Voliere aus Holz???

Diskutiere Voliere aus Holz??? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, wir haben uns nun entschlossen, eine Zimmer-Voliere selbst zu bauen. Die Voliere von Stan gefällt mir sehr gut, so eine...

  1. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo alle zusammen,

    wir haben uns nun entschlossen, eine Zimmer-Voliere selbst zu bauen. Die Voliere von Stan gefällt mir sehr gut, so eine möchte ich auch bauen. Leider ist mein Mann der Meinung, daß eine Holz-Voliere nicht gut sein soll, alleine schon wegen der Reinigung, Bakterien und so. Er würde ja lieber eine aus Metall bauen.

    Da ja wahrscheinlich die meisten von Euch eine Voliere haben, möchte ich von Euch gerne wissen, aus welchem Material Eure Volieren sind.

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sandra :0-


    Die Bodenschale ist bei mir aus Plexiglas (läßt sich leicht kleben :p )

    Die Eckteile habe ich mir von einen Schreiner drechseln lassen.
    So dass sie außen rund und innen eckig sind. So habe ich das Gitter einfach hintackern können 8) .
     
  4. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Voliere

    Unsere Außenvoliere ist aus Holz .
    Einfache Dachlatten .
    Die neue wird aus Stahl mit Holzeinlagen . so ähnlich wie Stan seine nur größer . Deshalb auch nicht aus Leichtbauprofilen sondern aus 80 x 40 U-Stahl
     
  5. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Huhu!

    Für alle, die es interessiert.
    Das Vorurteil - Holz => voller Bakterien - zieht nicht.
    Folgendes (keine Quellenangabe da persönlich miterlebtes Seminar): Es wurden an Holzpaletten mikrobiologische Untersuchungen durchgeführt (unabhängiges Institut, welche auch Biofilter herstellt). Als Vergleich dienten Plastikpaletten. Es wurde auf den Plastikpaletten (nach mehrmonatigem Gebrauch in einem lebensmittelverarbeitendem Betrieb) eine deutlich erhöhte Belastung mit Bakterien festgestellt als bei den Holzpaletten. Grund => Holz hat (auch nach etwa 60 Jahren) eine bakterizide Wirkung. Die Bakterien dringen in die Holzstruktur ein und werden dort mit entsprechenden Agenzen konfrontiert, die zum Wachstumsstop und/oder zum Absterben der Bakterien führen. So war nach etwa 1 h nach Auftragen einer Bakterienlösung die Oberfläche der Holzpalette quasi "steril". Auf den Plastikpaletten dagegen blieben die Bakterien auf der Oberfläche und konnten sich dort unter geeigneten Bedingung weiter vermehren (also ausreichend Feuchtigkeit, Nahrungsangebot in Form vom z.B. Lebensmittelresten ...).
    Nachteile der Holzpaletten: schlechtere Reinigung; in den Reinigungsanlagen sogen sie sich zu sehr mit Wasser voll und mußten dementsprechend länger trocknen. Schimmelgefahr; durch die erhöhte Feuchtigkeit bei Lagerung und Reinigung. Aber Zahlen im Vergleich mit dem Kunststoffpaletten lagen dazu leider nicht vor.

    Wir haben übrigens auch ne Holzvoliere :) (2 x 2 x 1 m) aber vor allem, weil ich sie irgendwie "wohnlicher" und angenehmer finde.
    Aber ich denke, Metall ist auch ne gute Alternative.
    Es kommt natürlich auch auf die Pieper an, die man darin hält.
    Unsere Katharinasittiche gehen überhaupt nicht an das Volierenholz, die Wellensittiche dagegen gestalten momentan die Schlafhäuser völlig neu. Ist nur eine Frage der Zeit, bis sie neue "Notausgänge" installiert haben :D ;)
    Auch die Volierenelemente werden angeknabbert.

    Grüßle soweit,
    Siggi
     
  6. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Metallprofile

    Bei den beliebten Kasten oder rechteckholprofilen aus Metall soll man ganz besonders darauf achten , dass sie wirklich lückenlos dicht sind . Ansonsten bietet man den Raupen der Vorratsmotten (Dörrobst-u. Speichemotte) in diesen Profilen ausgezeichnete Unterkünfte für die Verpuppung.
     
  7. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo alle zusammen,

    danke für Eure Antworten, ich habe mich nun doch entschlossen, eine aus Holz zu bauen, sieht ja wirklich "wohnlicher" aus.

    Habe schon überlegt, ob ich innen Metall mach, damit ich keine Angst haben muß, daß meine Nymphen mir das Holz anknabbern:). Außerdem läßt sichs dann besser reinigen.

    Meine Voliere wird folgende Maße haben: 2m x 2m x 0,95cm(1m?)
    Da werden dann wohl meine 3 Süßen Platz genug haben.


    Liebe Grüße

    Sandra
     
  8. #7 Federmaus, 2. Februar 2003
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sandra :0-


    Die größe ist ja genial 8) :D

    Da hast Du sogar noch für mehrere Nymphen Platz :D :D


    Ich habe meine Holzteile schon 6-7 Jahre und sind nicht angeknabbert.
    Es kommen auch innen ständig neue Zweige zum Schreddern rein und beim Freiflug haben sie auch genügent Beschäftigung da? das Holz uninteresant ist.

    Viel Spaß beim Bauen der Voliere :p
     
  9. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Federmaus,

    du sagtest, da würden dann auch noch mehr Vögel in die Voliere passen. Wieviele kann man denn bei der Größe reinsetzen?


    Liebe Grüße

    Sandra
     
  10. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Ui Sandra!

    Die wir ja riesig!
    Super!

    Da werden sich deine Vögelchen aber freuen :)

    Grüßle,
    Siggi
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sandra :0-


    Du kannst auf jedenfall 3 Nymphiepärchen in die Voliere tun.

    Und wenn sie sich gut verstehen und zusätzlichen Freiflug noch ein 4.
     
  13. Frankcity

    Frankcity Guest

    Hi

    Meine Voliere ist auch aus Holz(Spanplatten)

    Habe keine Probleme feststellen können.

    Die Schubladen habe ich "versiegelt" durch eingeklebtes Lineolium.
    Alle Ecken in den Schubladen sind mit Silikon versiegelt.
    Da meine Zebras sehr oft und ausgiebig baden.

    Die Spanplatten haben einen Holzanstrich auf Naturbasis erhalten.

    Türen sind mit Funier meiner Möbel(Innenvoliere) aus Echtholz.

    Vogelschutzgitter(12x12)

    Äste, am Stumpf, angebohrt und Schrauben (mit Holz und auf der anderen Seite metrischem Gewinde{Stockschraube}) reingedreht. Ein Loch im Dach , sechser Mutter drauf und schon hatten Sie Naturäste.


    Gruß Frank
     
Thema:

Voliere aus Holz???

Die Seite wird geladen...

Voliere aus Holz??? - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...