Vogelei gefunden

Diskutiere Vogelei gefunden im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo ihr, ich habe heute ein Vogelei gefunden. Da es direkt auf einem Parkplatz lag und ich kein Nest finden konnte, habe ich es mitgenommen....

  1. Schwenne

    Schwenne Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr,

    ich habe heute ein Vogelei gefunden. Da es direkt auf einem Parkplatz lag und ich kein Nest finden konnte, habe ich es mitgenommen.
    Zunächst einmal an alle, die mir gleich eine Standpauke halten wollen: JA, ich weiß, es ist unvernünftig und ich hätte es eigentlich liegen lassen sollen. Aber so sind wir Menschen nun mal- nicht immer so vernünftig, wie wir eigentlich sein sollten :zwinker:
    Naja aber jetzt habe ich eben dieses Ei und ich bräuchte eure Hilfe.
    1. Ich habe es mit einer normalen Lampe mal durchleuchtet, aber ich habe nicht wirklich etwas erkennen können. Habe es dann mal in ein Glas mit lauwarmem Wasser getan und es ging sofort unter (hab gehört, das soll man so machen, wenn man feststellen will, ob ein Ei befruchtet ist). Da ich jedoch beim Beleuchten nichts gesehen habe, bin ich mir sehr unsicher, ob es wirklich befruchtet ist- was meint ihr?
    2. Ich habe das Ei jetzt in einem Karton in dem Stroh ist. Zusätzlich habe ich es noch in 2 Wollsocken gehüllt und da auch nochmal Stroh rein (hab gedacht, natürliche Materialen wären für das Kleine- wenn es denn existiert^^- ganz angenehm). Und eine Wärmelampe habe ich in etwas Etntfernung (20 cm vllt- kann schlecht schätzen^^) angebracht, die das Ei nun bestrahlt. Ist das ok so? Ich weiß, sehr provisorisch alles, aber nen Versuch ist es wert!
    3. Wie oft soll man das Ei denn ungefähr drehen?
    4. Wie lange kann ein Ei denn ohne Mutter auskommen? Weiß nämlich nicht, wie lange es auf dem Parkplatz schon lag. Kann ja auch sein, dass es schon tot ist- wieder vorausgesetzt, dass es überhaupt ein Leben in diesem Ei gibt. ;)
    5. Das Ei ist so türkis-grün-blau mit schwarzen Punkten drauf- von was für einem Vogel könnte es stammen?

    Naja ich glaube, das waren jetzt erstmal so meine Hauptanliegen.

    Danke, wenn ihr mir helfen würdet!


    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 20. Juni 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.040
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Ich kann sehr gut verstehen daß Du das Ei mitgenommen hast.
    Aber Deine Mühe ist wohl umsonst, da wird kein Junges schlüpfen. So wie eine Vogelmutter das macht, mit exakt passender Wärme und Luftfeuchte, kann man das nur in einem Brutschrank nachahmen. Wärmelampe und so weiter reichen da nicht aus.
    Es ist auch gut so daß nichts draus wird, die Aufzucht eines Jungvogels ist recht schwierig, vor allem wenn sie ab dem Ei gemacht werden soll. Da sind oftmals auch erfahrenere Leute wie Du überfordert.
    Tut mir leid Dir die Freude nehmen zu müssen, aber laß es besser sein.
    Es ist schön wenn Leute wie Du sich kümmern, schließlich ist das nicht selbstverständlich. Jedoch kann man nicht alles retten, das geht nicht.
    Vielleicht an einem anderen Tag und einem anderen Ort hast Du die Gelegenheit einem Vogel oder anderen Tier zu helfen.
     
  4. Schwenne

    Schwenne Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Nachricht, auch wenn sie nicht so positiv ist ;)
    Hab mir eigentlich schon gedacht, dass nichts draus wird.. Naja, ich werds wohl trotzdem noch ein paar tage bestahlen und drehen und so.
    Ab wann kann ich mir denn hundert prozentig sicher sein, dass nichts daraus wird? Ich brings einfach nicht übers herz das ei einfach wegzuschmeißen. ist dumm, ich weiß, aber ich schaff das nicht!
     
  5. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo,
    du könntest das Ei ja mal durchleuchten. Da kann man erkennen ob es angbrütet ist.
    Aber ich denke auch, es wird nichts draus werden.:nene:


    LG
    Christine
     
  6. Schwenne

    Schwenne Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    japs ich habs schon durchleuchtet, habe aber nicht viel erkennen können. das ei war auch stark gesprenkelt, sodass man nicht richtig schauen konnte.
    Naja ist jetzt auch egal. Hab einiges gelesen, dass die Vögel behindert werden können, wenn sie nihct bei exakt der richtigen temperatur und luftfeuchtigkeit ausgebrütet werden...
    hab dann meinen daddy angerufen und er ist vorbeigekommen, hats abgeholt und entsorgt es jetzt (ich selbst hätte das nicht übers herz gebracht ;) ).
    Aber danke für die Antworten! Werd wohl das nächste Mal versuchen wegzuschauen und an dem Ei vorbeizugehen, wenn ich wieder eins seh. Man sollte halt nicht immer in die Natur eingreifen wollen ^^

    Liebe Grüße
     
  7. Niki 085

    Niki 085 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich hatte ein Vogelei auf meinem Balkon und habe es entfernt, da sie mir nur Dreck gemacht hat. Habe das Ei allerdings in die Wiese gelegt bei meinem Haus. Natürlich kommt die tauben Mama immer wieder suchen! Denkt ihr man kann sie irgendwie einfangen und sie zu dem Ei bringen oder was tue ich jetzt ?? Irgendwie tut sie mir jetzt dann doch leid
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.159
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Niki

    du bist ja lustig, warum sollte eine Taube auf der Wiese nach ihrem Ei suchen?
    Wenn du sie vom Balkon vertrieben hast, muss sie eine bessere Nistgelegenheit finden.
    Um welche Taubenart handelt es sich denn?

    Vielleicht kannst du dich doch überwinden und sie bei dir brüten lassen.
    Wenn du die Eier (normalerweise 2) abkochst oder durch Gipseier austauscht, gibt es keinen Nachwuchs.
     
  9. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Das Ei in der Wiese ist hinüber und die Taubenmutter wird die Welt nicht mehr verstehen.
    Ich hätte ein übel schlechtes Gewissen :nene:
     
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Kanada, Québec
    ja, du bist suss...vogel suchen nicht nach eiern...:zwinker:
    aber so schlimm ist das nicht das du sie auf deinem balkon nicht brüten lasst...sie werden sich einen anderen platz finden ohne probleme und ausserdem sofort andere eier legen...tauben machen nester in in den unmöglichsten platzen. Wie alle wissen sie sind sehr adaptabel und phantasievoll was nestplatze angeht...
    Celine

    p.s.
    weisst du, sogar kaninchenmutter, wenn ein kleines aus dem nest fällt, holen es nicht rein...es stirbt von kalte und hunger...auch wenn es ganz nah am nest ist. Die mutter kummert sich nur um das was im nest ist.
     
  11. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Celine, in Deutschland finden Tauben keinen Brutplatz mehr ohne Probleme :traurig:
     
  12. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    @ Evy
    Mal abgesehen von den ca 2,5 Mio Ringeltaubenpaaren, den 50 - 80 000 Paaren Hohltauben, den 100 - 200 000 Paaren Türkentauben, den 25 - 40 000 Paaren Turteltauben und den 200 - 300 000 Paaren Strassentauben die trotz allem doch einen Brutplatz finden. Nicht immer optimal, aber sie finden offenbar durchaus Plätze.
     
  13. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Das ist schön zu erfahren :)
    Bei uns in der Gegend kriege ich nur mit, dass Tauben vergrault und überall verjagt werden. Als "Ratten der Lüfte", von niemandem gemocht und von jedem gemieden. Da freut man sich über jede positive Meldung.
     
  14. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Kanada, Québec
    kann ich mir gar nicht vorstellen...die sind hier in den "lampadaires" die beleuchter von strassen und autobahnenn unter autobahnbrücken...auf den universitatsgebauden, wolkenkratzer ...auf der uni dienen sie den falken als futter (faucon pelerin..der schnelle) die dort nest bauen...

    leider, vor paar jahren noch geschehen, das die die beim krankenhaus wohnten vergiftet wurden...eine freundin hatte einen solchen mit lahmungserscheinungen aufgenommen...das ist eine schande aber auch eine omerta...das wissen die wenigen.

    hoffe das gibt es nicht mehr...

    Die gefahr ist das sie letztendlich so von unserer umwelt vergiftet werden das sie aussterben wie die spatzen...
    L.G
    Celine
     
Thema: Vogelei gefunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelei türkis mit schwarzen punkten

    ,
  2. vogeleier grün mit schwarzen punkten

    ,
  3. vogeleier blau mit schwarzen punkten

    ,
  4. türkises vogelei,
  5. vogelei blau mit schwarzen punkten,
  6. vogelei türkis mit braunen punkten,
  7. vogelei grün mit braunen punkten,
  8. blaues vogelei mit schwarzen punkten,
  9. blaues ei mit schwarzen punkten,
  10. hellblaues ei schwarze punkte,
  11. vogeleier türkis mit braunen punkten,
  12. vogeleier türkis,
  13. türkises ei mit schwarzen punkten,
  14. http:www.vogelforen.depflege-aufzucht191960-vogelei-gefunden.html,
  15. vogelei türkis,
  16. grünes vogelei mit braunen punkten,
  17. türkise vogeleier,
  18. vogelei mintgrün,
  19. vogeleier hellgruen mit schwarzen punkten,
  20. vogeleier blau gesprenkelt,
  21. ei hellblau schwarze punkte,
  22. türkis gepunktetes kleines ei,
  23. vogelei türkis mi,
  24. blau türkis vogeleier,
  25. Vogelei dunkelgrün gesprenkelt
Die Seite wird geladen...

Vogelei gefunden - Ähnliche Themen

  1. Vogelei gefunden

    Vogelei gefunden: Hallo liebe Leute! Ich kenne mich mit Vögeln gar nicht aus, aber habe heute mit meiner Mitbewohnerin auf der Straße dieses Ei gefunden (Nest...
  2. Vogelei gefunden, was tun? Ist es befruchtet?

    Vogelei gefunden, was tun? Ist es befruchtet?: Hallo, ich bin ganz neu hier und zwar aus dem Grund, dass ich heute ein Vogelei gefunden habe. Es war auf auf einem Gehweg und ist hellgrünlich ....
  3. Vogelei gefunden- Weiß nicht von welchem Vogel ?

    Vogelei gefunden- Weiß nicht von welchem Vogel ?: Ich habe heute ein Vogelei auf dem Boden gefunden. Leider war es schon kalt. Ich hätte aber trotzdem gerne gewußt , was es für ein Vogelei ist....
  4. Vogelei gefunden..Singdrossel ?

    Vogelei gefunden..Singdrossel ?: Guten Tag zusammen, ich habe heute im Garten ein Vogelei gefunden. Das Ei ist Blau/Grün (einige sagen blau und andere sagen grün) mit braunen...
  5. Vogeleierschalen aufbewahren

    Vogeleierschalen aufbewahren: Hi. Ich habe bis jetzt zweimal Eierschalen im Wald gefunden bei denen die Schale (bis auf das Loch zum schlüpfen) okay war und welche ich gerne...