Vogelkauf auf einer Börse?

Diskutiere Vogelkauf auf einer Börse? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr! Vor kurzem habe ich von einer Vogelbörse am 09.03. in Hamburg gehört und da ich ja mit dem Gedanken spiele, mir noch zwei Piepser...

  1. #1 Unregistered, 7. März 2003
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo Ihr!

    Vor kurzem habe ich von einer Vogelbörse am 09.03. in Hamburg gehört und da ich ja mit dem Gedanken spiele, mir noch zwei Piepser dazu zu holen, wollte ich gern wissen, ob etwas dagegen spricht, wenn ich mir dort welche kaufen würde?
    Mit Zoohandlungen habe ich bisher ja nicht so gute Erfahrungen gemacht, daher weiß ich nicht, wie es ist, wenn ich nun welche auf einer Börse kaufe. Könnt Ihr mir etwas dazu sagen?


    Herzlichen Dank!

    Eure Gwenny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gwenny,

    Ich habe bisher nur eine Vogelbörse besucht und war entsetzt.
    Vögel würde ich dort niemals kaufen , weil Du nicht ihr verhalten beurteilen kannst , meist sind sie in viel zu kleinen Käfigen zusammengepfercht , voller Panik wegen der vielen Leute , des Krachs und evtl. noch Qualms. Zudem hast Du keine Möglichkeit , das zuhause zu sehen und weißt nicht , ob die Tiere sauber gehalten werden.
    Ich würde Dir auf jeden Fall den Kauf direkt beim Züchter empfehlen (schau mal in die Züchterdatenbank hier) oder Du fragst mal in Deinem örtlichen Tierheim nach .
    Auch in den Tageszeitungen werden manchmal Vögel inseriert, allerdings wenn Du Jungvögel möchtest , könnte es sein , daß Du Dich noch bis Mai/Juni gedulden mußt, zumindest Vögel aus Außenvolieren brüten jetzt noch nicht.
     
  4. #3 Federmaus, 7. März 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gwenny :0-


    Es wäre nett wenn Du Dich endlich regitrieren würdest, denn dann könntest Du an der Diskusion teilnehmen :p .


    Ich habe noch keinen Vogel in einer Börse gekauft. Mir ist es wie Kahtrin gegangen ich habe einmal eine kleine besucht und mir taten die Vögels in ihren kl. Käfigen so leid.

    Was Du machen kannst ist aber Info. und Adressen in so einer Börse sammeln.

    Hier ist auch ein Link zur Züchterdatenbank vom Vogelnetztwerk. Vielleicht ist ja ein Züchter in Deiner Nähe Registriert.

    Was Du Dir auch noch überlegen kannst ist ob Du nicht einen armen Kerl aus einen Tierheim retten willst :~ .
     
Thema:

Vogelkauf auf einer Börse?

Die Seite wird geladen...

Vogelkauf auf einer Börse? - Ähnliche Themen

  1. Vogelausstellung in Wiesbaden mit Börse

    Vogelausstellung in Wiesbaden mit Börse: Bürgerhaus Wiesbaden-Delkenheim Vögel in allen Farben Vogelfreunde kommen am 25. und 26. November 2017 im Bürgerhaus Wiesbaden-Delkenheim voll auf...
  2. Börse in Erfurt

    Börse in Erfurt: Wann ist die dort Börse 2017 ?
  3. Börse Landau 26.11

    Börse Landau 26.11: War schoneinmal jemand auf der Börse in Landau? Lohnt sich das? , wie groß ist die denn? , findet die dieses Jahr statt (Vagelgrippe ?) und...
  4. SONNTAG 13.12-2015 - Gebe ab und Suche Tausch Börse in 63110 Rodgau

    SONNTAG 13.12-2015 - Gebe ab und Suche Tausch Börse in 63110 Rodgau: Sonntag, 13.12.2015 ab 08:00 Uhr Gebe ab, Suche und Tausch Börse für Jedermann von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr im Vereinsheim. (neben den...
  5. Online Börsen für Halsbandsittiche

    Online Börsen für Halsbandsittiche: Hey kennt jemand von euch noch andere online Börsen ausser ebay dhd24.com Quako und Co. Oder auch welche aus Holland oder schweiz wo...