Wachshaut normal oder nicht?

Diskutiere Wachshaut normal oder nicht? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; :):)Hallo an alle, ich hoffe es geht euch gut. ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann :) Ich habe vor...

  1. #1 Panda42, 24.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2021
    Panda42

    Panda42 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    :):)Hallo an alle, ich hoffe es geht euch gut.

    ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann :)

    Ich habe vor kurzem ein Nymphensittichpaar zu mir geholt. Der Hahn heißt „Akito“ und die Henne „Yuki“.

    Beide sind zuckersüß und lieb. Nur mache ich mir Sorgen, weil bei der Wachshaut von Yuki schwarze Stellen sind.. Diese sind bei Akito nicht zu finden.

    Ich habe einiges darüber gelesen was das Thema Milben angeht und bin etwas verängstigt.

    Mir ist es erst mal nicht aufgefallen, ich habe die beiden auch erst seit 4 Tagen..

    Ich konnte mir die Stelle nicht sehr genau ansehen weil Yuki nicht still sitzen wollte.. Bilder habe ich hinbekommen aber ich weiß nicht, ob jemand etwas erkennen kann. Ich stelle sie rein, vielleicht weiß ja jemand was.

    Beide sind übrigens nicht älter als 1 Jahr laut Vorbesitzer..

    Danke im voraus :)
     

    Anhänge:

  2. #2 Karin G., 24.01.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.719
    Zustimmungen:
    1.379
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Panda42

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    Ich habe keine Nymphensittiche und überlege gerade, ob bei den Hennen sich die Nasenhaut auch so verändert wie bei den Wellensittichen, wenn sie brutlustig werden :+keinplan

    Mal abwarten, was erfahrene User dazu berichten.
     
    Panda42 gefällt das.
  3. #3 Panda42, 24.01.2021
    Panda42

    Panda42 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Karin G. Vielen Dank!

    Ich hoffe wirklich, dass mir da jemand weiterhelfen kann. Vielleicht meldet sich ja noch ein Mitglied :)

    Schönen Abend noch :0-
     
  4. #4 Gast 20000, 25.01.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    782
    Der Vogel ist okay. Man bedenke, dass eine Mutation die keinerlei Melanin mehr im Gefieder hat, dieses auch an der Wachshaut und an den Füßen zeigt. Milben sind hier auch nicht sichtbar (Grabmilben)
    Beispiel ohne Melanin
    Mit Melanin
    Gruß
     
  5. #5 Sammyspapa, 25.01.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.881
    Zustimmungen:
    2.590
    Ort:
    Idstein
    Möglicherweise auch kleine Blutergüsse vom Umzug oder gefangen werden....
     
  6. #6 Panda42, 25.01.2021
    Panda42

    Panda42 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Leute,

    ich hatte mir extreme Sorgen gemacht. Weil die dunkle Stelle minimal blutig ist. Dies hab ich heute erst bemerkt, weil es gestern nicht sichtbar war, aufgrund des schlechten Lichtes.

    Dann hat sie sich wohlmöglich irgendwo den Schnabel angestoßen oder?
    Sie verhält sich zwar ganz normal aber man weiß ja nie..

    Viele Grüße
     
  7. #7 Gast 20000, 25.01.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    782
    Wenn, dann hat sich der Vogel erschreckt und ist irgendwo gegengeflogen.
    Braucht nur mal ne Krähe auf die Fensterbank fliegen und Vögel, die in einer neuen Umgebung schon direkt Freiflug bekommen, geraten in Panik...
    Gruß
     
  8. #8 Panda42, 25.01.2021
    Panda42

    Panda42 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Gut zu wissen, Danke!

    Denn Vorgestern war das Fenster offen und als andere Vögel kreischend vorbeiflogen, sind meine in der Voliere ausgeflippt. Ich vermute dann mal, dass sie sich dadurch verletzt hat, wenn sie irgendwo gegen gekommen ist..

    Da hätte ich aber noch ne Frage, hoffe das ist ok, wenn ich das bei diesem Thema direkt stelle.

    Der Akito ist oft plötzlich am schreien, dabei ist die Uhrzeit völlig egal... Manchmal fängt er direkt im anschluss an zu singen. Das schreien ist extrem laut.. Jedoch stört es mich nicht, wenn es ihm gut geht.

    Kann es sein, dass ihm irgendwas fehlt? Hört sich nämlich an wie ein kreischendes Baby :p
     
  9. #9 Gast 20000, 25.01.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    782
    Ich hatte welche von einer Bekannten vor 10 Jahren bekommen, sollte sie für sie verkaufen.
    Ihr Mann war verstorben und sie wußte nichts mit den Tieren anzufangen.
    Kamen in eine Außenvoliere. Nachbar fragte mich kurz darauf, ob ich neue Vögel hätte, er hätte am Sonntagmorgen etwas gehört. Wir hatten Sommer und es wurde um 4:00Uhr schon langsam hell.
    Das war ja dann ein Wink mit dem Zaunpfahl, denn tatsächlich konnte man sie aus 20 Metern Entfernung noch sehr gut bei ihrem Morgenkonzert hören und nicht nur am Morgen...
    Ich war froh als sie weg waren, denn Streit mit dem Nachbarn kann einem wirklich das Leben versauern.
    Die Kehrseite der Vogelhaltung...Pennant, Prachtrosella, Agaporniden, etc....hatte ich wegen der Geräuschkulisse 20Jahre zuvor abgegeben. Es gibt ja auch leise Sittiche habe ich mir gesagt....
    Gruß
     
Thema:

Wachshaut normal oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Wachshaut normal oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich Wachshaut

    Wellensittich Wachshaut: Hallo. Ich bin neu hier. Habe seit gestern nun endlich wieder 2 wellies. Hab nun eine frage ist die wachshaut bei meiner Henne normal? Bitte um...
  2. Brauner Fleck auf Wachshaut

    Brauner Fleck auf Wachshaut: Hallo! Mein Kleiner hat seit heute diesen braunen Fleck auf der Wachshaut. Ich weiß nicht was das ist und finde im Internet nichts was meine Frage...
  3. Wachshaut plötzlich verändert.

    Wachshaut plötzlich verändert.: Guten Tag Vogelfreunde, Ich habe seit 2 Wochen 2 Wellensittiche. Diese haben sich schnell eingelebt. Sie zwitschern spielen und toben. Nehmen...
  4. Wachshaut sieht komisch aus

    Wachshaut sieht komisch aus: Hallo die wachshaut meiner Henne sind im Moment sehr komisch aus.... Kann mir einer sagen ob das normal ist ? Lg
  5. Wachshaut veränderung

    Wachshaut veränderung: Ja wie im Titel schon gesagt hat sich die wachshaut meinem welli geändert...Balu hat ein "loch" in der wachshaut also kein loch aber so eine rote...