vogel zur weiteren handaufzucht nehmen?

Diskutiere vogel zur weiteren handaufzucht nehmen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Gut dass der Züchter vielleicht nicht begeistert ist, wenn abgesagt wird ist klar, aber warum nicht einfach sagen was Sache ist..... Ich finde...

  1. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Gut dass der Züchter vielleicht nicht begeistert ist, wenn abgesagt wird ist klar, aber warum nicht einfach sagen was Sache ist.....

    Ich finde es immer schlimm, wenn man aus Angst vor irgenwas irgendwelche Formulierungen sich zurechtlegt, bzw. eingeredet bekommt, dass man sie sich zurecht legen muss.

    Und zum Thema NB und HZ antworte ich öffentlich nicht mehr, dass solltest gerade du, und noch einige andere sehr gut wissen. Sonst müsste ich da wirklich jetzt was zu schreiben.:lekar:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Was und wozu du schreibst ist allein deine Sache. Und ob du es nicht tust genauso.
    Und dieses Recht nehme ich mir auchs raus. Da sind wir uns ja tatsächlich mal einig, nech? ;)


    LG
    Alpha
     
  4. #43 Rockabella, 13. April 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    der züchter wird nicht sauer sein. er hat auch noch andere interessenten,hat den vogel aber für mich zurückgehalten,weil ich ihn ja "bestellt" hatte.
    aber ich werde den vogeö nciht nehmen und auch nicht hinfahren.
    und für die die jetzt sageb,dass der vogeö da ja nix für kann,dass er jetzt ein hz ist und keine nb: natürlich kann der vogel nichts dafür! aber ich kenne diesen vogel nciht,ich hab nicht mal bilder gesehn. und wenn ich jetzt schon weiß,das er nicht das ist was ich eig. haben möchte,muss ich nciht hinfahren und ich total süß finden,weil dann will ich ihn mitnehmen. ich möchte einfach niocht so gern eine handaufzucht haben. bei einem krallenfehler oder so...kein problem,aber sowas wirkt sich ja auch auf die persönlichkeit aus.
    lg bella
     
  5. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo Bella


    ich hätte es genaus so gemacht wie du.
    Aber eines interessiert mich noch. Hat der Züchter den Preis geändert weil
    es ja jetzt eine Handaufzucht und keine Naturbrut ist? Er hat ja jetzt mehr
    Arbeit mit dem Grauen.

    Gruß

    Edith
     
  6. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Es ist immer der beste Weg, wenn man sich absolut klar macht, was man möchte - und was eben nicht. Respekt! :zustimm:
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss sagen, Hut ab.:beifall:

    ich wollte gestern schon schreiben, dass ich die Befürchtung habe, wenn du erstmal hingefahren bist, du auch nicht ohne das Grauchen zurückfährst.

    Es war sicher schwer das mit sich selbst auszumachen, gar nicht erst zu fahren..........doch so finde ich, ist das der beste Weg. :zustimm:
     
  8. #47 Rockabella, 14. April 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    der preis hat sich nciht geändert,weil wir den vorab schon abgemacht hatten. das die vögel plötzlich handaufzuchten werden konnte er ja nicht wissen. aber sonst hat er sie glaub ich teurer verkauft (also die geschwister).
    und ihr habt recht,ich musste mich echt überwinden nicht hinzufahren.
    lg bella
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Super Bella, deine Entscheidung finde ich toll :zustimm:
     
  11. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Find ich auch super, wie Du Dich nun entschieden hast, echt klasse Bella :zustimm: !
     
Thema:

vogel zur weiteren handaufzucht nehmen?

Die Seite wird geladen...

vogel zur weiteren handaufzucht nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Vogel sollte ich wählen?

    Welchen Vogel sollte ich wählen?: Hallo! :) Ich möchte mir in naher Zukunft ein Vogelpärchen zulegen. Leider habe ich keine große Ahnung, welcher Art ich in meinem Lebensstand am...
  2. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  3. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  4. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  5. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...