Vogellaie sucht Hilfe

Diskutiere Vogellaie sucht Hilfe im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen :) Ich bin absoluter Laie was Vögel betrifft, finde sie aber immer spannender. Seit geraumer Zeit kommt täglich zur...

  1. #1 icebreaker, 6. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juni 2007
    icebreaker

    icebreaker Guest

    Hallo zusammen :)

    Ich bin absoluter Laie was Vögel betrifft, finde sie aber immer spannender. Seit geraumer Zeit kommt täglich zur Abenddämmerung ein Vogel auf mein Balkongeländer und singt lautstark. Er ist etwas größer als eine Amsel, schwarz, am Hals ein weißer Fleck und ich glaube unter den schwarzen Schwanzfedern gibt es auch weiße. Hab schon überall im Netz gesucht, kann ihn aber nicht finden. Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen :?
    Vielen Dank schon mal im voraus, Christine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geierhirte, 7. Juni 2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Was isn mit mir los ??? 8o Hier sollte das doch gar nicht hin.
    Bitte sei jemand so #nett und verschiebt dieses Thema in die Bestimmungen.
    Danke.

    LG, Olli
     
  4. #3 Tierfreak, 7. Juni 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Habs mal schnell rübergeschickt, Olli :trost: .

    Hallo Christine,

    ist der Vogel wirklich etwas größer wie eine Amsel ?
    Es gibt unter den Amseln nämlich auch hier und da schwarz/weiß gescheckte Tiere (Teilalbinos), wie z.B. hier und hier im Bild zu sehen. :zwinker:.

    Welche Farbe und Form hat denn der Schnabel und die Füße ?

    Hm, oder könnte es eine Ringdrossel sein, wie z.B. hier zu sehen.
     
  5. #4 Marcel-H-92, 7. Juni 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Eine Ringdrossel war es nicht,ganz sicher nicht.Muss ein Teilalbino sein.
    VG,
    Marcel
     
  6. #5 icebreaker, 7. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Juni 2007
    icebreaker

    icebreaker Guest

    Vielen Dank für die Antworten und fürs Umsetzen :o

    Also der Vogel ist nicht gescheckt, er hat nur diesen einen Fleck am Hals wie die Ringdrossel der Rest vom Gefieder ist aber ganz schwarz und nicht braun wie bei Selbiger. Ich meine nur unter den hinteren Schwanzfedern noch weiße gesehen zu haben. Jetzt hab ich mir die Digi zurechtgelegt und jetzt kommt er schon den zweiten Abend nicht:traurig: Vielleicht hab doch noch Glück, dann stell ich ein Foto ein. Der Schnabel ist eher wie von einer Amsel glaub ich, jedenfalls nicht so kräftig wie bei den Krähen, aber ich bin da echt ein Laie.


    Liebe Grüße, Chris
     
Thema:

Vogellaie sucht Hilfe