VogelvoliereNERVthema! Alles Schrott!

Diskutiere VogelvoliereNERVthema! Alles Schrott! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben! Wir sind neu hier! Ich Ziegenmama Mimmy und meine kleine Tochter Viki und natürlich unsere Ziggis Luna und Watzlaf. Papa...

Schlagworte:
  1. #1 Ziegenmamamimmy, 28. März 2013
    Ziegenmamamimmy

    Ziegenmamamimmy Guest

    Hallo ihr Lieben! Wir sind neu hier! Ich Ziegenmama Mimmy und meine kleine Tochter Viki und natürlich unsere Ziggis Luna und Watzlaf. Papa arbeitet ;@) Meine Frage is saudoof ... Aber sie beschäftigt mich. Kurzfassung. Die beiden hatten eine Monta..... Voli... Das nervte mich zwei Jahre wegen dem Spalt und alles fiel immer raus an dem Granulat. Im Dezember war unser Haus fertig gebaut und eine Holzvoliere musste her... Joa... Die musste nun ersetzt werden. Die Löcher wurden zu groß ... Jetzt hab ich eine Voli XXL von eb.... Gekauft. Sowohl die Monta... Als auch jetzt die von Fla. brechen die Stäbe... Firma ersetzt mir sowohl die Wanne ... Auch im Ar.... Und auch Gitter... Aber meine Frage... Passiert das nur mir? Ey... Nerv. Was kann ich eigentlich tun wenn das später passiert und ich nichts mehr ersetzt bekomme? Habt ihr Tips wie ich sowas reparieren kann dann? Pieppiepgrüßchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sittichmac, 28. März 2013
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    ob das mit den "sogenannten" volieren immer passiert weiß ich nicht. aber wenn ihr ein haus habt könnt ihr euch doch eine richtige voliere zulegen. was schönes aus alu4kantrohr und punktgeschweißten draht.
     
  4. #3 Sittichfreund, 28. März 2013
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hallo Ziegenirgendwas, ich gratuliere Dir, daß Du uns gefunden hast und grüße recht freundlich. (Man muß hier die Neuen freundlich begrüßen, hat es mal geheißen.)
    Wenn ich zwischen den vielen Punkten und Wortbrocken die richtige Verkmüpfung geschafft haben sollte, dann würde ich jetzt "richtige Voliere kaufen" sagen.
     
  5. #4 thewolfman, 28. März 2013
    thewolfman

    thewolfman Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52477 Alsdorf
    hallo zusammen,
    wir haben von volieren mittlerweile abgesehen und haben uns lieber einen vogelbaum anfertigen lassen.
    schaut mal bei www.heuandi.de vorbei.
    super service und super ideen.
    mfg the wolfman
     
  6. #5 Ziegenmamamimmy, 28. März 2013
    Ziegenmamamimmy

    Ziegenmamamimmy Guest

    Freundlich Hallo dann nochmal :0-

    Na ja... Haus... 140 qm Wohnaum und Grundstück 205 qm... Mhm... Wirklich mehr Platz ... Hier im Raum Frnkfurt am Main bekommt man zentral irgendwie keine vogelfreundlichen Villas in der heutigen Zeit. :k was stell ich mir unter diesem Vogelbaum genau vor!? Ich seh bei dem Link nur Kaninchen :D ... Vielleicht finde ich ja noch jemand dem die Stengel schon mal abgebrochen sind :D ... Ja wir hätten vielleicht doch eine bauen lassen sollen.... Aber kosenmässig war das erst mal nicht drin und wir wussten ja nicht, dass das jetzt auch wieder passiert wie bei der damaligen... Die is immerhin 1 m breit und mit .freiflug dachten wir halt okay ne Zeit lang... Aber nur ne Woche lang... 0l Danke Euch!
     
  7. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Hi. Wenn die neue Voliere erst eine Woche alt ist, kannst du doch noch dein Geld zurückverlangen. Als Käufer hast du doch einen Gewährleistungsanspruch.
    Welche Stäbe brechen denn? Unter welcher Belastung? So richtig einfach sind deine Beiträge leider nicht zu verstehen.
     
  8. #7 Ziegenmamamimmy, 28. März 2013
    Ziegenmamamimmy

    Ziegenmamamimmy Guest

    Die Voli steht ja bereits und wird benutzt. Die Wanne und das Vorderteil wird uns neu zugestellt, demnach alles okay wir wollen diese ja auch habe. Die Frage war so gedacht: Wenn jemand von Euch auch eine handelsübliche Voli hat, Gitter mit Pulverbeschtung, hammerschlageffekt, und die Lötstellen sich mal gelöst haben, ob derjenige eine Methode kennt diese wieder zu reparieren. Ich denke, es wird wieder passieren, so wie bei meiner damaligen von Monta... Cag... Und nun auch wieder bei der von Flav.... Die Firmennamen sollen ja sicher nicht geschrieben werden...?
     
  9. #8 Longi, 29. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2013
    Longi

    Longi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    bin zwar kein Jurist, weiß aber, dass man dem Verkäufer bis zu drei mal die Möglichkeit der Nachbesserung geben muss ehe man auf eine Wandlung bestehen kann.
    Was die Bruchstellen der Schweißpunkte angeht sind entweder die Stäbe zu lang bzw. fehlt dazwischen eine Querverstrebung (die eine gewisse Stabilität sicherstellt) oder der Fertigungsprozess/die Qualität der eingesetzten Materialien ist mangelhaft. Die Dinger werden normalerweise von einem Schweißroboter punktgeschweißt, ob du jemanden findest der die Stäbe wieder anpunkten kann ist fraglich.
    Die Produkte von dem "Nussknacker" bzw. "Käfige_und_mehr" sind qualitativ aber auch nicht gut, hatte selbst mal einen Übergangskäfig, da kommt eher beides zusammen. Irgendwo muss sich auch der Preis widerspiegeln.
    Ich hatte vor Jahren mal ein günstiges Wäschegestell für meine schweren Judoanzüge, da sind außen die Aufhängestäbe auch schnell gebrochen. Genauso wird das hier auch sein, schau dass du das Ding loswirst, wenn die relativ schweren Ziegensittiche gegen das Gitter fliegen wird das sicher wieder vorkommen. Bei Zebrafinken hätte ich jetzt keine Bedenken.
    Wir haben aber auch mal einen käfiggeschädigten Wellensittich bei uns aufgenommen, der war stundenlang am Gitter gehangen und hat das Gitter "schnalzen" lassen (Stereotypie?) was sich auch nach dem Umsetzen in eine größere Voliere nicht gegeben hat. Wird bei dir nicht der Fall sein, ich möchte aber doch auch auf die billig aufgebrachte Beschichtung oder was das sein soll hinweisen, bei uns ging die damals in regelrechten Fetzen ab, ob das gut verträglich ist möchte ich nicht beschwören.

    Gruß Bernd
     
  10. OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Hallo Bernd
    Punktschweiß-Geräte hat heute jede Schlosserei oder auch Spenglerei!
    Michael
     
  11. #10 thewolfman, 29. März 2013
    thewolfman

    thewolfman Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52477 Alsdorf
    hi,
    ja es gibt dort auch kaninchen. :-)
    aber wenn du genauer bei der seite hinschaust findest auch du den unterpunkt vögel.
    mfg markus
     
  12. #11 Ziegenmamamimmy, 29. März 2013
    Ziegenmamamimmy

    Ziegenmamamimmy Guest

    Aaaaaaahhhhh jaaaaa! Blondine hat's gefunden. Mhm... Aber... Ich fürchte so geil wies is... Da wir ja kein extraVogelzimmer haben ... Luni und Watzi sind dann über alle Berge nach m lüften etc. ... Das neue Haus is doch eher offen gehalten bzw. Werde ich unserer Tochter wohl nich beibringen können immer die Türe zu schließen.... Wenn die kleinen draußen sind dann Bedarf das immer so schon jede Menge Absprache und aufpassen, dass Viktoria mitspielt ... Dann so ganz ohne Voli ... Mhm.... Aber trotzdem danke an alle! Sehr lieb ihr Lieben. Ich sag ma Bescheid, ob die Ersatzteile wenigstens besser dienen. Werden das Thema Voliere dann noch ma aufgreifen müssen demnächst.... Beim Punktschweißen dürfte aber die Pulverbeschixhtung Schaden nehmen.... Ich hab im Netz so ein Prob gefunden, die fixieren es mit Kabelbinder... Ich hoffe jetzt einfach, dass ein paar Monate dann Ruhe is. Wenn ich natürlich etwas merke, dass die Beschichtung abgeht und so dann muss schneller was her... Ich komm aus m .reklamieren grad einfach nich mehr raus nachdem wir ins .haus gezogen sind... Und dann jetzt noch die Voli... Wie nervig ... Ich muss allerdings sagen, dass die Kundenbetreuung vom "Nussknackershop" sehr sehr nett is ... Beim namenhaften Hersteller hab ich mich mehrfach voll geärgert und denen kauf ich keine Voli mehr ab. gleicher Scheiss nur gering besser meiner Meinung nach. Jetzt wird Geld gespart und den Ziggis was anständiges bauen lassen.... Mannmannmann heutzutage. Heute sechs Holzstühle fürn Garten ausgepackt. Zwei kaputt... Isssssssssss klaaaaaaaaaarrrrr! ROHE OSTERN!!!!!!!!!!!! :+party:
     
  13. Klagesa

    Klagesa Banned

    Dabei seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Neanderthalstadt
    Habt ihr das Haus wenigstens von einem Fachmann bauen lassen?
     
  14. #13 Ziegenmamamimmy, 30. März 2013
    Ziegenmamamimmy

    Ziegenmamamimmy Guest

    Hä? Was das für Frage? Aber zur Beruhigung. Ja :-) ... Sogar vom TÜV Süd abgenommen :-) ... Und der Bauträger und Architekt für sehr gut eingestuft ... Lach... Meinste es fällt auch noch auseinander? Um Gottes Willen 8o ... Gagger... nein Danke! Alles oki ;)
     
  15. Longi

    Longi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    das mit den Kabelbindern mach bitte nicht, das wird nicht dauerhaft halten und wäre mir echt zu riskant. Ziegensittiche untersuchen alles und haben ziemlich schnell raus, wenn irgendwo was nachgibt, die Biester sind unwahrscheinlich intelligent und an allem interessiert was ihrem Schnabel zum Opfer fallen könnte.
    Wenn es nicht anders geht besorgt euch zwei dünne Brettchen die die schadhafte Stelle abdecken können. Eins von drinnen und eins von außen, miteinander verschrauben (Schraubenköpfe innen) und dann ist erstmal Ruhe.
    Nehmt die Ersatzteile von dem Shop und schustert die Voliere einigermaßen zweckdienlich zusammen, investiert aber kein Geld und keinen Gehirnschmalz mehr und laßt das Ding so wie es ist. Wenn ich an meinen alten Herrn denke, seines Zeichens Spezialist für Dünnblechschweißen und frikelige Arbeiten, der Arme hat ganz schön rumgeflucht damals :D
    Wenn ihr dann eine Voliere für die Ziegensittiche baut, macht dafür lieber das ordentlich, schön auf Optik getrimmt mit nicht sichtbaren Schrauben, Edelstahdraht, Abdeckleistchen und was sonst noch so dazu gehört. Steckt die Mühe für die ohnehin aussichtlose Reparatur lieber in das neue Heim, sowohl euer eigenes als das zukünftige für eure Vögel. Viele von uns wissen was es heißt, ein Haus zu bauen/umzubauen, da liegen die Nerven oft blank und man muss sich mit ungeplanten Problemen herumschlagen, da braucht´s sicher keinen Ärger mit einem defekten Vogelkäfig.
    Frohes Ziegen ... äh ... Ostereiersuchen :dance:

    Gruß Bernd
     
  16. #15 thewolfman, 30. März 2013
    thewolfman

    thewolfman Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52477 Alsdorf
    hi,
    das freut mich. also wir haben auch ein sehr "offenes Haus", allerdings kippen wir tagsüber die fenster. mit rollos die wir auf die hälfte runterlassen ist das bei uns kein problem. wenn wir sie komplett öffnen haben wir überall sehr stabile fliegennetze. schau doch mal auf meinem profil vorbei und schau dir unser fotoalbum an, dort siehst du den vogelbaum. der hat übrigens gerade mal 106 euro gekostet, und wurde so angefertigt wie wir das wollten.
    mfg markus
     
  17. #16 Sittichfreund, 30. März 2013
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Billigster Käfig und billigste Stühle, billigstes Haus ohne Türen - weil "offen". Wie mag es da wohl den Tieren gehen?

    Geiz ist geil.

    Da reicht es noch nicht mal zum "F" ...

    Und Klagesas Frage stellte sich mir auch.

    Vielleicht stand zwischen den ... noch was wichtiges, habs mir aber nicht alles angetan.
     
  18. #17 Ziegenmamamimmy, 30. März 2013
    Ziegenmamamimmy

    Ziegenmamamimmy Guest

    Unter all den netten Leutz verstecken sich auch hier im Forum doofe Menschen... Ich bin beruhigt :+klugsche ... Oh Schätzelein.... Anders als Geiz is geil... Heutzutage hat Qualität auch Makel :+schimpf Stell Dir vor! Die über tausend Euro Markenstühle wurden von der Spedition ... Sagen wir ... Weniger romantisch behandelt... Es is bloß ein Transportschaden! Ihr anderen DNke! Ja... Das mit den Kabelbinder glaub ich auch... Holzleimen, auch gute Idee! Ich hoffe die neuen Teile halten bis zur neuen Voli! Dann Brauch ich von Euch BUtipps :) .. Ach ja! Ich liebe meine Sittiche abgöttisch... Nur nochmal angemerkt. Auf Anmerkungen wie oben brauch ich hoffentlich keine Rechtfertigung dar zulegen? Zumindest für die meisten hier? Schliesslich bin ich hier um Infos, Rat und mehr zu lernen, würde ich mich sonst hier anmelden und solche Dinge fragen, wenn mich meine Sittiche nicht vollzeit interessieren würden? D könnt ich lieber auf meine Facebookseite schauen und unnütz Zeug lesen, ne? :0- ihr anderen! dangggggggöö ...
     
  19. #18 Le Perruche, 30. März 2013
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    :D Das nenne ich doch einmal eine intelligente Antwort :D :zustimm:
    Willkommen im (Foren)Leben. :0-

    Von der Qualität traue ich persönlich den M-Käfigen mehr als den abgekupferten F-Käfigen. Bei der Größe Deiner Vögel solltest Du Dir aber wirklich Gedanken machen, eine größtmögliche Edelstahlvoliere in geeigneter Drahtstärke anfertigen zu lassen. Hast Du für den Übergang schon mal danach gefragt, nur ein Austauschelement zu bekommen?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sittichfreund, 30. März 2013
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Naja, für F mag die Schreibe ja langen. Mehr ist nicht zu sagen, das wäre wie Perlen vor die Säue werfen.
     
  22. #20 Ziegenmamamimmy, 30. März 2013
    Ziegenmamamimmy

    Ziegenmamamimmy Guest

    Wenn Du mir Perlen schenkst ... Mach ich Dir die Sau! Mannomann, Gagger... Is das witzisch hier... :zwinker: ... jAaa jaaaaa! Wie gesagt, der Nussknacker is sehr kulant und nett und schicken die teile neu! ... Wer weiß wie DHL das Paket behandelt hatte.... :?
     
Thema:

VogelvoliereNERVthema! Alles Schrott!

Die Seite wird geladen...

VogelvoliereNERVthema! Alles Schrott! - Ähnliche Themen

  1. Schrott vom Meister

    Schrott vom Meister: Hallo, ich muss hier mal meinen Frust loswerden, denn ich bin doch zimelich angefressen und möchte anderen Züchtern meine Erfahrung mit an die...
  2. Leopet Käfig günstiger segen oder billiger schrott?

    Leopet Käfig günstiger segen oder billiger schrott?: Hallo! Ich würde gerne für meine Kanaries eine Sommerresidenz kaufen für den Balkon. Habe bei Ebay recht günstige Angebote entdeckt von der...
  3. Schaut Euch mal so einen Schrott an!

    Schaut Euch mal so einen Schrott an!: So, das war der letzte Kauf bei meinem Futterhändler! Schaut Euch mal die Bilder an, was da alles für Schrott im Futter drin ist! Lauter graue...
  4. Welch ein Schrott für die Vogelwelt

    Welch ein Schrott für die Vogelwelt: Hi Leute, hat schon mal jemand solch einen "tollen Käfig" gesehen. Ich fass es nicht, was für ein Schrott für die Ziervogelhaltung hergestellt...