es dann mit einer anderen Art besser passt. Ich würde zu einem Gelbbrust auch nur einen Gelbbrust setzen, wenn ich es mir aussuchen kann.

    Wie dem aber auch sei, wenn jetzt das Rupfen anfängt, dann solltest du schnell einen Partner dazu nehmen. Ein echter Ankauf wird es wohl sein, aber auch bei dem kann man mit einem abgebenden Halter bestimmt eine "Probezeit" vereinbaren, so dass man nach 2 oder 3 Monaten nicht noch ein weiteres Einzeltier bei sich sitzen hat.
     
  5. sternchen

    sternchen Guest

    ja Pico ich weiß wir haben ja schon ausführlich gesprochen :bier:

    Ich möchte nicht alle vier zusammen halten da ich ja noch am suchen bin habe ich noch etwas zeit meine zweite Voliere für Toto und ihren Hahn fertig zu bauen bin schon dabei :hammer:
    man weiß ja auch nie wie sich ein älterer Hahn den jungen gegenüber verhält :zwinker:
    auch weiß ich das es bei vielen auf Kritik läuft wenn man überlegt keine Artenreine Tiere zusammen zu setzten
    aber ich sehe das immer aus zwei seiten
    es soll immer Artenrein unter unseren Papas sein aber halten wir uns als Menschen daran??? Nein!!!
    vieleicht ein blöder vergleich aber auch bei uns gibt es zb Deutsche die sich eher zu einen Schwarzen hingezogen fühlen (Bekannte von mir) uns sind ihr Leben lang glücklich
    Wie gesagt ich habe noch nichts entschieden auch wenn ich mehr zu einen GB hin tendiere so möchte ich gerne auch die erfahrung von Usern sammeln die keine Artengleiche Tiere zusammen halten
     
  6. sternchen

    sternchen Guest

    @ Jens
    nicht ganz du weißt ich hatte einen GB in aussicht den du mir mit gebracht hättest :zustimm: leider ging es nicht schnell genug und er ist vergeben auch halten die meisten nichts von einer Probezeit leider hat man erst einmal das Geld auf den Tisch gelegt und das Tier mit genommen so ist nichts mehr zu machen
    ich habe soooo viele schon angerufen die ihre Hähne verkaufen entweder sind sie viel zu jung den 2 Jahre sind defenetiev zu jung oder es gibt keine DNA und auch wenn ich sage ich zahle diese ist man dazu nicht bereit oder das liebe Geld
    würde ich 1200 Euro bezahlen kann ich einen haben aber soll ich das???
    es wird auf jeden fall diesen monat ein Hahn für Toto gekauft zu Not auch einen so teuren was muss das muss
     
  7. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Melanie-ein weißer Mensch sieht mit dem selben Gesichtsausdruck traurig aus wie ein schwarzer.Beide sprechen die selbe Sprache.Hält ein Weißer die Hand hoch zum Winken versteht ein schwarzer was er meint............
    Ein roter Ara hat aber ganz andere Gestiken als ein GB und die werden dann falsch verstanden.Beide haben verschiedene Mauserzeiten,eine andere Sprache.Da sind Probleme vorprogrammiert.
    Genauso sollte das Alter stimmen.Ein geschlechtsreifes Tier möchte eben schon mehr als ein junger Vogel.
    Also nichts überstürze sondern lieber den richtigen!
    Gruß,BEA
     
  8. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Melanie

    eine ungerade zahl ist nicht das idieale verhältnis, vorallem nicht 2 die noch nicht zuchfähig sind und eine zuchtreife henne. wenn du ein paar hättest und einen noch nicht zuchtreifes tier währe die konstelation günstiger.
    ja mit dem passenden partner ist es so eine sache, da braucht man geduld. habe ja auch noch nen einzelnen gb hahn sitzen, für welchen ich eine passende henne suche. im moment sitzt er noch mit den roten zusammen, wird aber mit sicherheit nicht mehr allzulange gut gehen. wie du siehst bin ich in einer ähnlichen lage wie du, würde dir aber auch unbedingt raten einen artgleichen partner dazu zu setzen, 6 jahre oder älter. während der brutzeit wirst du sie mit sicherheit nur paarweise halten können ausserhalb ist eine gruppenhaltung durchaus möglich.
     
  9. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Melanie,

    Du siehst, im Grunde sind wir alle einer Meinung. ;)

    Und dadurch das Du eine geschlechtsreife Henne hast, sind die Auswahlmöglichkeiten größer.

    Es ist durchaus machbar einen jüngeren (nicht zu jung) Hahn dazu zu setzen.
    Wie Jörg auch schon schrieb, ab 6 Jahre.

    Ich denke, wenn sich die Situation nicht weiter zuspitzen sollte, dann mußt Du wohl oder übel in den sauren Apfel beißen und ein paar Euros mehr investieren.:traurig:

    Nun hast Du den Vorteil das Gelbbrust-Aras weitaus häufiger angeboten werden, als die anderen Araarten.

    Wird sich schon etwas finden.:zwinker:

    Hast Du H I E R schon mal versucht?

    Oder Hier:

    Kategorie: Aras
    Anzeigenart: Biete
    Datum: 01.11.2005 17:10
    Anzeige: 1,0 Gelbbrustara mit Papiere , zahm,spricht,kein Schreier oder Rupfer. Preis 790€
    Name: xxxxxxxx
    Email: Zum Kontakt-Formular
    Telefon: 00000000
    Ort: xxxxxxxx 0000000
    Land: Deutschland
    Bundesland: Rheinland-Pfalz
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Heike

    ja hähner gibt es bei weitem mehr als hennen und somit ist die auswahl für Melanie eigendlich ganz gut.
     
  12. #10 Jens-Manfred, 3. November 2005
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    habe dir ne PN geschickt. Vielleicht hilft die Telefonnummer ja.
     
Thema:

völlig verzweifelt

Die Seite wird geladen...

völlig verzweifelt - Ähnliche Themen

  1. Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis

    Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis: Hallo ihr Lieben, ich bin schon eine ganze Weile hier angemeldet und habe ein bisschen geschaut und gelesen. Jedoch mag ich jetzt mal etwas...
  2. Sooo viele Möwen, und eine sieht völlig anders aus...

    Sooo viele Möwen, und eine sieht völlig anders aus...: Bin beruflich viel an anderen Orten und in meiner Freizeit nahezu immer schwer Bewaffnet (Kamera, keine Sorge... ich fotografiere nur. Und zwar so...
  3. verzweifelt blaustirnamazone

    verzweifelt blaustirnamazone: Hallo zusammen :) Ich bin heute auf eure seite gestoßen und habe ein problem was mich belastet. Es geht um unsere blaustirnamazone lucky. Er...
  4. Kanarien-Fragen einer völlig Unwissenden

    Kanarien-Fragen einer völlig Unwissenden: Moin! Ohje, wo fange ich bloß an...am besten bei der Vorgeschichte, damit verständlich ist, wieso ich null Ahnung und trotzdem 'nen Vogel habe...