Vogelausstellung mit Folgen

Diskutiere Vogelausstellung mit Folgen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Im Nachbarort war heute eine Vogelausstellung zu der meine Tochter und ich fuhren. Kaufen wollten wir nichts - nur gucken. Am Ende aber hatte es...

  1. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Im Nachbarort war heute eine Vogelausstellung zu der meine Tochter und ich fuhren. Kaufen wollten wir nichts - nur gucken.
    Am Ende aber hatte es uns ein kleiner Welli angetan, den wir beiden unwiederstehlich fanden. Hier, bei uns zu Hause, leben ja schon 7 Wellensittiche in einer Gartenvoliere.
    Unser kleiner Eumel sollte aber nicht gleich in die Voliere einziehen, sondern erst einmal in einem Käfig 2 Wochen in Quarantäne bleiben.
    1 Welli - 2 Wochen allein? Nein, das geht natürlich nicht!!!!
    Also entschlossen wir uns einen 2. jungen Welli (ein Männchen, namens Chako) ebenfalls mitzunehmen.

    Unser Eumelchen kam schon nach 1 Stunde auf die Hand (wir vermuten, dass es eine Henne ist) und frisst auch Hirse aus der Hand

    Beide Vögel gehören nun meiner Tochter Sandra, die darüber sehr glücklich ist.

    Chako links, Eumelchen rechts
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fantasygirl, 7. Januar 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Mensch, das sind aber zwei ganz Hübsche! :)
     
  4. Sky2610

    Sky2610 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo....

    och gott sind die beiden süsss...an Eumelchen wäre ich aber auch nicht dran vorbei gekommen....:D :D

    einfach herrlich die beiden....

    Glückwunsch zu den Neuzugängen...
     
  5. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    re

    *lacht* das kenne ich,
    "Schau mal Papa, die Zebrafinken, boar sind die niiiedlich
    Naja ... auch die 4 haben wir immer satt bekommen :D

    mfg ich
     
  6. #5 Krösa Maja, 7. Januar 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Wie süss die Beiden da zusammensitzen. So haben sich meine damals im Transportkäfig auch nebeneinandergesessen. Das war bei mir damals der Moment, dass ich mir absolut sicher war, dass es richtig war, gleich 2 Wellis zu nehmen.


    Da habt Ihr 2 richig hübsche neue Mitbewohner bekommen. :zustimm:
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Isrin
    da wäre ich sicher auch schwach geworden...... :zwinker:
    (kleine Frage: könnte man nicht auch in einem Quarantänekäfig Naturäste verwenden?)
     
  8. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    danke schön euch allen!
    naja, meine tochter ist nicht mehr so ganz klein, sie ist 16, mehr oder weniger mit vögeln aufgewachsen (ich selber halte seit ca. 20 jahren wellis und habe auch sperlinspapageien) sie weiss also, was an arbeit kommt und ist gewillt diese auch zu tun.
    und auf 2 mehr kommt es ja wirklich nicht an :p

    @ karin g. : morgen bekommen sie einen grösseren käfig mit naturästen. nur heute musste es schnell gehen.
     
  9. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    wie ich gestern schon schrieb, haben unsere beiden neuzugänge heute einen grösseren, mit frischen korkenzieherhaselzweigen ausgestatteten käfig bezogen.
    nun geht so richtig "die post ab" - ein zwitschern und erzählen ... :freude:
     

    Anhänge:

  10. #9 Flitzpiepe, 8. Januar 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Tja, und da soll noch einer sagen, man hätte einen Vogel..... EINEN :bier: Glückwunsch zu den beiden niedlichen, habt Ihr Euch zwei hübsche "nur" mal so angeschaut :prima:
     
  11. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Hallo Isrin,

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu deinem zwei Neuzugänge!!!!

    Die zwei sind ja zum fressen süß da hätte ich auch net vorbei gehen können.

    Deine Tochter hat einen guten Geschmack und der Käfig sieht richtig wohnlich aus.

    Eine Frage was haben die zwei den da für eine Kugel im Käfig.

    Herzliche Grüße
    Tina
     
  12. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    :D Da wäre ich wohl auch schwach geworden...
    Glückwunsch zu den neuen Federbällchen! :bier:
     
  13. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    danke euch allen!
    ja, zumindest einen vogel hatte ich schon immer, lach (aber der war nie im käfig :D ) nun sind einige andere dazu gekommen.
    ich wollte ja nur eine adrese von einem züchter von sperlingspapageien :~

    tina, das ist eine weidenkugel. die habe ich für meine sperlinge gekauft, denke aber, dass die beiden da auch dran spielen werden.
    das gemeine ist: die kette ist durchgefädelt. wenn die vögel darauf landen dreht sich der ball und die vögel hängen kopfüber.
    die sperlinge haben grossen spass daran.
    allerdinge zerschreddern sie die kugeln auch.

    falls du eine kaufen willst: unbedingt unlackiert und nicht gefärbt - einfache naturkugeln nehmen
     
  14. #13 Flitzpiepe, 8. Januar 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo Isrin,

    die Kanaries haben die Kugeln auch für sich entdeckt. Jetzt fehlte nur noch, dass unser Neuzugang Hund "Benny" auch noch mit so nem Ding spielen will, dann kauf ich die Weidenkugeln direkt beim Erzeuger :idee:
     
  15. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    sicher hat "benny" auch spass an dem ding!
    bestell dann für mich mit, ja? meine 6 sperlinge haben einen verschleiss ...
    mal sehen, wie sich eumelchen und chako damit anstellen
     
  16. #15 Flitzpiepe, 8. Januar 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    müsste doch rauszukriegen sein, wo die dinger herkommen, habe leider keinen anhänger aufbewahrt *grübel* oder wir machen das wie die Menschen in....wo war das gleich, wo die aus Wiede Körbe flechten??? Gucken uns das ab, klauen gleich ein paar Weidenzweige u. machen alles selber.
     
  17. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Falls ihr einen "Bastelstammtisch" macht, bin ich dabei!!! Ich bastel gerne.. aber mir fehlt das Material und die Ideen...

    Was könnten wir da alles für die Pieper selber machen???

    Wäre das nicht ne Idee??? Isrin, du bist doch aus der Nähe von Nürnberg... ich komm aus Erlangen *lach*
     
  18. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    ja, sind nur ca 20 minuten mit dem auto von mir bis erlangen
     
  19. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    In Erlangen wohnen ja auch noch einige... und um Nürnberg ja auch...

    Was hälst du von der Idee? Ich geh hier schon sooo vielen Freunden mit meinem Pieper gerede auf den Keks... die haben da halt leider wenig verständnis...

    So ein Stammtisch, mit Bastelaktionen... *schwärm* Ideen austauschen... Machen wir mal einen Aufruf? Wenn ja, wo können wir den denn Posten. Ach machen wir das doch hier im Welliforum... wenns nicht passt, verschieben kann man es ja immernoch. Hast du Lust?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    ich habe dir eine pn geschrieben :0-
     
  22. #20 Flitzpiepe, 8. Januar 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Ja, da habe ich mal ne tolle idee u. wir können bei Euch nicht mitmachen, weil wir so weit weg wohnen :nene:
     
Thema:

Vogelausstellung mit Folgen

Die Seite wird geladen...

Vogelausstellung mit Folgen - Ähnliche Themen

  1. Vogelausstellung in Wiesbaden mit Börse

    Vogelausstellung in Wiesbaden mit Börse: Bürgerhaus Wiesbaden-Delkenheim Vögel in allen Farben Vogelfreunde kommen am 25. und 26. November 2017 im Bürgerhaus Wiesbaden-Delkenheim voll auf...
  2. Ziergeflügel-und Vogelausstellung

    Ziergeflügel-und Vogelausstellung: Am 4.+5. November 2017 veranstaltet der Ziergeflügelverein Sauerland eine Ziergeflügel-und Vogelausstellung im Städtischen Saalbau,...
  3. Vogelausstellung ICC

    Vogelausstellung ICC: ICC - Schau 2017 Die 37. ICC Schau findet im Kempten, Kürnacher Str. 22 - 24 statt. Die Fa. Blattner Futtermittel stellt Ihre Räumlichkeiten...
  4. Exotica 2017

    Exotica 2017: Sehr geehrte Vogelfreunde, [ATTACH] Der "Ziergeflügel- und Exotenzüchter e.V. 1974" lädt wie in jedem Jahr zur "Exotica" ein. Diese findet am...
  5. Defekter Mikrochip mit Folgen

    Defekter Mikrochip mit Folgen: Bei einer Untersuchung an der Vogelklinik Leipzig wurde die blaugrüne Gewebeverfärbung unter dem Flügel (ca, 2 x 3 cm) festgestellt. Daraufhin...