Voliere vom Metallbauer

Diskutiere Voliere vom Metallbauer im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi! Ich möchte mir unbedingt eine Außen- & eine Innenvoliere mit Edelstahldraht bauen lassen. Bei gängigen Volierenbauern wird aber ein wenig...

  1. phorkyas

    phorkyas Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich möchte mir unbedingt eine Außen- & eine Innenvoliere mit Edelstahldraht bauen lassen. Bei gängigen Volierenbauern wird aber ein wenig übertrieben, wenn es um den Preis geht.

    Gibt es hier Vogelverrückte, die sich eine Voli vom Metallbauer haben fertigen lassen??? Wie sieht es denn da mit den Preisen & der Qualität aus?

    Bevor jemand fragt: Ich habe absolute zwei linke Hände, genauso wie mein Mann, sonst würde ich wahrscheinlich selber bauen :~

    LG Natalie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pionus

    pionus Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im hohem Norden
    hallo

    welche arten willst du denn in der Voliere halten ?
    meine Volieren sind aus alu mit verzinkten draht....und ich halte kakadus pionus und langflügelpapageien da drin...und hab keine probleme.
    die art volieren bekommst du auch über ebay...da bieten sie dir welche in schon vers. größen an aber man könnte da auch sondermaße bestellen.

    gruß <Knut
     
  4. phorkyas

    phorkyas Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Hab hier zwei Blaustirnamazonen zu Hause fliegen. Hab jetzt auch eine Voli mit verzinktem Draht aber ich möchte halt umsteigen. Ich kann bei den ganzen Horrorgeschichten, die ich in letzter Zeit gelesen habe, nicht mehr ruhig schlafen. Bin auch bereit viel Geld zu investieren aber die Volibauer verlangen da das doppelte gegenüber einer Voli mit Zinkdraht. So teuer ist Edelstahldraht ja dann doch nicht :nene:

    Deshalb bin ich jetzt auf die Idee mit dem Metallbauer gekommen. Wollte aber gerne wissen, ob jemand schon Erfahrung damit hat, bevor ich mir Kostenvoranschläge einhole.

    Dennoch lieben Dank für Deine Antwort pionus.

    LG Natalie
     
  5. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    also unsere Innenvoliere für die Grauen wurde von einem Metallbauer nach den Wünschen der Volierenvorbesitzerin angefertigt.
    Sie ist aus V2A Edelstahl.

    Also ich habe die Originalrechnung gesehen und ich kann Dir sagen der Preis hätte mich auf den Allerwertesten gesetzt wenn ich den hätte bezahlen müssen.

    Tja die Geier sind kein billiger Spass.


    Grüssle
    Corinna
     
  6. phorkyas

    phorkyas Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi Naschkatzl!

    Ist die Voliere denn komplett aus Edelstahl oder sind die Rohre aus Aluminium und nur der Draht aus Edelstahl???

    Verrätst Du mir denn den Preis? Und von wann ist die Voli und hat sie irgendwelche speziellen Elemente???

    Fragen über Fragen...:)

    LG Natalie
     
  7. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    sie ist komplett aus Edelstahl, hat keinen besonderen Schnick Schnack. Sie hat eine rausnehmbare Trennwand, zwei rausnehmbare Bodenwannen, zwei Türen und noch zwei Klappen die sich runterklappen lassen und als 'Einflugschneisse dienen. Sie hat ringsrum einen 1 m hohen Plexiglasschutz und 6 Möglichkeiten für 'Futternäpfe ach ja und Rollen.
    Also die Vorbesitzerin hat dafür mal 3000,-- Euro bezahlt.


    Grüssle
    Corinna
     
  8. #7 Angelika K., 18. Februar 2007
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Natalie.

    Ein niedliches Benutzerbild hast Du. :trost:

    Barbara hat sich auch eine Voliere aus Edelstahl bauen lassen. Sieht super aus.

    Unsere Variante aus Edelstahl für eine Abtrennung im Wohnzimmer sollte ca. 2500.- Euro kosten.

    Jetzt haben wir "nur" Edelstahldraht mit Holz verbaut. Ist zwar nicht so schön, kostete aber auch nur ein 1/3.
     
  9. #8 vogelshop-ranke, 19. Februar 2007
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ganz ehrlich ich kann es langsam nicht mehr hören.

    die volierenbauer wollen immer so viel geld für edelstahlvolieren haben und der draht ist doch gar nicht so teuer.

    in den gesamten beiträgen hier in diesem forum hat noch nicht einer hier mal eine vernünftige adresse nennen können wo man edelstahldraht preiswert kaufen kann oder wo der preis liegt.

    ich glaube das die volierenbauer schon bei den herstellern angefragt haben was edelstahldraht kostet. habe gerade erst bei der firma e-stahl drahtmatten 30x30x3,0mm angefragt und da kostet nun mal eine matte 1mx2m 105,-€ selbst eine rolle edelstahldraht kostet immerhin noch 800,-€, das wäre aber dann ziemlich dünner draht.

    also bitte wer adressen hat für preiswerten edelstahldraht der möchte ihn doch einfach hier eintragen.


    gruß jörg
     
  10. phorkyas

    phorkyas Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also für eine Voliere komplett aus Edelstahl denke ich, ist der Preis sehr gut, sowohl der von Deiner Voli Naschkatzl als auch die von Barbara. Danke auch für den Link Angelika!!!

    Also eine komplette Edelstahlvoliere wär schon schön aber mir würde auch reichen, wenn die Rohre aus Aluminium wären und der Draht aus Edelstahl. Mittlerweile bin ich sogar am überlegen, ob ich die Innenvoli nicht weg lasse und das Zimmer zum Vogelzimmer umbaue. Mein Mann hält davon aber überhaupt nichts: Mietwohnung, Unberechenbarkeit..., manche kennen ja die Argumente.

    Nun zu Dir Jörg: Ich denke nicht, daß Edelstahldraht saubillig ist.
    Bei zaun-spezi kostet der Meter bei einer Maschenweite von 19x19 15,80 EUR (bei 1m Breite). Die Rolle mit 25m kostet 345 EUR. Okay, jetzt kann man argumentieren, daß der Draht zur Zeit nicht lieferbar ist aber zumindest macht es die Voli nicht doppelt so teuer.
    Dann gibt es noch draht-driller, da kostet der Draht schon einiges mehr und zwar 41,34 der Meter bei einer Maschenweite von 20x20. Das ist schon um einiges teurer, macht eine Voli aber immernoch nicht doppelt so teuer, zumal die Drahtstärke hier 1,5 ist, bei den anderen nur 1,0!
    Beim taubenabwehr-shop gibt es die 25m Rolle für 232,05 EUR, den Meter für 11,19 EUR.
    Und dann gibt es noch Forenmitglieder, die haben sich bei wdm-wolfshagen ganze Matten herstellen lassen. Preise stehen auf der Seite jetzt nicht aber was ich gelesen habe klang auch nicht unbedingt nach unbezahlbar. Vielleicht postet ja hier jemand noch, wieviel er bezahlt hat.

    Ich hoffe das war jetzt ausführlich. Vielleicht kennen ja andere sogar noch mehr Händler. Natürlich kommt der Preis auch ganz auf die Vögel an, die man hält. Schließlich braucht man für unterschiedliche Vögel auch unterschiedliche Maschenweiten und Drahtstärken.

    LG Natalie
     
  11. #10 vogelshop-ranke, 19. Februar 2007
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Also eine Rolle verzinkter Draht in 19x19 kostet ca 100,-€ mit 25m und wenn der Draht in Edelstahl bei Zaunspezi 345,-€ so kostet die Voliere erstmal Grundlegend mindestens 245,-€ mehr, wenn jetzt eine normale Voliere sagen wir mal 270,-€ kosten würde, so würde sie mit Edelstahldraht bespannt so um die 515,-€ kosten. Also nach meiner Rechnung ist das fast doppelt so viel. Und wie baut man eine Voliere mit Edelstahldraht der seid ca. 4 Monaten nicht lieferbar ist?? Theoretisch ist der Edelstahldraht von Zaunspezi ja relativ preiswert gegenüber den anderen Lieferanten aber er ist trotzdem nicht lieferbar.

    Nimm ein normales Element kostet ca 38,-€ ziehe den Draht verzinkt ab ca 8,-€ bleiben 30,-€ für Rahmen lege 2m Draht in Edelstahl rauf kostet ein Element 112,65€. Also das ist das 2 Beispiel wo man sehen kann das die Voliere erheblich teuerer wird und mehr als das doppelte.

    Das ist richtig, aber leider ist dieser Draht für viele mittlere und grosse Papageienarten nicht zu verwenden, den 20x20x1,0mm ist definitiv zu dünn, werden von einigen Arten mit leichtigkeit zerknipst.
    Und für z.Bsp. Weißhauben und Molukkenkakadus würde ich mindestens eine Drahtstärke ab 2mm Edelstahl verwenden.

    Da hatte ich mir auch schon mal ein Angebot machen lassen, aber die hatten nur Lagermäßig 50x50x2,0mm Lagermäßig da und waren ähnlich teuer wie die Firma E-Stahl, übriegens die Firma E-Stahl ist der Taubenabwehrshop.

    Ich will mich nicht Streiten, aber man sollte auch ehrlich sein und sagen das Edelstahl nun mal für einen Bau einer Voliere erheblich teuer ist und es gibt genug Vogelbesitzer die sich keine Voliere aus Edelstahl leisten können.

    Wie in einem anderen Beitrag schon mal geschrieben, soll doch der Kunde den Edelstahldraht zum Volierenbauer bringen, der wird diesen dann bestimmt auch verarbeiten. Wir machen das bereits seid 4 Jahren und haben in dieser Zeit bestimmt so ca 6000m verz. Draht verarbeitet und in dieser Zeit hatten wir nur einen Kunden der uns Edelstahldraht bringen wollte den wir dan auch verarbeitet hätten, letztendlich wurde aufgrund des Preises von dem Kunden dann doch verzinkter Draht gewählt.

    Gruß jörg
     
  12. phorkyas

    phorkyas Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal!

    Also irgendwie wußte ich von vornherein, daß diese Diskussion aufkommen würde. Ob Du nicht streiten willst, laß ich mal dahingestellt sein. Ich wollte hier nicht die Volibauer verteufeln, ich wollte nur nach einer vielleicht günstigeren Alternative suchen. Der doppelte Preis der Volieren bezog sich auf Zimmervolieren und an denen ist ein wenig mehr dran, als nur die einzelnen Elemente - warum sollen die also doppelt so teuer sein? Daß Du natürlich Werbung für Deine verzinkten Volieren machen mußt ist doch klar, könnte ja sein, daß nachher der Metallbauer günstiger ist :p

    Ehrlich gesagt ist es mir vollkommen egal, wieviele Kunden bei Dir verzinkten Draht oder sonstwas wollten. Das läuft ja wieder auf die Diskussion hinaus, ob man verzinkten Draht nehmen soll oder nicht. Zigarettenhersteller erzählen ja auch, es sei nicht bewiesen, daß Zigaretten krebserregend sind. Ich wüßte nicht, warum ich mich jetzt rechtfertigen sollte - es ist ganz allein meine Sache, ob ich Edelstahl haben will oder nicht!!! Und nur weil sich vielleicht nicht jeder Edelstahl leisten kann, darf ich jetzt auch keinen kaufen???

    Wenn ich als Privatperson den Edelstahldraht günstiger bekomme als ein Volierenbauer, dann frage ich mich ehrlich gesagt, ob ihr überhaupt fähig seid Geschäftsbeziehungen aufzubauen :traurig: Ich geh doch auch nicht irgendwo beim Müller günstig Mehl kaufen und bring es dann zum Bäcker, damit das Brot günstiger wird.

    Was die Firma wdm-wolfshagen angeht, hast Du scheinbar andere Erfahrungen gemacht als einige andere im Forum, dementsprechend hat Deine Aussage keine Allgemeingültigkeit in dieser Hinsicht.

    So, nun wäre es wirklich nett, wenn wir diese Grundsatzdiskussionen abhaken könnten. Dieses Ganze Zeug wurde schon oft genug diskutiert. Du hast Deine Meinung dazu, ich hab meine Meinung dazu. Ich würde jetzt viel lieber etwas über Erfahrungsberichte anderer Forenmitglieder lesen.

    LG Natalie
     
  13. #12 vogelshop-ranke, 20. Februar 2007
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Also Werbung mache ich hier ganz bestimmt nicht. Und ich glaube auch ich darf eine Meinung haben ob ich nun Volieren baue oder nicht.

    Das mit dem verzinkten Draht das muss auch jeder selber entscheiden. Ich will Dich nur mit dem Draht aufklären, kein Volierenbauer würde eine Rolle Edelstahldraht für ca 300,-€ kaufen und davon 10m verwenden und sich den Rest hinlegen bis jemand kommt der den Rest kauft.

    Die meisten meiner Kollegen sehen das genauso, auch wir haben schon mehrfach darüber gesprochen, entweder der Kunde kauft die ganze Rolle oder er liefert den Draht selber für seine Voliere.

    Das hat nichts damit zu tun das die Volierenbauer lieber verzinkten Draht verwenden, am Ende ist es immer eine preisliche Entscheidung die der Kunde trifft.

    Jörg
     
  14. #13 vogelshop-ranke, 20. Februar 2007
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade mit WDM Wolfshagen telefoniert, die wollen für eine Matte 50x50x2,0mm 21,90€ haben,bei einer Abnahme von mindestens 10 Stück, keine Ahnung ob Brutto oder Netto??

    Habe auch nach anderen Abmaschungen gefragt, da würde eine Matte 1mx2m ca 150,-€ kosten.

    Ich hoffe nicht das jetzt wieder kommt das ich mir das wieder ausdenke, mehr als sich Informationen von einem Lieferanten oder Hersteller zu den Preisen holen mache ich auch nicht. Und ich glaube auch das jeder weiß das sich die Preise für Metalle in den letzten Jahren bis zu vervierfacht haben.


    Gruß Jörg
     
  15. phorkyas

    phorkyas Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Wenn wir schonmal dabei sind, Du hast nicht zufällig auch bei aks-schulz und bei rotec angefragt??? :zwinker:
     
  16. #15 Angelika K., 20. Februar 2007
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo zusammen.

    WDM liefert nicht mehr so wie vor 2 Jahren als ich dort angefragt hatte.
    Innerhalb ein paar Wochen hätte ich 1 Palette abnehmen müssen. :?

    Deshalb habe ich bei uns im Ort nachgefragt.

    Ich bekam eine Halbrolle Edelstahldraht 25x25x1,7 mm für 320 Eur0 (25,60/m)

    Eine andere Firma konnte ja damals wie auch heute nicht liefern.

    Whow, da habe ich ja letztes Jahr Glück gehabt. Unser Laden für Drahtwaren
    konnte mir ein Schweißgitter 1000x3000x3mm für 160 Euro besorgen. Ich habe das dann in kleine Stücke geschnitten.

    25m Rollen gibt es noch bei der Dorfscheune.

    Ich würde jederzeit wieder Edelstahldraht nehmen. Es hält ja auch ewig. :zustimm:
     
  17. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    eben, und darum würde ich statt unmengen an Geld für den Draht auszugeben lieber in eine grössere Voliere investieren.....

    wenn ich überlege, dass ich nur wegen dem Draht für unseren laufenden Umbau mehr als das doppelte zahlen müsste......naja.....meine 25m Draht haben 39,99 gekostet und ich habe in den vergangenen Jahren nie schlechte erfahrungen gemacht.


    grüsse,

    knister
     
  18. Petra102

    Petra102 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hi,

    auch ich habe mich für Edelstahldraht entschieden. Ich habe im Dez. 06 von AKS Schulz gekauft. Da kostete mich die 25-m-Rolle, MW 16 x 16 x 1,2 mm ca. 420 Euro brutto. War mit Abstand der günstigste bei allen Anbietern (außer Zaun-Spezi).
     
  19. phorkyas

    phorkyas Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also ich würde jetzt niemals die Voliere kleiner machen, weil der Draht so teuer ist. Das käme mir nie in den Sinn. Und leider gibt es welche, die schlechte Erfahrungen gemacht haben. Ich bin nicht bereit meine Federbälle einer Gefahr auszusetzen, die ich vermeiden kann.

    Nun hab ich meinen Mann überredet, das Zimmer wird zum Vogelzimmer umgestaltet und die Außenvoliere wird mit Edelstahldraht gebaut (die wird aber noch ein wenig warten müssen). Danke für Deine Info Petra, ich denke ich werde dann auch mal bei aks-schulz anfragen, da die auch Drahtstärken haben, die ich gebrauchen kann :zustimm: Eine Drahtstärke von 2mm müßte für zwei Amas doch reichen, oder? Dann geh ich ja vielleicht mit der Rolle Draht zum Volibauer Jörg :D

    Nun steh ich natürlich mit dem Vogelzimmer wieder vor tausend neuen Problemen. Werd aber ersteinmal schauen, wie ihr alles so gelöst habt und dann werde ich sicher nochmal 1000 Fragen stellen :p

    LG Natalie
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 vogelshop-ranke, 21. Februar 2007
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Danke, 2mm reichen dicke aus normalerweise bei verzinktem draht wird für alle mittleren papageien 19x19x1,45mm verwendet, da edelstahl viel härter ist als verzinktes material müsste die stärke 1,5mm schon ausreichen.

    übrigens bei rotec in berlin habe ich auch schon angefragt gehabt, da wir dort auch kunde im sanitär und heizungsbereich sind. aber die sind so teuer da kann man nicht einmal eine rolle verzinkten draht kaufen, selbst der ist fast schon doppelt so teuer wie bei den normalen lieferanten, da habe ich mir garnicht erst die mühe gemacht edelstahldraht dort anzufragen.

    gruß jörg
     
  22. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Edelstahldraht

    Halllo!!!
    Kann mir mal einer hier sagen,warum man Edelstahldraht,der viel zu teuer ist,verarbeiten sollte???:?
    Kommt mir bitte jetzt nicht mt irgend welchen Zinkvergiftungen von verzinktem Draht.Ich habe schon einige hundert Meter verzinkten Draht verbaut und ich hatte dadurch noch keinen Todesfall.
    Meine Papageien knabbern auch immer fleissig am Draht herum...
    Wenn man eine Voliere aus Alurahmen,verbunden mit Kunsstoffverbindern baut und darüber der normale Draht...Fertig ist die günstige Voliere.:zustimm:
    Übrigens ist das ein Kinderspiel solch eine Voliere zu bauen.:+klugsche
    Aber die Unternehmer wollen ja auch leben.Wie wäre es wenn das überschüssige Geld,was ihr an solch einer "normalen" Voliere spart,euren Geiern zu gute kommen laßt,z.B. beim guten Futter...:D
     
Thema: Voliere vom Metallbauer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anything

    ,
  2. zink vergiftung mettalbauer

Die Seite wird geladen...

Voliere vom Metallbauer - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...